Sonntag, 31. Dezember 2006

Silvester 2006

Zusammen mit Conny, Petra und Claudie lassen wir die Nacht im Birdy beginnen. Wir bringen uns mit ein paar Shooters langsam in Partylaune. Gegen halb zwölf stöckeln wir zu viert rüber ins Chaplins. Niko, genannt der Letterman hat seine Disco aufgebaut und die Stimmung ist schon ziemlich gut. Wir kriegen den letzten freien Stehtisch. Paolo - der Wirt - ist mächtig in Partylaune und begrüsst jeden weiblichen Gast auf typisch italienische Art: 20sec. Zungenkuss mit Umarmung. Petra wird gleich dreimal begrüßt: "...Senorina, wir hatten noch nicht, oder...?"
"Conny und ich sind die ersten auf der winzigen Tanzfläche. Hätt ich mir nie träumen lassen, dass ich mal freiwillig tanzen würde. Macht aber wirklich Spaß und wir können kaum genug kriegen.
Als weit nach Mitternacht ein besoffener Russe unangenehm auffällt, können wir den freundlichen Rausschmeißer des Chaplins in Aktion erleben:"Richtung die ich meine...." sagt er und fünf Sekunden später fliegt der Russe am Kragen gepackt Richtung Rathausstrasse.Irgendwann gegen Morgen kommt Paolo mit einer Riesenschüssel Tiramisu um die Ecke. Er ist hackenkackendicht und füttert jeden Gast persönlich mit einem Riesenlöffel des klebrigen Zeugs. Einige stören sich daran, dass er nur einen Löffel mithat. Mir doch egal...
Das Foto hat Conny von mir vorm Losgehen gemacht, aber die Buddel haben wir doch nicht mehr getrunken. (sie steht noch heute auf dem Küchenschrank neben der Stereoanlage)

Kommentare:

hundertsieben hat gesagt…

Hallo Svenja,
ich bin heute durch Zufall auf deinen Blog aufmerksam geworden. Lese hier schon fast eine Stunde und muss dir jetzt einfach sagen wie toll dieses Bild von Dir ist.
Viele Grüße aus dem Sauerland sendet dir herzlichst

hundertsieben

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Oh, danke schön für das Kompliment. Den Minirock, die Stiefel und die Stulpen trag ich heute noch gerne. Nur den Pulli hab ich beim Waschen verfilzt.

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,

ich möchte mich dem Kompliment von "huntersieben" gerne anschließen. Auch die Haarlänge steht Dir ausgezeichnet.

Lieber Gruß
Lexa

Kommentar veröffentlichen