Freitag, 29. Januar 2010

Was mich glücklich macht

Svenja happy 101 awardVon der lieben Lavendelina habe ich einen Happy 101 Sweet Friends Award in Lieblingsrosa bekommen. Meine Aufgabe ist es jetzt, euch zehn Dinge zu nennen, die mich glücklich machen.

Ich hab gar nicht lange überlegen müssen, was es ist, das mein kleines Herz höher schlagen lässt.
Und weil der Happy 101 zugleich ein Stöckchen ist, reiche ich es hiermit huldvoll weiter an Lily von Blogorrhoe, damit endlich etwas rosa auf ihre Seite kommt. Jetzt bist du dran, liebe Lily ...


Es macht mich glücklich...
  1. gesund zu sein, oder wenigstens schlecht untersucht.
  2. endlich als Frau zu leben, ohne noch dauernd als Transgender erkannt zu werden.
  3. dass meine Eltern mich so lieben wie ich bin.
  4. wenn mir jemand Zuneigung, oder sogar Liebe entgegenbringt.
  5. wenn ich verliebt bin.
  6. wenn mein Leben in Ordnung ist und es keine losen Enden gibt.
  7. gemeinsam mit Freunden zu kochen und dabei dauernd den zu Kochwein probieren.
  8. mit der Enduro zu reisen mit Zelt und Schlafsack hinten drauf.
  9. dass ich schlank bin und mich schön anziehen kann.
  10. in einem freien und liberalen Land zu leben, wo ich so sein darf, wie ich bin.

Kommentare:

Lavendelina hat gesagt…

Ah, wie ich sehe, hast Du Deine Hausaufgabenschon brav erledigt...sehr löblich! Vor allem Der Kochwein und die Enduro finden meine volle Zustimmung. Ich freue mich jetzt schon auf Deinen nächsten Reisebericht, wenn die Endurofrei Zeit endlich wieder vorbei ist! ;-)

GZi hat gesagt…

Schöne 10 Glücklichsein-Punkte hast Du ausgesucht und Nr. 10 sollte eigentlich für uns alle ein Grund sein, richtig glücklich zu sein: zu leben, zu sagen und zu schreiben wie man ist und was man denkt und fühlt - ist ein hohes, schützenswertes Gut! Und solange man es gewohnheitsmäßig hat, gerät es leicht in Vergessenheit - Danke, dass Du immer man wieder daran erinnerst!

Sissy Sisco hat gesagt…

Ja, ich finde Deine 10 Punkte auch schön.
Ich wünsche Dir, dass Du jeden Tag einen Deiner 10 Punkte erlebst, damit Du jeden Tag glücklich bist :-)
Liebe Grüße und schönes WE
Sissy

Indication hat gesagt…

haha... keine losen Enden, das habe ich auch gern.
Bei mir lag der Award ja auch schon mal für dich rum zum Mitnehmen. ;-) Schöne Antworten!! Ein tolles Wochenende wünsche ich...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lavendelina: Ja, fleißige große kleine Svenja. Es könnte sein, dass ich mir noch in diesem Sommer eine neue Enduro kaufe. Jedenfalls habe ich im Herbst satte 6 Wochen Urlaub eingetragen. Für was auch immer...

@GZi: Ich habe geahnt, dass du diesen Punkt bemerken würdest. Ich bin der Meinung, dass uns viel zu wenig klar ist, dass wir auf einer Insel leben. Fast überall auf der Welt ist es weniger frei und liberal als hier. Ich bin eine transsexuelle Kriminalbeamtin. Aber ginge das auch in Texas bei der Highway Patrol....?!

@Sissy Sisco: Oh, danke liebe Sissy. Glaub mir, ich hab mindestens drei Punkte pro Tag und ich weiß sie zu schätzen.

@Indication: Ja, ich weiß. Schmutz und kleine Steine über mich. Ich habe noch niemals einen Award angenommen. schäm...
Dies ist auch versprochenermaßen der Letzte.

thekuniversum hat gesagt…

ja, bin ganz bei Dir. Aufs Wesentliche konzentriert :)

sod1986 hat gesagt…

Wie es schon gesagt wurde...schöne Punkte...mich persönlich freut Punkt 8 sehr, dass der Wunsch einfach nicht ausgestorben ist bei dir:)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@thekuniversum: Ist doch so, oder?!

@sod1986: Verlass dich drauf, Baby. Ich fahre wieder los. Immerhin bin ich auch Svendura :-)

riese hat gesagt…

schöne 10 punkte die dich glücklich machen.
punkt 2 ist wohl wirklich kein großes problem für dich
punkt 8 ? na schauen wir mal. auf jeden fall wünsch ich es dir
punkt 10 naja

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Riese: Wie kannst du zu Punkt 10 "Na ja" sagen. Nenn mir fünf Länder, in denen wir freier leben können, als in der Bundesrepublik.
Siehst du...

Hexe hat gesagt…

Das sind schöne Gründe glücklich zu sein. Ich hoffe, du bist es immer, dein Leben lang.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hexe: Danke schön, das ist lieb von dir. Es sind die Punkte, die mit "wenn" anfangen, die noch nicht sind. Liebe eben, aber die fehlt wohl vielen Menschen. Man kriegt keine und wird die, die man selbst in sich trägt, einfach nicht los. Mist.

riese hat gesagt…

mir fallen auf die schnelle nur drei ein
holland, schweden, grönland also wohl dänemark.
nein ich beziehe die freiheit auf die spießigkeit hier, die menschen müssen grundsätzlich erst mal, alles was nicht der NORM entspricht in frage stellen.
erst mal auf sichere distanz gehen.
anstatt es einfach als gegeben hinzunehmen.
z.B. meine gartennachbarn sind schwul. na und, lass sie doch, denk ich mir, ist mir auch egel, ich kann mit den beiden feiern und saufen und zusammen frühstücken (im sommer), allerdings sind wir eine ausnahme, so richtig tolerant ist keiner zu den beiden und die konnten sich ihr leben auch nicht aussuchen.

Nina [libromanie] hat gesagt…

Wie, nix mit Lesen und Ohrensessel in den Top10? ;) Aber trotzdem eine sehr schöne Auflistung.
Übrigens, was ich dich mal fragen wollte: Was hälst du eigentlich von Lorielle London und ihrer Darstellung von T-Girls in der Öffentlichkeit?

Liebste Grüße,
Nina

chiefjudy.com hat gesagt…

Das sind schöne zehn Gründe zum Glücklichsein :-). Ich hoffe, du hast oft Grund dazu.

Ich selber hatte ja echt Probleme, weil es ziemlich viel gibt, was mich glücklich macht. Ich bin da sehr "leicht" zu befriedigen ;)

Michaela hat gesagt…

Hi Svenja,

ja das sind gute Gründe glücklich zu sein.

Ich wünsche Dir, daß alle 10 Punkte für Dich eintreffen.

Ganz liebe Grüße vom Bodensee,
Michaela

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Riese: Das stimmt immer nur teilweise, je nach dem, wie man es betrachtet. Dänemark zum Beispiel hat einen starken Rechtsruck gemacht. Ne, das ist schon sehr schön hier in Deutschland. Aber wir meckern eben auch gerne :-)

@Nina: Der Ohrensessel wäre erst an Platz 11 oder 12 gekommen :-)
Lorielle London? Weil ich keinen Fernseher habe, hab ich sie noch nie erlebt. Aber ich denke, dass sie mit ihrer offenen Art auch vieles sehr richtig macht. Und sie soll bloß soviel Kapital herausschlagen, wie es nur geht. Wenn schon Paradiesvogel, dann bitte nicht für umsonst :-)

@Chiefjudy: Ja, das große S-Wort. Neee, das gibts bei mir schon lange nicht mehr. Mit Jungs sowieso nicht, never ever, und die Girls finden so ein Mischwesen s-mäßig abstoßend.

@Michaela: Danke schön. Vieles davon trifft ja schon zu, aber es sind doch noch viele „wenns“ dabei. Besonders Liebe und Partnerschaft sind für uns T-Girls sehr schwer zu erreichen.

Eike hat gesagt…

Sehr schöne Aufzählung, svenja, auch wenn ich finde, das 10. eigentlich auf Platz einss tehen müsste. Ohne 10. gäbe es vermutleich keine 2 und keine Neun bei Dir?

Punkt 8 findet natürlich meine volle Zustimmung. Mach weiter so, Süße!

liebe Grüße aus Lorsch

Eike

frauvivaldi hat gesagt…

Das gefällt mir sehr..

Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende!

Pimpinella hat gesagt…

Moin! Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir richtig gut. Werde hier ab jetzt regelmäßig lesen! Grüße aus dem Norden in den Norden!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Eike: Danke schön. Ich bastel schon fleißig an einer Nordkapproute. Das geht natürlich bestens mit der 250er. Ich hab sie noch nicht mal und mach schon die großen Pläne :-)

Frauvivaldi: Wie könnte das einen Menschen auch nicht glücklich machen. Auch wenn ein, zwei Punkte ziemlich speziell für mich dabei sind. :-)

@Pimpinella: Hallo Pimpinella, danke für den lieben Kommentar.

Anonym hat gesagt…

der_Hanni schreibt:

Besonders Punkt 8 ist doch klasse! Hach, wie ich mich da mitfreue, insbesondere da wir ja grad praktisch vor der gleichen Entscheidung stehen ;)

Liebe Grüße

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hanni: Wie? Erzähl mir mehr!

feronia hat gesagt…

Was gibt es schöneres und erstrebenswerteres, als glücklich zu sein?
Hoffentlich wird 2010 ein besonders glückliches Jahr für uns alle!!!

Anonym hat gesagt…

der_Hanni schreibt:

Naja, Probesitzen, Zubehör aussuchen und am Preis feil(sch)en ;) Ich glaube, ich habe das passende Modell gefunden... aber jetzt schon öffentlich...noch ist ja leider nichts spruchreif...es wird schon ne kleine Überraschung, soviel sei gesagt ;)

riese hat gesagt…

punkt 8 ist natürlich der hammer, wäre schon cool wenn die svenduro seite als svenjaduro weiter gehen würde und ein neuer reisebericht irgendwann dazu kommt.

ich denke nur an die sehr sehr sehr nützliche, check und packliste, ich hatte nämlich in ungarn keine pin für mein handy dabei. und nu????

istschonzeit hat gesagt…

ich finde es auch sehr angenehm, dass du schlank bist und dich meist schön anziehst. :D

daniela hat gesagt…

Bei Deinen Top10 wird mir richtig warm ums Herz.

Ein Lorielle-London-Gespräch z.B. in Deinen Kommentaren fände ich übrigens auch mal sehr interessant. Auf mich wirkt sie so lieb und glücklich mit der Situation, dass ich gar nicht glauben mag, dass das alles pure Berechnung sein soll. Auch wenn jemand schon so viele schlimme Dinge erlebt und sich zu solch einem großen Schritt entschieden hat MUSS er/sie nicht zwingend zynisch werden, oder? *grübel*

Eggi hat gesagt…

Hi Svenja!!

Deinen Punkt 8 finde ich sehr spannend!! :-D

Wobei ich auf Deine Reisebericht auf Svendura.de immer noch echt neidisch bin.

Auch mit der Gefahr, mich zu wiederholen: Ich hoffe, wir treffen uns mal. :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Feronia: Da bin ich mir fast sicher, liebe Feronia. Ich freu mich schon so auf den Sommer.

@Hanni: du machst es aber spannend.

@Riese: Die Svenduro Seite hab ich schon vor Jahren in Svendura umbenannt :-)
Und die geht sogar ganz sicher weiter. Ich arbeite in diesen Wochen schon daran.

@istschonzeit: danke, mein lieber Herr Schonzeit. Dabei esse ich so gerne, aber schlank zu sein ist momentan wichtiger.

@Daniela: Ich hab Lory von Anfang an sehr gemocht und war manchmal empört über die blöde Berichterstattung. Sie selbst macht das toll und sieht super aus. Mit ihr würde ich zu gerne mal um die Häuser ziehen und auch mal ein paar gute Gespräche führen.

@Eggi: Verlass dich drauf, es geht wieder los. Und vielleicht treffen wir uns mal on oder offroad?!

Ela hat gesagt…

Hej Svenja,

ich finde Deine Aufstellung auch sehr schön, besonders das mit der Enduro :-)

Deine Svendura-Seite ist übrigens auch nicht ganz unschuldig dran, dass ich von Streetfighter auf Africa Twin umgestiegen bin, und ich freu mich drauf, vielleicht bald wieder was neues dort zu lesen. Und wie mein Männe Eggi schon sagte, es wär voll cool, wenn wir uns mal auf 2 Rädern treffen. :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Ela: Ja, das Endurowandern geht mir nicht mehr aus dem Kopf und ich kanns kaum erwarten, wieder loszudüsen. Wie schade, dass es die Twin nicht mehr gibt und Honda die nicht einfach weiterentwickelt hat. Ich bin richtig stolz, wenn du sagst, dass meine Seite dich zum Wechsel auf die Enduro angeregt hat. Danke schön :-)
Und viele Grüße auch an Eggi.

Jeanette hat gesagt…

Wenn das mal nicht ein tolles Journaling für eine wunderbare Scrapbookseite oder ein Minialbum ist. Das ist großartig!

Viele Grüße
Jeanette

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Jeanette: Ich kenn ja die Fachbegriffe aus dem Bereich Scrapbooking noch nicht, aber das ist ganz sicher eine interessante Anregung.
In deinem Blog finde ich ja die tollsten Anregungen dazu.

Tamila hat gesagt…

Hallo Svenja,
Das ist absolut prima, dass Dich Deine Eltern so lieben wie Du bist. Respekt!
Meine Eltern sind beide leider schon verstorben. Dadurch vielleicht auch die Verlustangst meiner jetzigen Familie. Aber meine Mutter hat sich immer ein Mädchen gewünscht, ich sollte glaube auch eins werden? Vielleicht auch deshalb meine TS, mal sehen ob ich diesen Wunsch meiner Mutter noch erfüllen kann? Meinen Vater würde das sicher überhaupt nicht gefallen! Ich wünsche Dir ebenfalls, dass alle Deine Punkte und Wünsche immer eintreten und allgegenwärtig sind, denn nichts ist erhebender als das man glücklich durch diese Welt gehen darf!
herzliche Grüße Tamila

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Tamila: Ja, mit meinen Eltern habe ich wirklich Glück. Sie sehen mich als ihre Tochter an, was ihnen sicher nicht immer leicht fiel, aber jetzt ist es schon lange so.

Kommentar veröffentlichen