Donnerstag, 2. Februar 2012

Yippie ya yeah, Schweinebacke

"Als ob ich was dafür kann, wenn der Typ keine Ahnung von Autos hat.", entrüste ich mich lautstark. "Ich hab doch nur zu ihm gesagt: 'Pass mal auf, Meister. Entweder du kannst Auto fahren, oder du kannst das nicht.'"

"Der Verkäufer hat doch nur höflich darauf hingewiesen, dass es für den Motor eines solchen Sportwagens besser wäre, ihn erst warm zu fahren und nicht gleich mit quiet­schen­den Reifen aus der Halle zu driften."

"Es ist ja wohl nicht meine Schuld, wenn die sich Omas Badezimmerfliesen in ihren Showroom legen, oder? Da gehören Warnschilder hin, so glatt sind die. Und außerdem war der Motor ja gleich warm. Vorne an der Ausfahrt ist schon der Lüfter angesprungen. "

Claudia schüttelt den Kopf: "Hör mal, Tinky Winky. Du kannst nicht überall in Kiel die größten Schlitten probefahren und dann mit einem charmanten 'Ich überlegs mir noch mal.' im kurzen Rock vom Hof stöckeln. Das gehört sich nicht."

"Und warum heißt das dann wohl Probefahrt?", gebe ich leicht rotzig zurück.

Claudia rollt mit den Augen: "Weshalb muss es überhaupt so ein schwerer Wagen sein? Mein Twingo läuft doch auch prima mit seinen 75 PS."

Diesmal bin ich es, die mit den Augen rollt. "Ja, tolle Maschine.", erwidere ich lahm. "So eine hatte ich in meinem Chevy auch. Um die Sitze zu verstellen..."

Claudia seufzt, wie sie es immer tut, wenn sie merkt, dass ich im Recht bin: "Dann fahr doch nächstes Mal wenigstens so lange vorsichtig, bis wir außer Sicht sind. Und lass die Maschine abkühlen, bevor du den Wagen wieder auf den Hof stellst. Die waren ohnehin sauer, weil du die "kurze Probefahrt" um gute fünf Stunden überzogen hast. Der Meister hatte schon die Polizei in der Leitung, als du mit rauchenden Reifen wieder auf den Hof gefahren bist."

"Die sind doch selbst Schuld. Dann sollen sie eben keine nuschelnden Verkäufer einstellen. Ich hatte echt VIER STUNDEN verstanden und nicht eine Viertelstunde. Und dieser blöde Stau vor Bremen der war im Navi nicht angezeigt."

"Nun reg dich mal wieder ab.", lenkt Claudia ein. "Ich bin doch nur froh, dass in diesem anderen schwarzen Flitzer für über 100.000 € extra Schonbezüge und Gummi­matten lagen. Den hättest du ja sonst nie wieder sauber gekriegt."

"ICH? Wieso denn ICH?", komme ich aus der Höhle. "Den sollen die mal schön selbst wieder sauber machen. Ich hab diesem Dressman gleich gesagt, ich fahr lieber alleine Probe, aber er musste ja unbedingt mitkommen. Ich seh ihn noch vor mir in seiner tutigen Maserati Krawatte, wie er flötet: 'Politik des Hauses. Wir stehen unseren Kunden auch während der Testfahrten beratend zur Seite.' Ist doch nicht mein Problem, wenn der Schlipsträger einen schwachen Magen hat.

Egal, morgen nach Dienstschluss brauche ich dich. Zieh dir was Elegantes an, wir müssen zu Porsche. Das Reden überlässt du mir. Du heißt 'Margery' und hälst dich dezent im Hintergrund. Wenn ich dich anspreche, sagst du nur: "Sehr wohl, Milady." und machst die ganze Zeit total auf etepetete. Morgen müssen wir ein bisschen Eindruck schinden, ich brauch die  Karre nämlich übers Wochenende und die sollen uns nicht für irgendwelche Probefahrt-Parasiten halten."

"Wie könnte jemand auch nur auf diese Idee kommen?", erwidert Claudia und schaut mit ironischem Blick über den Goldrand ihrer Brille. "Außerdem hast du doch selbst ein Auto. Wieso also brauchst du den Porsche?"

"Ich war gestern im Lagezentrum und da habe ich gehört, dass zum Wochenende mal wieder eine Cannonball über die Vogelfluglinie reinkommt. Die fahren in Richtung Schweiz weiter. Dafür brauchen wir ja wohl eine vernünftige Karre, oder meinst du, wir können in deinem Twingo mithalten, wo der doch immerhin 75 PS hat?", erwidere ich mit vor Ironie tropfender Stimme.  "Nein," erwidert Claudia und klingt dabei etwas kleinlaut. "Das können wir dann wohl nicht..."

Fazit: Das Pendel schwingt zurück und die Girly Whirly Phase geht ihrem Ende entgegen. Ich entdecke gerade alte Leidenschaften neu, habe mir einen brandneuen Camaro angesehen, werde eine KTM probefahren und habe mir am Wochenende nach langer Zeit wieder Bruce Willis in "Die Hard" angesehen. 

Das ist gerade sowas von cool: Das Leben ist wieder wie früher, nur eben Svenja. Genau SO habe ich mir das gewünscht. Und jetzt rufe ich noch einmal bei Chevy an. Die sollen rote Nummern an den gelben Camaro schrauben. Yippie ya yeah, Schweinebacke...

Kommentare:

blackelfin hat gesagt…

Hey, du bist so cool drauf. Drück dir die Daumen für den Porsche-Auftritt :o)

Fatja hat gesagt…

Hehe, jaa, so ne Phase hatte ich auch mal. Ewig her. Da war ich jedes Wochenende in einem anderen Autohaus und hab Autos probegefahren.
Das gibt einem ein schönes Gefühl von Luxus und Freiheit. Bei Porsche war ich allerdings nie. Aber ich kann es dir gut nachempfinden.
Viel Spaß mit dem Gas. ;D

Inka hat gesagt…

Oje, wirken vielleicht die Hormone nicht mehr?
Ich finde, ein Auto oder Motorrad muss gut aussehen, aber auch praktisch und sparsam im Verbrauch sein. Die Sportflitzer sind doch die reinsten Schluckspechte. Ich würde mein Geld lieber für Klamotten ausgeben, als es durch den Vergaser zu jagen (haben solche High-End-Automobile überhaupt noch einen Vergaser?)
Aber ich gönne Dir natürlich den Spaß!
Liebe Grüße
Inka

Renaade! hat gesagt…

Ich will auch Porsche fahren.
Jetzt sofort.


Deine Bericht klingt phantastisch
und fürchterlich lebenfroh.
Ich könnte stundenlang weiterlesen! :o)

Grüsslichst,
Renaade

mo jour hat gesagt…

hört sich nach ner menge spaß an.
you make it baby
;-)

Anonym hat gesagt…

"So eine hatte ich in meinem Chevy auch. Um die Sitze zu verstellen..."

Muhahaha..köstlich..einfach köstlich!

Gruss
Jörgel

Norbert hat gesagt…

einfach kaufen einsteigen und losfahren geniesse das leben

chiefjudy hat gesagt…

Das würde ich auch gerne mal machen. Alle möglichen Sportflitzer probefahren. YEAH!
Ich befürchte nur immer - ich könnte mich dann zu schwer wieder von ihnen trennen^^

Have fun :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Blackelfin: Dank dir schön :-) Da kommen nach langer Zeit ganz seltsame Gelüste wieder ans Tageslicht...

@Fatja: Na, dann kennst du das Gefühl ja auch. Ich hab immer schöne Autos gefahren und hatte viel Spaß daran. Vielleicht wird das bald wieder so sein.

@Inka: lach... Wir beide sind wirklich so unterschiedlich wie Feuer und Wasser, oder Fleisch und Gemüse. Ich habe das Glück, dass ich eigentlich überhaupt kein Auto brauche und deshalb Vernunftgründe keine Rolle spielen müssen. Bei 1.500 km pro Jahr ist der Verbrauch ziemlich egal :-)

@Renaade: lach...danke, du Liebe. Ich hab in Wahrheit gar kein Faible für Porsches. Ich mochte schon immer lieber die großen amerikanischen Motoren mit ihren rustikalen Fahrwerken. Viele Jahre lang bin ich Pickups gefahren. Einer schöner als der andere...

@Mo Jour: Ganz genau, liebe Mo. Einfach völlig belangloser, unwichtiger, aber wunderbarer Spaß am Leben und den kleinen und großen Dingen, die auch dazu gehören.

@Jörgel: Na ja, ich zehre von Erinnerungen an meinen Ford F250 Highrider, für den ich mir extra eine Trucker Galaxy Sitzbank aus den USA importiert habe. Heute fahre ich einen Seat Arosa mit 50 PS. Aber breite Reifen...

@Norbert: Stimmt. Wenn man erst anfängt, darüber nachzudenken, hat der Chevy schon verloren.

@Chiefjudy: Du bist auch genau der Typ dafür, Chief! Und Autos gucken ist fast wie Welpen gucken: Gefäääährlich. Am Ende nimmt man einen mit, weil er doch so süß geguckt hat. Und der neue Camaro guckt sowas von süß...

Anonym hat gesagt…

Hey Girl,
Denk dran ,wenn du richtung Schweiz fährst ,nimmste mich mit ja,wegen dem Abstecher nach F . Höhrst du?!

Du verrückte Nudel (nach dem sch... Tag tut dein Beitrag richtig gut ,danke dafür)

Grüß Dich
FranceR

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@FranceR: Ok, dann versuch ich aber, den Panamera zu kriegen. Sonst wird es zu eng für uns drei. Aber wenn Claudie ihre Rolle gut spielt, ist das so gut wie geritzt...

Anonym hat gesagt…

Panamera,ja ,ja,ja,
Das ist mein Traum
:-) :-):-):-)

FranceR

Anonym hat gesagt…

Kenn ich...und am Ende bleibts du eben einfach DU selbst. Nur das es jetzt noch mehr Spaß macht! ;-)

LG, Tina aus Essen

Pieps™ hat gesagt…

***Sonst wird es zu eng für uns drei.****

Heeeeee!!!!!

Nik hat gesagt…

Ich glaube, Langeweile beim Bloggen kommt nicht so schnell auf -- geile Geschichte.

Und falls das mit dem Porsche klappen sollte, die Hauptstadt des Marzipans liegt auch an der Vogelfluglinie. Und ein Stück Torte sollte drin sein *zwinker*

@Pieps
Für Ist genug Platz im Handschuhfach oder auf der Mittelkonsole.

Bi(e)ne hat gesagt…

Och, verstehen kann ich dich schon - auch wenn es ganz andere Autos sind, die mich zum Sabbern bringen. Ich bin zwar mit meinen 75 PS auch zufrieden und hab' mein Gefährt auch richtig lieb (es hat vom Christkind Alufelgen bekommen *hüstel*), aber träumen wird man ja noch dürfen, gell?! Vielleicht bricht ja eines Tages der Wohlstand bei mir aus, dann aber...brummbrumm!! *lach*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@FranceR: Nee, Porsche ist eigentlich nicht mein Ding, aber in dem Twingo kommen wir erst an, wenn die Siegesfeier schon zu Ende ist :-)

@Tina: Genau! So ist es... :-)

@Pieps: Du fährst doch immer bei mir in der Manteltasche, oder in der Handtasche mit, Liebling. Aber natürlich steht dir auch ein eigener Platz zu, wenn du möchtest.

@Nik: Nee, ganz bestimmt keine Langeweile. Und du weißt doch: Ich liebe Marzipan und ein Stück Torte macht never dick, das stimmt :-)

@Biene: Ich träum ja auch nur und ganz bestimmt nicht von einem Porsche. Das sind perfekte Autos, aber mir sind sie zu langweilig. Ich hätte gerne einen Dodge Charger oder einen Chevy. Viel Erfolg beim Ausbruch des Wohlstands. Uns geht es wohl ganz ähnlich: Es dauert noch einen Moment...

Anonym hat gesagt…

Egal ob Porsche ,Chevy oder Twingo auf den Inhalt kommt es an!

Oder?

FranceR

Karan hat gesagt…

Oh jaaa ... ich kurve auch schon seit einiger Zeit um die hiesige Maserati-Filiale herum, denn ich will so was endlich mal ausprobieren. Die Menschen meiner unmittelbaren Umgebung trauen sich aber nicht mir mir auf Probefahrt. Weil sie sich dafür standesgemäß aufbrezeln müßten? Oder sollte das etwa andere Gründe haben? ;-)))

Funny hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Funny hat gesagt…

Sehr KEWL ..... solange du nicht anfängst, "Klo-Witze" zu erzählen :)

J. hat gesagt…

Hmmm. Cannonball *sabber*! Oh ja, da würde ich mich auch gerne mal einreihen. Vielleicht nicht gerade mit dem alten Corsa. Eher mit dem Zweirad :D
Wenn ich das Geld hätte.... und du deine Kollegen allesamt vorher von der Autobahn wegschickst? Drogenverstecke im Wald suchen oder so. Irgendwas, was aufhält ;)

Sudda Sudda hat gesagt…

Weia!

Ich warte dann mal mit dem Picknickkorb anner Raststätte.

Ich bin de-zent ängstlich.. De-zent!

Aber dafür hätte ich dann auch Steak dabei!

Tengai-Marcus hat gesagt…

Ein toller Bericht...bis zu dem Satz: ...."werde ich eine KTM probefahren"....
Hörma Häschen....einmal Kawa, immer Kawa...und was für eine "Keine Tausend Meter" solls denn werden? Denke auch an die Wartungskosten...
Grüße
Tengai-Marcus

Postpanamamaxi hat gesagt…

Svenja, Süße, Du als Redakteurin bei der Autobild und ich würde sie mir glatt abonnieren...upps, ich hab sie ja schon seit 3 Jahren abonniert!
Okeee, dann nehm ich noch ein Abo dazu. Wenn ich dann einmal monatlich so eine köstliche Reportage von Dir als Autotesterin zu lesen bekomme!

Wir haben uns hier köstlich amüsiert, mein Gatte und ich!

Ela hat gesagt…

Heja Svenja,

Du bist einfach klasse, weil Du einfach nur DU bist! :-) Und warum sollen Mädels nicht auch Jungskram gutfinden, ohne dabei weniger Mädel zu sein.

Ich habe herzlich gelacht beim Lesen und bin jetzt richtig gut wach. Ich liebe Deinen Erzählstil einfach nur.

Und KTM? Hab ich KTM gelesen? Hihihi *grins*

Ganz lieben Gruß und lass Dich drücken, Du coolstes Endurogirl aller Zeiten :-)
Ela

Melli hat gesagt…

Geile Karre der Camaro!;-) Und was für eine KTM??? Ich hab mich ja in die Freeride verliebt... Mal schauen ob sie demnächst einziehen darf!
Ganz Liebe Grüße

yael hat gesagt…

Camaro?? Du bist doch nicht Detektiv Rockford!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@FranceR: und auf die Felgen, näh...!?

@Karan: Deine Leute könnten ruhig ein wenig mehr Vertrauen zu dir haben. Darin, dass sie sich auf der Probefahrt sicher nicht langweilen werden. Grins...

@Funny: Never, Baby. Never. Sooo weit wird es sicher nicht zurückschwingen. Nicht mal soweit, dass ich mir doch noch eine Hose kaufen werde.

@J.: Stümmt, der Corsa ist vielleicht wirklich nicht schell genug, nicht mal der OPC. Aber auf dem Motorrad...

@Sudda: Au ja, Steakpicknick an der Raststätte. Aber das muss schnell gehen...
Gute Idee, liebe Sudda. Gute Idee...

@Tengai: Hast du denn den 50TKM Dauertest der 690 nicht gelesen? Nein, aber im Ernst, eigentlich will ich viel lieber die Husqvarna. Aber nicht die Nähmaschine...

@Postpanamamaxi: Du hast die abonniert? Cool. Ich les die auch gerne. Ja, ich könnte Gasttesterin werden. Das wäre mal was...

@Ela: lach... Danke dir, du Lieber. Nee, eigentlich ist es ja gar nicht die KTM, sondern die große Husky, aber das dauert noch ein wenig. Trotzdem: Endurofahren ist cool, ob groß oder klein, Boy or Girl...

@Melli: Die Freeride möchte ich auch unbedingt probefahren. Vermutlich im Frühjahr bei Zitzewitz. Ich bin so gespannt. 99 Kilo!

@Yael: Dann ja, Baby. Dann ja. Und sogar im Rock...

Anonym hat gesagt…

Wen du alle Fabrikate durchgetestet hast und nur noch eine Probefahrt mit nem Ferrari offen ist, dann sag mal bescheid. Ich werd dann mein rotes Kleid überwerfen und dir beim Gasgeben assistieren, brumm-brummmm.

Lg Thalia…

Anonym hat gesagt…

svenja, ich kann dich sooo gut verstehen.

ein tiefes BROOOOOOOMMMMM hat was erotisches (deshalb würde ich keinen ferrari nehmen).
bei mir um die ecke hat ein MB-Händler einen SLR McLaren in der ausstellung stehen. das alte model, ohne flügeltüren. in schnittigen silber und soooo langer haube, und die lüftungsschlitze....*ach, seufz*. ich gehe gerne in dieser richtung spazieren und genieße den anblick. und obwohl es schon einen nachfolger gibt ist der preis immer noch nicht portokassenfreundlich.

wenn ich dann mal im lotto gewinne gehe ich dort hin und sage sie brauchen ihn mir nicht einpacken, ich ziehe ihn gleich an ;)

ach ja *seufz*, autos bei denen man die leistung hört sind schon was schönes...

grüße von einem weiblichen broooommmm-blubber-blubber-fan und türenklangfetischistin (ein sattes fupp)

petra

Anonym hat gesagt…

ups, vergessen...

der panamera geht garnicht.
ich sehe ihn hier öfters fahren (wohne fast zwischen porscheund mercedes). der sieht so komisch aus.

wenn porsche, dann der 911, der einzig wahre porsche.

wie wäre ein probefahrt mit einem audi r8?

wobei der mit seine verhältnismäßig kurzen haube auch "abgeschnitten" aussieht, obwohl der in echt nicht grade kurz ist.

lg

petra

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Thalia: Siehst du, und dafür sind Freunde da. Sie sind an deiner Seite, wenn es wirklich drauf ankommt :-)

@Petra: Ja, Mercedes macht Spaß, da bin ich ganz bei dir. Und Porsche ist absolut nicht mein Auto. Am hässlichsten finde ich den Cayenne. Davon sah ich auf Sylt an einem Tag mal 18 Stück herumfahren. Aber außer meinem nur einen anderen Seat Arosa. DAS ist Exklusivität :-)

Anonym hat gesagt…

Felgen sind ja sowas wie Schuhe--

Also MEGAWICHTIG

LG
France R

Katharina K. hat gesagt…

Liebe Svenja,
hab mich mal wieder köstlich amüsiert beim lesen ;-) Und du siehst nicht nur zaberhaft in einem kleinen Schwarzen aus, sondern auch in dem "kleinen" schwarzen Wagen... *g*

Ganz liebe Grüße

Katharina (Kati)

Blondisoph hat gesagt…

Muss ich mir Sorgen machen?? Nein, vermutlich nicht. Denn: schöne Autos sind genauso wenig Männersache wie schnelle Autos. Ich sach nur: ich hatte sie alle! Und immer auf's Treppchen gefahren, egal ob mit Zwei- oder Vierradantrieb, hach... Aber: lass die Finger vom gelben Camaro, die Farbe passt zu nix (außer zu grau), nimm lieber was Outfit-kompatibleres. Und erklär Claudia ruhig alle technischen Details und dem Verkäufer gleich mit ;-)

Nili hat gesagt…

Ooooh menno!

Ich glaube, ich bin doch noch nicht soweit, wie ich dachte ;-) ... habe gerade meinen Pampersbomber gegen 'nen knuffigen kleinen Smartie getauscht.

Naja, zumindest habe ich jetzt hier mitten in der grossen Stadt keine Parkplatzprobleme mehr :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@FranceR: Stümmt, Felgen sind wie Schuhe. Schönes Bild...

@Kati: Danke, Kati. Den hätt ich am liebsten auch gleich mitgenommen, so schön war der.

@Blondisoph: Ehrlich? Wow. Das sind ja auch alles nur verrückte Träume für mich. Aber ein heißeres Bike könnte ich mir eines Tages schon leisten und das werde ich sicher auch. Der gelbe Camaro? Zum roten Minikleid mit schwarzen Leggings wäre der doch perfekt. Na, ich werde es ausprobieren...

@Nili: Den Smart finde ich zufällig auch total cool. Wirklich ein tolles Auto. Schaltet der wirklich so zögerlich, wie man von der ersten Modellreihe immer liest, oder ist das inzwischen besser und nur die ober anspruchsvolle Fachpresse? Doch, Smart find ich gut!

Nili hat gesagt…

@Svenja: bei softip (manuell) macht sich kaum etwas bemerkbar, bei softouch (Automatik) bedarf es bei defensiver Fahrweise schon ein wenig Gefühl. Bei spritziger Fahrt schaltet der Kleine jedoch recht gut ;-)
Einfach mal probefahren ... be smart :-)

Sveta L hat gesagt…

hihi, einsame Spitze!
Ich kann da zwar mit meinem Renault Wind in keinster Weise mithalten aber Spaß macht das allemal! Und probefahren is mal sowas von schön, ich hoffe das Wochenende wird dann auch ... erfolgreich!
Schönes Wochenende Dir und Pieps
Sveta

Anonym hat gesagt…

Ach Svenja währ ich nur so halb leicht beflügelt wie du würdt mir das leben leichter fallen. Lese deinen Block schon seit 2 Jahren. auf der eine seite baut er mich auf und auf der anderen seite schreckt er mich ab. weis nicht wieso. keep going du hast es verdient.

Anonym hat gesagt…

Muss es eigentlich ein Chevy sein? Ich hatte das Vergnügen, in den USA als Mietwagen einen Firebird Convertible zu bekommen...in rot. Zu Glück passte der Koffer gerade eben rein, sonst hätt ich ne andere Schüssel nehmen müssen.
Es war zwar noch frischer Frühling.... aber WAS SEIN MUSS MUSS SEIN!
(der) Franz

Anonym hat gesagt…

Benzinkosten ? Sucht Euch nen guten (LPG)Gasumrüster, dann macht das ganze wieder richtig Spass. Und ein guter Umrüster macht (fast) alle....
Franz
(der schon 350.000 km mit Gas gefahren ist)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Nili: Ja, den werde ich ganz sicher noch probefahren. Er sieht einfach klasse aus. Aber mein guter Seat läuft vermutlich noch ewig, so wenig wie ich den fahre.

@Sveta: Danke, liebe Sveta. Ne, mit dem Renault Wind könntest du wohl auch nicht ganz mithalten :-)

@Anonym: Das kam ganz von selber. Mit jedem Schritt, den ich gegangen bin, fiel mir der nächste leichter. Und Schwupps, hier bin ich. Aber runterziehen lassen, solltest du dich von meinem Blog auf gar keinen Fall. Das wäre ja nun doof...

@Franz: Für Chevy bekommt man am leichtesten Teile und Service. Und der Camaro wird sogar offiziell in D verkauft. Und ich hatte schon zwei Chevy, das waren neben meinem Mitsubishi die zuverlässigsten Autos die ich je gefahren bin.
PS: Benzinkosten sind mir völlig egal, weil ich nur sehr, sehr wenige Pflichtkilometer fahren muss. Das ist die reine Kür und deshalb nich wichtig. Fahre ich eben wenig, aber mit viel Spaß.

Anonym hat gesagt…

Hi Svenja,

ups, du interessierst dich für DOSEN???
(auch wenn es wenigstens halb offene sind :)

Viele 2rad-Grüße

Markus

PS
Um das Ganze ein bißchen in Richtung Motorrad zu lenken: Die Husqvarna (TE630) bin ich im Spätherbst Probe gefahren. Ein sehr eigenwilliges Gerät, der Motor rüttelt und schüttelt und klappert und rasselt und scheppert und was es sonst noch alles so an Verben für unruhiges Laufverhalten gibt. Richtig langlebig hörte sich das Dingen nicht an.

Funny hat gesagt…

Ein von mir lange gehegter Traum wäre ja ein 20M P7 :) Aber wird wohl auch ein Traum bleiben *seufz*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Markus: Hi. Dosen? Was sind denn in diesem Zusammenhang Dosen...?
DU bist die Husqvarna Probe gefahren? Der Motor wird nicht unruhiger laufen, als der einer LC4. Sportenduros eben...

@Funny: Das ist ein Ford, oder? Cooles Auto. Mein Traum wäre es, einen meiner Pickups zurückzukaufen. Am liebsten den knallroten Chevy Sportside. Der war echt schön...

Frau M. hat gesagt…

DU BIST NICHT WIRKLICH MIT EINEM PROBEWAGEN BIS NACH BREMEN GEFAHREN???

Die hard ist geil. Alle drei (den Vierten ignoriere ich)!

Viel Spass beim Gas geben! Das Leben ist wundervoll.

Liebe Grüsse, Maren

Daria hat gesagt…

Und hier das Drehbuch zum Action Klassiker Stirb zarter 1: in den Hauptrollen: Svenja als Svenja und Jack als Terrorist und Cannonball Rowdie.

Cb Funk Kontakt zwischen Svenja und dem Straßen Terroristen?

Terrorist: " Wer sind Sie? "
Svenja : " Ich bin nur die Fliege im Honig, Jack. Der Knüppel zwischen Deinen Beinen, der Tritt in den Arsch!"

Der Rowdie rast an Svenja vorbei und übefährt dabe Stvo wiedrig ein stop-schild:

Svenja: "Wer fährt die Kiste? Stievie Wonder?"
Terrorist : "Ihr Bullen müßt Euch an die Vorschriften halten!"
Svenja: " Das sagt mein Captain auch immer zu Mir!"

Svenja nimmt todesmutig die Vefolgung im Twingo auf... Nach einer hollywoodreifen Verfolgungsjagdt stellt Sie schließlich den Rowdie.
Der Terrorist versucht zu Fuß zu flüchten. Svenja spurtet hinterher.

Svenja: "Oh schreck, oh Schreck der Quaterback ist weg.."

Mit letzter Kraft reißt Sie den Flüchtenden zu Boden!

Svenja: " Willkommen auf unserer Party Bruder"

... triumphiert Svenja schließlich währens Sie die Edelstahl-armbänder um Seine Handgelenke klicken lässt.

Letzte Kameraeinstellun: Die ruhige Skyline von von Kiel im Sonnenuntegang....

Daria hat gesagt…

lach...mein Tablet Schluckt Buchstaben... sorry

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Frau M.: Das könn dir mir ja nie beweisen, näh...?! (nein, bin ich nicht, das war nur ein Spaßcomic, in dem ich die Wahrheit mit meinen Träumen gemischt habe)
Aber zuzutrauen wärs mir. Eindeutig! :-)

@Daria: Cool, die Version kauf ich, die ist genial. Ich muss mich heute schon zurückhalten, Beschuldigte nicht bei jeder Gelegenheit mit einem lässigen Yippie ya yeah, Schweinebacke anzusprechen.

Anonym hat gesagt…

Svenja, du findest den Smart total cool? Gibt es dieses äh Dingens jetzt auch als V8 oder als kostenlose Dreingabe zur neuen Lc 4?

Smart...... Den tritt man beim Überholen von der Fahrbahn! Oder fährt einfach darüber hinweg. Mit eine Enduro merkt man dabei nur: Oh ein kleiner häßlicher Buckel. Wie smart.....

Nur gut dass ich jetzt wieder mit KTM anfange. Mit der DUKE 125 und 690 für die Fahrschule.

Ich hoffe doch, dass du zur Eröffnungsparty im März vorbei schaust. Vielleicht stellen wir ja eine Smart auf den Scheiterhaufen und ich stelle die schaurigen Überreste zur allgemeinen Abschreckung aus.

LG

Markus H

SilkeSolingen hat gesagt…

Ich erinnere mich an einen geplanten Autokauf bei Honda. Das Auto war schon so gut wie ausgesucht, Farbe, Extras, Preis usw. Dann sagte ich: "Gut, jetzt möchte ich den Wagen aber erst einmal probefahren." Da klappt der bis dahin sehr freundliche Verkäufer den Katalog zu und sagt "Da kommen Sie doch besser mit Ihrem Mann wieder." Paff!!! Ich dachte, ich hör nicht richtig! In Ermangelung eines Mannes und aus lauter Empörung habe ich dann einen Madza gekauft und diese spezielle Honda-Filiale wird mich auch nie wieder sehen. Das ist zwar jetzt schon 20 Jahre her, aber da bin ich nachtragend!

Viel Spaß beim Probefahren. Ich finde ja das Gefühl, den eigenen Wagen zum ersten Mal zu fahren nicht zu toppen, aber Probefahren ist auch schön. :)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Markus: Sag mal, hast du heute morgen deine AMTs (AntiMachoTabletten) nicht genommen? Grins...
Nein, im Ernst, den Smart finde ich total klasse. Er sieht richtig pfiffig aus. Was nicht heißt, dass ich einen kaufe. Es gibt viele Autos, die ich toll finde. Du machst eine KTM-Fahrschule auf? Das glaub ich ja wohl nicht. Wow. Nein, im März kann ich ganz sicher nicht, da bin ich schon wieder auf Reisen.

@Silke: DAS ist ja eine Frechheit. Ehrlich? Los, da fahren wir hin und schubsen den ein bisschen rum, diesen Stiesel. Unglaublich sowas!
Ansonsten stimme ich dir zu, es ist ein wunderbares Gefühl, zum ersten Mal im neuen eigenen Wagen zu fahren. Schmacht... Es wird mal wieder Zeit dafür.

dat Bea hat gesagt…

Danke Svenja, der erste Brüller an einem eher bescheidenen Wochenende.

Und: Sportwagen brauchen nicht zwingend viel Sprit. Meiner kommt mit 6 l aus. Ok, er ist auch ganz ganz klein...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@dat Bea: Danke dir :-)
Hat auch viel Spaß gemacht, den Beitrag zu schreiben. Und die Fotosession erst...
Spritverbrauch ist mir egal, ich fahr nur wenige Kilometer, aber die sollen irgendwann wieder stilvoll zurückgelegt werden.

Anonym hat gesagt…

herrlicher bericht :)

was ist aus dem camaro btw chevy geworden ?
ist ein neues fahrzeug mit 4 rädern in sicht ?

meinereiner hat sich grad in einen dodge ram 1500 mit HEMI und guten 350 pferdchen verguckt ... meine frau dreht schon allein beim gedanken an den wagen durch und dann haben wir auch noch diese woche ein RAM hier rumfahren seh'n ... ich war am sabbern und sie hat die augen gerollt :)

lg bratbär
... und nun noch einaml schlafen und dann geht's zur grünen insel *freufreufreu

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Bratbär: Der muss noch ein wenig warten. Ein Dodge RAM? Cool. Ich bin über viele Jahre hinweg nur Pickups gefahren. Zuletzt einen Ford F250 mit 35" Rädern und 6.9 l V8-Diesel. Aber ich glaube, die Zeit ist vorbei, jetzt stecke ich mein Geld in Schuhe, Entrecote und Motorradreisen :-)
Gute Reise, Bratbär und Frau.

Kommentar veröffentlichen