Samstag, 20. August 2011

Happy Anniversary, Svenja

Svenja and the CityHeute ist einer von diesen Tagen: Am 20. August 2005 bin ich mit acht Umzugskartons, ein paar blauen Müllsäcken voller Kla­mot­ten und meinem geliebten Oh­ren­­sessel in ein kleines, möb­liertes Einzimmer­apartment nach Kiel gezogen.

Seitdem wohne ich auf den Tag genau sechs Jahre hier und ebensolange gibt es meinen Blog, Svenja-and-the-City. Anfangs hieß er noch Svenjas Tagebuch und war nicht schwarz, sondern girly whirly rosa.


Ich habe einmal gelesen, die Vergangenheit sei wie ein Theaterstück, zu dem der letzte Vorhang längst gefallen ist. Nur, dass ich die doofe Senfnase bin, die seit sechs Jahren im dunklen Zuschauerraum sitzt und noch immer auf den Vorhang glotzt. Vielleicht öffnet er sich ja wieder...

Nein, das tut er nicht, weil Vorhänge das niemals tun und das ist gut so, denn inzwischen haben alle Akteure längst ihren Text vergessen.

Fazit: Der 20. August ist ein wunderbarer Tag, ist ein doofer Tag, ein glücklicher Tag, ein trauriger Tag und manchmal alles zugleich. Ob ich glücklich bin? Ja, das bin ich. Beinahe jedenfalls. Und wenn es mir einmal nicht so gut gehen sollte, dann habe ich immer noch meinen Freund, Herrn Owusu...

Happy Anniversary, Svenja.

Kommentare:

Ursula Currywurst hat gesagt…

Alles Gute, Baby! Schön, dass es dich gibt!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Ursula, meine Lieblingsköchin: Danke, du Liebe. Das kann ich heute gut gebrauchen.

dieMia hat gesagt…

Happy Anniversary, liebe Svenja. Lass uns anstoßen! So ein Tag muss gefeiert werden! Schön, dass du da bist :-)

LG; dieMia

Clara hat gesagt…

Du bist so toll! ♥

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Mia: Ja, darauf stoße ich an. Ich habe noch einen uralten Piccolo im Kühlschrank.

@Clara: Oh, danke schön. Wer möchte das nicht gerne sein?

Angelina hat gesagt…

Joyeux anniversaire chère Svenja
Alles Gute!
LG

Irmi hat gesagt…

Svenja, geniesse diesen Tag.
An jedem Morgen wird der Vorhang aufgezogen für den neuen Tag.
Ich stoße mit Dir an, allerdings nur mit Apfelschorle. Für Alkohol ist es für mich noch zu früh.
Liebe Grüße vom Neckarstrand schickt Dir
Irmi

Onkel GiTo hat gesagt…

Ist das Leben nicht ein Wunder?
LG

Netzstreunerin hat gesagt…

Pieps hat mich mit der Nase drauf gestupst... undich gratuliere dir auch und wünsch dir einen schönen Tag! Genieße ihn, und vor allem: freu dich über's Glücklichsein!

Liebe Grüße, Mae

Sarah von "sonnenwinde" hat gesagt…

alles gute!

du hast wahnsinnig viel erreicht und ich wünsche dir, dass du zufrieden bist mit allem, was inzwischen so um dich herum ist.

dein blog erzählt eine lange, wundervolle geschichte, und ich freue mich, auf ihn gestoßen zu sein.

im übrigen ist deiner der erste blog, bei dem ich alle alten posts durchgelesen habe, um deine geschichte "noch einmal" zu erleben.

und der erste blog, den ich einer frau empfohlen habe, die auf dem weg war, eine ganze frau zu werden; die am anfang stand und so viele sorgen mit sich herumgetragen hat, dass ich dachte, deine geschichte würde ihr sicherlich mut machen.

alles gute
sarah

Granny hat gesagt…

wohnste jetz immer noch in dem EINEN zimmer???

Blondisoph hat gesagt…

Liebe Svenja, herzlichen Glückwunsch! Zum Blog, zu deiner Einstellung und zum Leben! Das EINE Zimmer, das Granny anspricht, erscheint aus den Kamerawinkeln immer wieder einladend und ausreichend groß, aber das liegt vermutlich nur daran, dass du so zierlich bist... Ich erinnere mich noch an meine Zeit in einer 1-Zimmer-Wohnung und es hatte auch viel für sich: 1 Musikanlage und die ganze Wohnung ist versorgt. Man kann vom Bett, der Couch, dem Esstisch, dem Schreibtisch, dem Teppich und von überall fernsehen (bei gutem Wetter, sonst war die Zimmerantenne zu schwach und auch nur 2,5 Programme). Man ist automatisch sehr diszipliniert und organisiert in Platzfragen und auch sonst. Also: alles bestens, wer braucht schon mehr als 1 Zimmer :o) LG und happy Svenja,
Blondi

Ismiwurszt hat gesagt…

Svenja! Allet erdenklich Liebe zum Jahrestag! "You've come a long way, babe!"
Schön, dass Du da bist. Mit Herrn Owusu hast Du mir soeben den Kopp ma wieder ein bissken grader gerückt. Klasse! Danke und Umärmelung!

danny hat gesagt…

Einen uralten Piccolo? Na dann stoße ich mit.... Ähm.. an :-) Ich finde es schön hier:-)

Hexe hat gesagt…

Ich finde jeder Tag ist ein schöner Tag, an dem ich deinen Blog lesen kann. Danke dafür und Glückwunsch.

Lily hat gesagt…

Liebste Svenja,
es ist einfach nur schön, dass es Leute wie dich gibt. Bestimmt ist es inne echte Svenja-Realität nicht immer so witzig wie es sich hier liest. Du bist für mich ein leuchtendes Beispiel dafür, wie sich das wirkliche Leben gegen die Konventionen durchsetzt, und insofern meine persönliche Frau Owusu. Fühl dich gedrückt und beglückwünscht, und mit guten Wünschen überschüttet. Du hast hier ein großartiges Stück Arbeit abgeliefert- a gift that keeps on giving.

Besteste Grüße,

die Lily

Postpanamamaxi hat gesagt…

Ich habe Dich gern, liebe Svenja, und ich wünsche Dir von Herzen alles Gute, vor allem aber Glück und Zufriedenheit im Herzen. Und am heutigen schwierigen Datum das Gefühl, ein gutes Stück weiter vorangekommen zu sein auf Deinem Lebensweg.

*drückzel*

Deine Postpanamamaxi

PS: Als meine beiden Jungs neugeboren in meinen Armen lagen, habe ich ihnen als Parole für den Lebensweg zugeflüstert: "Ihr dürft werden, was ihr wollt, und lieben, wen ihr wollt, damit ihr glücklich werdet - das einzige, was ihr nicht dürft, ist unglücklich zu leben und nicht ihr selbst zu sein."

GZi hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu Svenja und zu ihrem Blog! ich bin überzeugt, dass Blog und die Geschichten und Erfahrungen darin wichtig sind - für viele LeserInnen und auch für Dich selbst. ich lese auch immer noch sehr gern hier, auch wenn ich nicht mehr so viel kommentiere!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Angelina: Danke schön, liebe Angelina. Welch ein herrlicher Tag das ist. LG, Svenja

@Irmi: Oh, danke schön, liebe Irmi. Auch für die hübsche Karte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Nein, für Alkohol ist es mir auch noch zu früh. Aber ich hab schon eine ganze Kanne Kaffee getrunken.
Herzliche Grüße, Svenja

@Onkel GiTo: Ja, das ist es. Wirklich und jeden Tag.

@Netzstreunerin: Ja, die Piepsimaus. Mit ihr bin ich nie alleine. Und wir sind schon 8.000 km zusammen Motorrad gefahren. Sie ist die beste Sozia, die ich je hatte. Die anderen wollten nie im Tankrucksack mitfahren :-)
Lieben Gruß, Svenja

@Sarah: Oh, hast du wirklich? Alles gelesen, meine ich? Wow, das ist eine lange Geschichte, aber gerade heute empfinde ich, wie glücklich mein Leben ist. Das letzte Jahr hat noch einmal vieles verändert und dazu gehörte auch die tolle lange Reise nach Schottland.
Ich hoffe, dass deine Empfehlung jemandem ein wenig Mut gemacht hat. Das würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße, Svenja

@Granny: Aber ja. Mutwillig und aus Überzeugung. Ich habe einen wunderbaren Balkon, auf dem ich ab und zu (=mehrmals wöchentlich) den E-Grill anwerfe. Und die Green Cow steht unten in der Tiefgarage. Besser gehts gar nicht :-)
Liebe Grüße, Svenja

@Blondisoph:Danke schön, liebe Blondi. Du beschreibst das große Glück in der kleinen Einzimmerwohnung ganz genau. Ich kann von jedem Ort außer meiner Badewanne, auf den Schirm meines iMac gucken, den Kühlschrank erreichen und habe alle meine Bücher und MAD-Hefte um mich herrum. Und mitten drin mein schönes großes Bett aus weißem Palisanderholz. Ich liebe es. Und das mit der Musikanlange stimmt genau :-)
Danke, du Liebe.
Viele Grüße, Svenja

@Ismi: Yep, a very long way. Erstaunlich, oder? Wenn ich jemals vorher über alles nachgedacht hätte, dann wäre es mir unmöglich erschienen, jemals so weit zu kommen. Und doch ist es so. Welch ein cooles Leben das ist, eines der schönsten bisher. Und mein Herr Owusu hilft wirklich. Viele meiner Probleme sind dann plötzlich nur noch Scheinriesen.
Liebe Grüße, Svenja

@Danny: Ja, den wollte ich mal zum Frühstück aufmachen, aber nun liegt er da, der gute Söhnlein Brillant 0,2 l. :-)

Hexe: Danke, liebe Hexe. (über diesen Widerspruch muss ich jedesmal selber schmunzeln) Ich freu mich, dass du schon solange mitliest und kommentierst.

@Lily: Oh danke, liebe Lily. Nein, die Svenja-Realität ist nicht immer so lustig, wie ich es schreibe, aber wenn ich es dann so schreibe, dann deshalb, weil ich wild entschlossen bin, es genauso zu empfinden. Und wundersamer Weise ist es dann auch so. Und ich bin nur zu gerne jemandes Frau Owusu, denn auch bei mir scheint immer die Sonne. Auf eine Art jedenfalls...
Herzliche Grüße, Svenja

@Postpanamamaxi: Danke schön. Glück und Zufriedenheit, doch die habe ich erreicht. Ich denke oft an meine Leute zurück, aber eine Freundin sagte gerade heute zu mir: Jeder hat sein Bündel zu tragen. Und das ist meines.
Deine Wünsche für deine beiden Jungs sind wunderbar. Genauso habe ich über meine Kinder auch immer gedacht und tue es noch, auch wenn wir uns schon lange, lange nicht mehr gesehen haben.
Herzliche Grüße, Svenja

GZi: Danke schön. Ich schreibe ja auch nicht mehr soviel wie früher, aber ich denke, das wird wieder mehr. Schön, dass du noch hier bist. Liebe Grüße, Svenja

Granny hat gesagt…

na dann: ♥liche glückwünsche für die weiteren jahre!

zimtapfel hat gesagt…

Wow! Herzliche Glückwünsche zum Quasi-Geburtstag! Ich bewundere immer wieder deine positive Lebenseinstellung, deine Art, aus allen Situationen das beste zu machen. Ehrlich, ich wäre manchmal auch gerne ein bißchen mehr wie du!
Und heute Abend werde ich ein Gläschen gut gekühlten Weißwein auf dein Wohl trinken. :-)

Frau_Mahlzahn hat gesagt…

Das hört sich fast ein wenig durchwachsen an, aber doch auch wieder gut -- der richtige Weg. Alles Liebe auf der weiteren Reise!

So long,
Corinna

FrauVau hat gesagt…

Liebe Svenja, erst mal herzlichen Glückwunsch zu Deinem Jubiläum.. die wichtigen Statisten werden den Vorhang sicher noch das ein oder andere Mal lüften.. jedenfalls wünsche ich Dir für die nächsten Jahre das Beste, mach weiter so und geh Deinen Weg immer so positiv eingestellt wie Du es jetzt schon tust.. Du weißt sicher, dass Du vielen Menschen ein Vorbild und eine Motivation bist. Ich werd mir bei Feinkost Albrecht auch einen Piccolo holen und heute Abend auf Dich (und noch mehr) anstoßen!

Anonym hat gesagt…

Liebe Svenja,

herzlichen Glückwunsch!!! :D

Und ebenso herzlichen Dnak für all die Male, die Du mir ein leuchtend positives Beispiel präsentiert hast, daß man "TS und trotzdem gut drauf" sein kann: Ohne Dich wäre ich sicher noch lange nicht so weit, wie ich jetzt bin.

Vergangenheit ist etwas, das wir alle unser Leben lang mit uns herumschleppen, und es ist schon gan gut, daß die Natur uns so eingerichtet hat, daß wir die schönen Dinge behalten und die anderen nach und nach verdrängen. Manches wird man dennoch nie ganz los, aber - ich darf Dich an (letzte? vorletzte?) Weihnachten erinnern - auch hier ist nicht alles in Stein gemeißelt.

Von wem sind denn die Blumen? *schiel neugierig, ob eine Karte dabei ist* Falls du sie dir selbst geschenkt haben solltest: Nochmals Glückwunsch! Damit bist Du dann endlich auch für *alle* Deine Kollegen als Vollblutfrau angekommen! :D

Alles Liebe und Gute, Süße!
Knuddeldichdolle,
Venka :D

Pieps™ hat gesagt…

Duuuuuuuuuuuuuuuuuuu Bäjbieh! Wo has' 'n meine Moza'tkugeln hin getan?

Fatja hat gesagt…

Hey Svenja,
alles Liebe zum Geburtstag. Welche Frau wird schon gern älter (außer mir, aber ich weiß, dass das ne Macke von mir ist).
Ich les immer gern von dir, du beschreibst so wunderbar. Schön, dass es dich gibt und dass du diesen Weg gefunden hast, um dich mitzuteilen.

Ich werd übrigens gern älter, weil das immer bedeutet, dass meine Vergangenheit weiter weg und meine Zukunft weiter offen ist. Je länger etwas zurückliegt, desto leichter kann man darüber lächeln. ;)

mo jour hat gesagt…

wunderbar, liebe svenja, ich liiiiebe jahrestage! denn sie sind alles zugleich: rückschau und hier-und-jetzt-sein und aussicht, kleine oder große meilensteine. finde ich gut, so ein innehalten. sehr wichtig. sehr mensch.
alles gute dir und großen glückwunsch, du schöne-liebe-einzigartige frau.
I know you'll stay alive!
http://youtu.be/KgQeLsCvQFk

Christin hat gesagt…

Hallo Svenja,

auch von mir alles gute zu deinem Jubiläum und auf die nächsten glücklichen Jahre :)

Viele Grüße
Christin

anna74 hat gesagt…

Hallo Swenja auf noch viele glückliche Jahre in deiner kleinen Wohnung auser du findest wirklich mal einen Menschen mit dem du dir mehr vorstellen kannst.

Gruß aus dem Süden Anna

Inka hat gesagt…

Liebe Svenja,
herzlichen Glückwunsch zum Sechsjährigen! Bin gespannt, ob ich als Bloggerin auch so lange durchhalte wie Du. An so machem traurigen Tag vor und während meiner Transition hat mich Dein überwiegend heiteres Blog (trotz des düsteren schwarzen Hintergrunds) getröstet und mir Kraft gegeben. Dafür danke ich Dir.
Liebe Grüße
Inka

Anonym hat gesagt…

Jetzt lese ich schon seit 2007 deinen Blog.

Ist das wirklich schon so lange?

Was ist in der Zeit alles passiert. Man wurde dicker. Die Haare immer dünner.
Die Motorräder wiederum immer dicker. Fast wie die Dinosaurier einschließlich des beinahe ausgestorben. Immerhin ist das linke Bein noch ganz.
Und Svenja???

Die ist unter Umständen vielleicht aus der Pubertät heraus. Wird immer jünger. Die Haare werden immer länger.
Und die Motorräder immer kleiner

LG
Markus

Sabine hat gesagt…

Alles Liebe, meine Süße!
LG Sabine

landgefluester hat gesagt…

Glückwunsch, meine Liebe! Wie gern ich bei Dir lese, habe ich in den letzten Jahr bereits desöfteren geschrieben. Deshalb spare ich mir die Worte und stoße stattdessen aus der Ferne mit Dir an! Alles Liebe!

Alice hat gesagt…

Happy anniversary :) Ich bin froh, dass es deinen Blog gibt!

Paderkroete hat gesagt…

Hömma Liebes ...und du hast PIEPS ...nicht zu vergessen ja !!! und von mir ....ja ....auch ...du weisst schon ..so voll allet Liebe *schrei nach bis zu Kiel* !!!

Kerstin hat gesagt…

Liebe Svenja, alles gute zu Deinem Jubiläum!
Carpe Diem, nimm all die schönen Dinge, die Du erlebst auf, auf das sie denn schlimmen ihre Bedeutung nehmen.

Ich hab mich letzten Monat bei meinem Bruder mit einer 2 seitigen Mail geoutet und bis diesen Mittwoch keinen Kontakt mehr gehabt. Ich hatte so einen riesen Bammel, daß unser Treffen in einem Desaster endet, nach welchen ich dann zu nächsten Brücke renne und hopps...

Aber wir haben uns ausgeprochen, sogar umarmt, was nie zuvor passiert ist. Das war einfach einer der glücklichsten Momente, die ich je erlebt habe. Also geniesse jeden Augenblick, auf dass der nächste noch perfekter wird....
LG Kerstin

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Granny: Danke, liebe Granny :-)

@Zimtapfel: Oh, danke, liebe Frau Zimtapfel. Ja, ich bin fest entschlossen, das Beste aus allem zu machen. Zum Wohl... :-)
Herzliche Grüße, Svenja

@Corinna: Ja, das sollte auch durchwachsen klingen, aber am Ende siegt doch immer das Gute, wie im richtigen Leben. Lieben Gruß, Svenja

@FrauVau: Danke, liebe Frau Vau. Ich glaube fest, dass dieser Weg nur positiv weitergehen kann. Das Schlimme liegt hoffentlich alles hinter mir. Danke, du Liebe und ich stoße mit dir an. Herzliche Grüße, Svenja

@Venka: Danke, liebe Venka. Ja, so ist es: TS und trotzdem gut drauf. Ist doch auch keine große Sache, wir sind eben trans, na und? Ist schließlich nichts Schlimmes, auch wenn es Außenstehenden ein wenig bunt erscheint.
Die Blumen? Die sind von Claudie, das sind Teerosen, meine Lieblingsblumen.
Ansonsten war ich gestern abend nach langer Zeit mal wieder im Birdy und es war ein richtig toller Abend, aber das ist eine Geschichte für einen anderen Tag...
Liebe Grüße, Svenja

@Pieps: Die stehn doch neben den Rosen, aber das sind eigentlich auch meine. Aber du kannst dir zwei nehmen, oder drei...

@Fatja: Hallo Fatja, oh danke schön. Doch, das ist ein gutes Jubliläum und inzwischen nur noch mit ganz leicht zartbitter. Guter Satz mit der Vergangenheit, die mit jedem Jahr etwas weiter zurückliegt.
Herzliche Grüße, Svenja

@Mo Jour: Danke schön, liebe Mo. Ja, genauso hat sich dieser Jahrestag angefühlt. Jedes für sich und alles auf einmal. Danke für den Song, so ist es.
Drück dich. Svenja

@Christin: Danke schön, das ist lieb von dir. Es war ein wunderbarer Abend gestern.
Liebe Grüße, Svenja

@Anna74: Oh, danke Anna. Ich habe einmal mit einer Partnerin fünf Jahre in so einem 1-Zimmer-App. zusammengewohnt und es hat prima geklappt, was die "Kleinste-Hütte-Theorie" bestätigt :-)

@Inka: Danke, liebe Inka. Das wirst du sicher, dessen bin ich mir ziemlich gewiss. Ich freu mich, dass du für dich ein wenig aus meinem Blog herauslesen konntest. Inzwischen bist du selbst so fröhlich und erfolgreich in deiner Entwicklung, dass sicher du für andere schon eine Hilfe bist.
Herzliche Grüße, Svenja

@Markus: lach... Danke, du Lieber. Ja, die Motorräder werden kleiner, die Schuhe höher, die Röcke (noch) kürzer :-)
Nein, im Ernst, ein schönes Leben. Ja, es war 2007 als wir zusammen den Dalsnibba hochgedüst sind. Und beide auf KTM. Das war ein cooler Ritt, oder...?!
Lieben Gruß, Svenja

@Sabine: Danke, Bine. LG, Svenja

@Landgeflüster: Danke schön, liebe Frau Landgeflüster. Ich stoße mit an und trinke auch einen kleinen Schluck. Herzliche Grüße, Svenja

@Alice: Danke, liebe Alice. LG, Svenja

@Paderkroete: Nee, stümmt. Pieps kann man nun wirklich nicht vergessen. Ohne sie verreise ich ja auch nicht. Liebe Grüße. Ich habs bis Kiel gehört :-)

@Kerstin: Oh, das hast du gemacht? Ein guter Schritt und wie schön, dass er so gut ausgegangen ist. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Liebe Grüße, Svenja

Indication hat gesagt…

Ich nehme meinen Sonntags-Kaffee und stoße auf dich an. Auf dein Wohl und darauf, dass sich der Vorhang immer wieder öffnet und ein wunderbares Stück nach dem anderen sich in dein Leben hinein inszeniert. Applaus von mir, aus dem Zuschauerraum. Alles Liebe Indication

Pieps™ hat gesagt…

2 oder 3! Pööööööh! Stell' ich halt die Teerosen an meine Seite vom Bett!

Bi(e)ne hat gesagt…

Nachdem ich deinen dicken Blog jetzt fast komplett durchgeackert hab (stolze Leistung, gell?!), traue ich mir zu behaupten, dass du ne ganz tolle und starke Frau bist. Der Weg, den du zurückgelegt hast, hat seine Spuren hinterlassen: du bist unterwegs immer hübscher geworden :-)
Manchmal muss man ein altes Kapitel ad acta legen, damit sich neue Perspektiven auftun, auch wenn's weh tut. Glaube ich jedenfalls.
Alles Gute und liebe Grüße - Biene

Shoushous Welt hat gesagt…

Ach auch einen dicken Glückwunsch von mir, ich kann mich noch erinnern, als ich das erste mal über deinen Blog gestolpert bin, das war so süß, da stand ( so ähnlich) ich Svenja hatte mal eine Frau und war Vater von warens drei???? ( Sorry ) Kindern, da dachte ich, wasn das hier, wieso steht da Vater??? heute lach ich über mich selbst, lass uns noch lange teilhaben :-)

Liebe Grüße Shoushou

Lina hat gesagt…

Cheers Svenja!
Alles Gute und feier noch ein bisschen weiter. Vielen Dank für die Jahre, in denen Du mir oft Mut gemacht hast, ob pink oder schwarz ...
Ciao, Lina

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Indication: Danke, liebe Frau Indication. Jetzt öffnet sich der Vorhang nur noch für eigene Stücke, in denen ich die Hauptrolle spiele. Vor allem die weibliche...
Herzliche Grüße, Svenja

@Pieps: Ok, ok, ok, du darfst auch ein paar mehr von den Mozartkugeln essen. Aber nicht, dass dir wieder übel wird...

@Biene: Yep, das ist eine reife Leistung, es ist ja doch eine Menge zu lesen und vor allem viel unwichtiges Partyzeugs darunter. Danke für das liebe Kompliment.
Aber das Ad Acta Legen ist ganz schön schwer an manchen Tagen...
LG, Svenja

ShouShou: lach... das muss schon lange her sein. Fünf Kinder sind es, fünf. Aber nur zwei Hunde und sogar nur eine Ehefrau. Damit bin ich durch mit Heiraten, hmpff...
Aber ich werde hoffentlich noch viele ganz andere Abenteuer erleben auch ohne Partnerin.
Liebe Grüße,
Svenja, die gerade einen wunderbar entspannten Sonntagabend genießt...

@Lina: Oh, danke Lina. Das freut mich sehr, wenn der Blog dir manchmal Mut machen konnte. Mir selbst geht es doch genauso, deshalb habe ich ihn damals angefangen. Damals, wie das schon klingt :-)
Liebe Grüße, Svenja

yael hat gesagt…

liebe svenja,
das landleben lässt mir kaum zeit für bloggereien, aber ich wollte dir natürlich auch gratulieren, und ich werde deine ganze schottlandreise in ruhe nachlesen, denn an all den orten war ich auch schon mal. ich krieg grosse sehnsucht, wenn ich die bilder sehe!
g+k
gesche

Cara hat gesagt…

Hab mich viel zu lange nicht gemeldet, aber das Leben hat mir kaum Zeit gelassen...

Ich lese Dich immer noch gerne und wünsche Dir alles, alles Gute!

Cara

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Yael: Danke, liebe Gesche. Ja, das glaube ich, dass dein neues Landleben dich erst einmal voll im Griff hat. Bestimmt macht es viel Spaß, sich in dem neuen Leben einzurichten. Bis bald einmal. Liebe Grüße, Svenja

@Cara: Ich freu mich, wenn du einmal wieder reinschaust.
LG, Svenja

Sabienes hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuen Geburtstag!!!
Aber was machst du mit meinem Ohrensessel und mit dem fußbänkchen, HÄ???? Die stehen doch bei mir im Gästezimmer!!!
Sauerei... ;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sabienes: Du auch? Der ist echt klasse, nur meiner ist schon so fies durchgesessen. Ich muss den unbedint neu aufpolstern lassen. Keine Ahnung was sowas kostet...

Sudda Sudda hat gesagt…

Zu spät gesehen. *schmoll*

Menno.

HAPPYHAPPY AND ALL THE BEST!

*Konfettischmeiß*

Und du siehst von Jahr zu Jahr im jünger und besser aus! Wahnsinn!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sudda: Oh, danke liebe Sudda. Ich fühle mich auch jedes Jahr besser. Welch ein schönes Leben das ist...
Herzliche Grüße, Svenja

Simone hat gesagt…

Hallo Svenja,
Wenn ich anfange zu schreiben,wirds ein Buch.
Nur soviel möchte ich Dir sagen,Du warst 2006
die Inspiration zu meinem outing,mir ging es genauso,wie Dir ein Jahr zuvor.
Aber nun bin ich soweit,dass nächsten Monat meine GA-OP ansteht.
Ich bin Dir für deinen lehrreichen Blog sehr dankbar und hoffe,dass andere TS das genauso sehen.
Liebe Grüße Simone

Kathrin/leocat hat gesagt…

Huhu,
na dann, Glückwunsch nachträglich!

...und das Jubel-ä-um hast du gleich mit einem ausgiebigen Holtenauerbummel gefeiert (hab dich gesehen, konnte nur nicht so schnell "Hallo" sagen, wie ihr straffen Schrittes vorbei wart) ;-)

HeikeK64 hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch, Du Liebe, Du Tolle, Du Tapfere, Du SVENJA Du.
Ich glotze noch auf meinen Vorhang, der - ja - am 20.8. schon längst zugegangen war und mir das da noch verheimlicht wurde.
Sowas ist unschön, und daran knabbere ich.
Schön, das es Dich gibt. Du bist mir in vielem Inspiration und Vorbild.

Kommentar veröffentlichen