Mittwoch, 5. Oktober 2005

Alltagstest - Tag 1

Alltagstest TransgenderHeute ist der erste Tag, an dem ich nach meinem Outing in der neuen Rolle als Frau zum Dienst gehe. Ich bin total aufgeregt, denn natürlich sehe ich noch immer aus wie ein Mann. Von außen sieht ja keiner, dass ich innerlich schon mein ganzes Leben eine Frau bin.

Was mir aber vorher niemand gesagt hatte: bei extremen Hüfthosen hat man dauernd das Gefühl, dass sie einem gleich vom A.... rutschen :-)
Und meine braunen Pumps waren zuhause auf dem Teppichboden noch total unauffällig und leise, aber in den langen Gängen des LKA klackern sie wie verrückt und sind furchtbar laut.

Jetzt gehe ich jeden Tag in weiblichen Sachen zum Dienst. Mit kleinen Babyschritten will ich langsam immer weiblicher werden und versuchen, meine Kollegen mit dem Tempo der Entwicklung nicht zu überfordern.

Welch ein besonderer Tag für mich. Nur wer selbst transgender ist, wird verstehen, welches Glücksgefühl diese Entwicklung heute für mich bedeutet. Endlich, endlich! Oh, ist das spannend und oh, Girl, bin ich glücklich :-))))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen