Donnerstag, 30. Mai 2013

Unterwegs zum Nordkap

Ich schließe die Wohnungstür, trage das Gepäck in den Fahrstuhl und drücke auf den Knopf für die Tiefgarage, wo Greeny vollgetankt und mit frischen Reifen auf uns wartet.

Jeden Tag höre ich das durch­drin­gen­de Tuten der Color Line, wenn die  Norwegenfähre ablegt und lang­sam durch die Kieler Förde auf die Ost­see hin­aus­fährt. Aber heute werden Pieps und ich oben an Deck stehen und winken wie blöde, während die Enduro fest vertäut im Fahrzeugdeck wartet.

Einen Monat lang Motorrad fahren, zelten, Lagerfeuer machen, Fleisch braten, fotografieren, lesen und schlafen. Einen besseren Urlaub kann ich mir nicht vorstellen. Wenn wir jeden Tag knapp 300 km fahren und keinen Ruhetag einlegen, sind wir noch vor dem Juli zurück in Kiel.

"Das wird ein derbes Svendura Aben­teuer ohne Girly Whirly Faktor. Dafür muss ich körperlich und psychisch absolut fit sein. Der schlimmste Feind ist der Regen, der einem die Laune vermiesen will. Damit muss ich zurecht kommen und trotzdem Spaß haben. Die nötige Erfahrung habe ich und meine Ausrüstung ist bestens. Abends werde ich mich mit einem guten Essen belohnen und mit Pieps am Lager­feuer sitzen."

So steht es wörtlich in meiner Packliste, wo nicht nur Zahnbürste, Zelt und Schlafsack gelistet sind, sondern auch jede Menge Durch­­halte­­parolen und Ver­haltens­­grund­­sätze, vom Zelten bei Hagel­sturm bis zur Bekämpfung Auf­ständischer. (Ein Girly Outfit nehme ich natürlich trotzdem mit, schließlich bin ich über Midsommar irgendwo in Skandinavien unterwegs.)

Für den ersten Abend in Norwegen habe ich zwei besonders fette Entrecotes besorgt, die hinten in meiner Endurojacke stecken. Zwei Tage sind die auch ohne Kühlung haltbar und außerdem werde ich die Biester so atomisieren, dass keine Mikrobe am Leben bleibt.

Fazit: Wenn ihr das lesen könnt, stehe ich schon am Fähranleger und warte auf das Boarding. Solange ich unterwegs bin, wird Claudia ab und zu einen kleinen Kommentar weitergeben. Sie ist nicht nur Chefausrüsterin und Beraterin in allen Outdoor Fragen, sondern auch Heimatbasis und Seelentrösterin, wenn ich wegen des miesen Wetters am liebsten umkehren würde. 

In zwei Tagen steht unser Zelt am Geiranger. Wir sehen uns in einem Monat. 


Kommentare:

Christian Neyses hat gesagt…

Gute Fahrt Svenja und Pieps...
Hab viel Spaß, möglichst wenig Regen und immer eine Handbreit Schotter unter dem Reifen!

viele Grüße
Christian

HeikeK64 hat gesagt…

Liebe Svenja, ich wünsche Dir das allerallerbeste - Du wirst mit vielen grandiosen Erlebnissen wiederkehren, und ich freue mich schon auf Deine Berichte :-). Liebe Grüße - Heike

mo jour hat gesagt…

Na dann:
Gute Reise!
Es ist wunderbar, dich wieder unterwegs zu wissen. Jammer bloß nicht über Regen. Die Richtung hast du dir selbst ausgesucht ;-)
Von Herzen viel Spaß!

Anonym hat gesagt…

Ich wünsche Dir eine tolle Reise mit ganz vielen schönen Erlebnissen, strahlend schönem Wetter und vielen saftigen Steaks!
Liebe Grüsse, Maren

Pamela Halling hat gesagt…

Liebe Svenja, Sabine und ich wünschen dir eine wundervolle und erlebnisreiche Reise. Genieße die Tour in vollen Zügen.
Komm Gesund wieder Heim.

Lieben Gruß aus Essen, Pam

Frau Vau hat gesagt…

Gute Reise!

Tengai Marcus hat gesagt…

Alles Gute auf Deiner Tour, und DLzG....

Anonym hat gesagt…

Gute Reise Svenja & Piepsy

*winke*winke*

Claudia

Anonym hat gesagt…

Viel SPAHAß!!!!!
Grüße aus München
Sabine

Slog hat gesagt…

Viel Spass und mach's gut, liebe Svenja!
Schoene Gruesse auch an eine super Freundin wie Claudia (es macht dem Herzen gut, so eine Freundin zu haben)

Anonym hat gesagt…

In Skandinavien ist gutes Wetter!! Ganz viel Spaß wünscht Sandra

Martinas Welt hat gesagt…

Oh, nun bin ich erst seit gestern Follower und nun bist für einen Monat weg! ;) Ich wünsch dir eine gute Reise, viel Spaß und in Skandinavien soll das Wetter ja momentan besser sein als in Mitteleuropa!!
Liebe Grüße aus Österreich und gute Fahrt!
Martina

Frau Neunmalklug hat gesagt…

Cool. Hab einfach den Urlaub, den du dir wünscht ...

SonjaM hat gesagt…

Eine gute und vor allem regenarme, pannenlose Reise (ich kenne das Gefühl auch, wenn der Regen einen 'runter zieht...) wünsche ich. Der Tripp wird phantastisch!!! Ich freue mich schon auf Deinen Reisebericht über Trolle, Mücken, Fjorde und viel zu viel Sonne ;-)

Irmi hat gesagt…

Liebe Svenja, dir und Pieps wnsche ich einen tollen, erholsamen und doch auch aufregenden Urlaub. Das Wetter kann ich nicht beeinflussen, aber ich drücke beide Daumen, damit es einigermaßen hält.
Ich freue mich auf den Reisebericht und viele tolle Fotos.
Ahoi und Servus!
Liebe Grüße
Irmi

Blondisoph hat gesagt…

OOOhhhhh: jetzt wird's also ernst! Da freu ich mich von Ferne gleich mit, bin schon ganz aufgeregt, wie die Reise wird und weiß nicht, wie wir als Fernleser durchhalten sollen, bis im Juli endlich erste Berichte fertig werden... Schicke euch Sonne, wünsche einen großartigen Urlaub und gutes Durchhalten!!! LG aus dem Süden, Blondi

Lily hat gesagt…

Auf Wiederlesen, und viel Spaß!

Indication hat gesagt…

Gute Reise! Viele schöne spannende Erlebnisse und die Ruhe und auch Entspannung, die du dir erhoffst! Alles Liebe!
Indication

Bernd Häuser hat gesagt…

Hi Svenja,
ich wünsche dir eine schöne und erholsame Reise.
Gabel- und Speichenbruch!

LG
burner

Anonym hat gesagt…

Du hast es Dir vorgenommen und Du schaffst das.
Gute Reise und komm gesund wieder.
LG karin

Tina hat gesagt…

Bye Bye, ihr Süßen, und gute Reise! :-D

Für mich geht es in drei Tagen für vier Wochen nach Schottland - und wenn ich wieder hier bin kann ich mich schon auf Deinen Reisebericht freuen, den ich sehnsüchtig erwarte! ;-)
Ganz ehrlich, die Vorfreude darauf versüßt mir das Ende meines Urlaubs.

Kommt alle drei wohlbehalten wieder - und viele Grüße auch an die Heimatbasis Claudia, um die ich dich glühend beneide.

Alles Liebe, winke-winke
Tina

Anonym hat gesagt…

Liebe Svenja,

gestern hörte ich im Wetterbericht: am Nordkap sind es 25 Grad! Da kann es nur gut weitergehen. Einen trockenen, leckeren, schönen Norwegenurlaub wünscht blaulila.

..und die Erdbeeren sollen die besten der Welt sein...

Anonym hat gesagt…

Liebe Svenja
ich wünsch dir einen tollen Urlaub.Komm gesund und heil wieder heim.Und bring wieder tolle Bilder und Geschichten mit.Liebe Grüsse aus Mölln von Bine

ChaosQueen hat gesagt…

Liebe Svenja, viel Spass wünschen wir Dir! Das Wetter soll ja da oben sogar besser sein als hier...schlechter geht ja auch nicht.
Noch 2 Wochen und dann ist es auch bei uns soweit...ich werde in Schweden die Augen offen halten...;-)
Liebe Grüsse von uns...

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja, geniesse die Zeit & ich wünsche dir eine sichere Reise...! Freu mich schon auf den neuen Reisebericht :-)Grüssle, Markus

Claudia hat gesagt…

Gute Reise, eine schöne Zeit, einen tollen Urlaub und superschönes Wetter wünsch ich dir.
LG
Claudia

Karsten hat gesagt…

Hey Svenja,

auch Regen lässt Norwegen nicht schlechter aussehen. Genieße die Zeit!

Gruß
Karsten

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,

ich beneide dich, wenn ich das meinem Sohn erzähle was du für eine Schöne Tour machst dann will er am liebsten auch gleich los fahren und ich sowieso, ich wünsch euch viel Spass und eine schöne Zeit unterwegs.
Ich hab heute mit einem Freund in Alesund getextet,da ist bestes Wetter bei 30°

liebe Grüße Stephan

Sarah N hat gesagt…

Bon voyage Mädchen und komme gesund wieder. Ich habe es nicht bis zum Nordkap gebracht, vorher war der VW-Bus kaputt – freue mich schon auf die Berichte.
Alles alles Gute
Sarah

Anonym hat gesagt…

Gute Reise und komm gesund wieder! Hier freuen sich schon ganz viele auf deinen Bericht....
LG
Barnie

Eike hat gesagt…

Liebe Svenja,

mein Neid und meine Anerkennung sind Dir gewiss. Fahr keine Rentiere platt und meide Elche. Die machen so hässliche Flecken auf der Kombi.

Ich bin schon total neugierig auf Deinen Reise- und Erfahrungsbericht. Komm gesund und am Stück zurück, meine Liebe!

lieber Gruß

Eike

Funny Fundurina hat gesagt…

Nun bist du vermutlich gerade von der Fähre in den Osloer Hafen gehüpft ... und bestimmt mal wieder ohne abzuwarten, bis die Rampe auch nur annähernd unten ist :)

Ich wünsche dir und deinen beiden Begleiterinnen eine freche, wilde und wunderbare Zeit. Passt gut auf euch auf und bis bald /""

@ Pieps: Und sei schön artig unterwegs und geh nicht mit fremden Bären mit. Die haben keine kleinen, niedlichen Häschen zu Hause ... höchstens in der Vorratskammer ...

Funny Fundurina hat gesagt…

@ Pieps: Uuuuupsi ...

NEIN, DIE HABEN KEINE KLEINEN, NIEDLICHEN HÄSSCHEN IN DER VORRATSKAMMER. DIE HABEN NUR OBST - AUSSER KIRSCHEN - UND GEMÜSE DA DRIN UND DAS MAGST DU GAR NICHT!!!!!

SoD hat gesagt…

Komm schnell und heil wieder, damit ich wieder Urlaub habe, wenn ich bei dir mitlese! :) Und gaaaaaaaaaanz viel Spass!

Ralfi hat gesagt…

Gute Reise, viel Spaß und kommt gesund zurück!

Uli Asohen hat gesagt…

Erinnerungen werden wach. Viele schöne Erlebnisse wünsche ich dir, und lass von dir hören/lesen (freilich überflüssig zu erwähnen).
Die Motivations-Anweisungen sind echt gut!

Dana hat gesagt…

Viel Spass und passt auf Euch auf :)

nn hat gesagt…

Hallo Svenja, gerade bin ich von einer Schottlandtour mit Motorrad zurückgekommen, an der du durch deinen Schottlandbericht durchaus "mit schuld" warst! ;-) Es war super! Jetzt bin ich schon neugierig auf den Bericht vom Nordkap. Wer weiß, ob es mich da nicht auch noch einmal hinzieht... Auf alle Fälle wünsche ich dir eine supertolle Reise!

scrooge hat gesagt…

Gute Reise, und möge das Wetter halbweg mitspielen. Meine Englandreise beginnt morgen.

Ursula Currywurst hat gesagt…

Die mitgebrachten Entrecôtes sollten ja nun verspeist sein und ich hoffe, dir geht es gut.

Ich wünsche dir eine gute Reise, mach dat juut und bring Sonne mit.

Frierefritz hat gesagt…

Unfaßbar, ich hab den Eindruck, du bist ständig mit Pieps im Urlaub!
Genießt es.
LG Ute

Anonym hat gesagt…

Viel Spaß und hoffentlich ist das Wetter besser als hier. Michael

Christoph hat gesagt…

Hallo Svenja,

viel Spaß da oben! Wir sind gerade aus dem schwedich-norwegischen Grenzgebiet von einer 10-tägigen Schottertour zurück und ich hoffe, daß Du ähnlich gutes Wetter hast wie wir.
Glückwunsch zu deiner schönen Seite - Deine Resieberichte waren mit Auslöser Skandinavien als Ziel auszuwählen. Und was soll ich sagen - es hat sich gelohnt. Ist einfach eine großartige Gegend um die Enduro mal artgerecht zu bewegen.
Einige Eindrücke gibt's hier:
http://clmt.de/cgi-bin/weblog_basic/index.php?p=1721

Beste Grüße
Christoph

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja!

Ganz viel Spass und unendlich viele Eindrücke und Erlebnisse, die wir dann in den nächsten Reiseberichten lesen können. Und immer oben bleiben!

Gruß Marc

Petra Classen hat gesagt…

Gute Reise! Ich bin gaspannt auf die Berichte. Liebe Grüsse, Petra!

Yuki hat gesagt…

Hallo Svenja, hallo Pieps :-)

Eine supi Reise euch Beiden! Kommt heile wieder :-)

Freu mich schon auf deinen Reisebericht!

Bis dahin
LG
Nina

Anonym hat gesagt…

Urlaub Urlaub Urlaub

Hallo, ihr Lieben !
Die ersten acht Tage von Svenjas Skandinavien Urlaub sind vergangen, da wird es Zeit, ein paar Einzelheiten zu berichten.
Die ersten tausend Kilometer sind zurück gelegt und der Nördliche Wendekreis fast passiert. Über das Wetter sage ich nur so viel: sehr durchwachsen. Es gibt da eine Off Road Strecke, die ist nicht von schlechten Eltern. Ich verrate nichts, das soll Svenja später selbst tun.
So viel fürs erste von Claudia aus Kiel.

Urlaub Urlaub Urlaub

Wuselchen hat gesagt…

Danke Claudia für den Bericht.
Dann hoffe und wünsche ich ihr jetzt ein Skandinavien Hoch mit viel Sonnenschein, damit man mal wieder warm wird.

LG
Karin

Sandukus hat gesagt…

Hey, das ist ja klasse ...
gute Fahrt weiterhin & gutes Wetter

*winke*winke*

Claudia

ille* hat gesagt…

Huhu, die blog-welt hat mich nun endlich wieder! :-D habe meinen nur etwas aktualiesiert und bin jetzt echt froh, dass ich hier mehr los ist als bei mir in den letzten 2 jahren... ;-)
beste gruesse,
ille*

Christoph Nikolaus hat gesagt…

BOAR *NEID* !!!!!!!!!!!!

Ich wollte eigentlich auch am liebsten dieses Jahre mit meiner Freundin zum Nordkapp mit Bike, war schon mal mit Auto hoch gefahren.

Doch da hat sich Familienerweiterung angekündigt und das Projekt auf Eis gelegt.

Ich hoff die Reiseberichte lassen nicht all zu lange auf sich warten ;)

SOLEILrouge hat gesagt…

Zwei fette Entrecôtes hinten in der Endurojacke... *hihi*... Du hast ja soooo Recht, Svenja! Frau muss immer ans "Überleben" denken!!! :-D
Ich wünsche dir & Pieps jedenfalls viiiieeeeel Spaß mit Greeny, nicht allzu viel Regen sowie gutes Durchhaltevermögen und freu mich schon jetzt wieder auf Photos & deinen Bericht!
Liebe Grüße,
SOLEILrouge :-)

Marilette hat gesagt…

God aften, Svenja! God stemning, ingen myggs og lykke til! Liebe Grüße!

Anonym hat gesagt…

Urlaub Urlaub Urlaub

Hallo, Ihr Lieben !
Nur kurz die Mitteilung, dass der nördlichste Punkt der Reise erreicht ist. Leider herrschte dort eine gewisse Überfüllung. Aber wenigstens hat sich das Wetter von seiner besseren Seite gezeigt.
Nun geht die Reise südwärts, was nicht heißen soll, dass es nichts mehr zu entdecken gibt. Svenja ist noch lange nicht zuhause.
So viel heute von Claudia aus Kiel.

Urlaub Urlaub Urlaub

Anonym hat gesagt…

Hallo Claudia, danke für die Nachricht!
Thymi

Wuselchen hat gesagt…

Ui, der Nordzipfel überfüllt, aber der Weg ist ja das Ziel .....Weiterhin gute Reise und schönes Wetter.
LG Karin

Anonym hat gesagt…

Ich bin ja sowas von gespannt, ob sie am
Nordkap zeltete ... die Massen lenkte
sie bestimmt ab

DANKE Claudia

*winke*winke*

Claudia

Anonym hat gesagt…

Moin, wie ist die Wetterlage bei Dir? Heute weint der Himmel über Kiel...
Weiterhin gute Fahrt und immer eine handbreit Erde unter'm Reifen.
Gruß, Hilde

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,
die erste Juniwoche war ich auch in Norwegen. Aber keine Greeny weit und breit zu sehen! Wahrscheinlich war ich mal wieder zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich habe da so ein Untalent!

Dir wünsche ich das Talent, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, Sonnenschein, nette Begegnungen und immer vernünftig Grip unter den Reifen und ein Entrecote für alle Fälle.

Deine Postpanamamaxi

Anonym hat gesagt…

Urlaub Urlaub Urlaub

Hallo, Ihr Lieben !
Nun liegt Finnland schon hinter Svenja. Zu ihrer großen Überraschung haben ihr die kilometerlangen Geraden durch die endlosen Wälder sehr gut gefallen. Auch das Insel hopping über die Aaland Inseln war aufregend, wohl wegen der unerwarteten Wartezeiten an den Fähranlegern.
Nun noch ein paar Tage Schweden und Dänemark, dann kann sie euch wieder selbst berichten.
Herzliche Grüße von Claudia aus Kiel.

Urlaub Urlaub Urlaub

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja, gaaanz viel Spass im Urlaub,
ich bewundere Dich sehr, Du bist Eine die mir immer wieder Mut dazu gibt "ES" endlich auch zu tun, so ganz offiziell, ich arbeite noch daran.
Du hast das alles prima hinbekommen ! Glückwunsch!
Liebe Grüße, Sunny

Wuselchen hat gesagt…

Das hört sich wirklich gut an. Ich bin inwzischen wie ein Flitzebogen auf den Reisebericht gespannt und natürlich auf die Bilder. Ich hoffe, das Wetter spielt auf der letzten Etappe mit und ihr 3 kommt gesund und munter wieder heim.

Danke Claudia für die Berichterstattung.
LG Karin

Anonym hat gesagt…

wie die zeit vergeht, bald schon wieder vorbei die tour... ich bin gespannt auf die berichte!
sg
markus

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Svenja,
ich gucke immer alle paar Tage hier rein und hoffe auf Neuigkeiten, die uns Claudia vermeldet. *lieb bei Claudia bedankt*

Svenja, weiterhin gute Fahrt, schöne Begegnungen, Aussichten und Augenblicke, die Dein Herz reich machen und mit Bildern füllen. Schließlich braucht der Mensch Eindrücke und Erinnerungen, wenn im Winter an langen Abenden geträumt wird.
Alles Liebe,
Deine PPMM

Eggi hat gesagt…

Hallo liebe Svenja!

Ich bin ja sowas von gespannt auf Deinen kommenden Reisebericht. :-D

Und vielen Dank, Claudia, daß Du die Zwischenstände durchgibst. :-)

Ich werd auch demnächst mit Zelt, schlafsack und Tenere nach schweden und Norwegen losfahren.....

LG

Eggi

Maike/ eule hat gesagt…

Midsommar ist vorbei - hoffentlich sind Svenja und Pieps da nicht unter die Räder gekommen ;-)

Ich freue mich auch schon auf den Reisebericht und grüsse herzlich die Heimatstation aka Claudia!

riese hat gesagt…

hej urlauberin. es ist schon bemerkenswert das man in schottland, wo ich mit kumpels dieses jahr auf tour war, ganz weit oben, biker aus sachsen trifft die einem von einer ganz tollen dame aus dem internet berichten, die spitzen, informative und dabei auch lustige reiseberichte schreibt, das es hier auf der insel skye einen wasserfall gibt den man unbedingt gesehen haben muss.
wen die wohl meinten?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Christian: Danke dir, inzwischen verfolge ich ja eure Reise ganz interessiert. Ich bin nämlich wieder da....aber davon muss ich in Ruhe erzählen.

@Heike: Ja, das bin ich. Wirklich mit grandiosen Eindrücken heimgekehrt. Ich erzähle später mehr.

@Mo Jour: Regen, hmpff... Ich wusste ja nicht, dass es auch in Norwegen mal regnen kann. Ich dachte immer...

@Maren: Danke Maren, lass dich überraschen.

@Pamela: Danke, ihr Beiden, Pieps, Greeny und ich sind gesund wieder zu Hause in Kiel.

@Frau Vau: Danke schön.

@Tengai: Danke, Marcus. Was macht die Entensache?

@Claudia: Danke, ihr Beiden.

@Sabine: Danke Bine, Münchner hab ich unterwegs auch getroffen.

@Slog: Das hab ich Claudie ausgerichtet, danke schön.

@Anonym: Dazu sag ich später mehr. Die hatten wohl zeitweise den Jahrhundertfrühling. Die Frage ist nur, wo ich da gerade war...?

@Martina: Danke dir, ich bin wieder da und bald geht's weiter.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Frau Neunmalklug: Das ist ein guter Satz. Mal sehen, ob es so gewesen ist, darüber muss ich selbst erst einmal nachdenken.

@SonjaM: Das kann einen schon runterziehen, und wie. Danke Sonja.

@Irmi: Danke Irma auch von Pieps. Jetzt sind wir wieder da und müssen erstmal Wäsche waschen.

@Blondi: Danke, Blondi. Eines Jahres werde ich wohl aber doch einmal in den Süden fahren, und sei es nur, um den Unterschied festzustellen.

@Lily: Und schon bin ich wieder da, danke Lily.

@Indication: Danke dir, liebe Indie. Eines Jahres wird es aber doch Spanien sein, nur um zu sehen, ob der Regen dort wärmer ist.

@Bernd Häuser: Danke Burner :-)

@Karin: Das stimmt allerdings. Noch kann ich es...

@Tina: Und ich freu mich darauf, was du aus Schottland zu berichten weißt. Lass unbedingt von dir hören, wenn du magst. Gute Reise...

@Anonym: Erdbeeren? Stimmts, die gabs da viel zu kaufen, aber ich hab leider keine probiert. Mist, vergessen!

@Bine: Danke, Biene. Ich hab 1651 Fotos und ein paar Videos darunter gemacht. Und noch nicht einmal ein Viertel angesehen.

@Chaos Queen: Ich hab auch nach euch geschaut, aber wir sind uns wohl doch nicht begegnet. Schade.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Markus: Danke, Markus. Ich muss erstmal richtig ankommen zuhause.

@Claudia: Danke dir, Claudia.

@Karsten. Da hast du aber nur theoretisch recht, sehr theoretisch, aber doch recht.

@Stephan: Mal sehen, ob ich es noch bis zu den 30° nach Ålesund geschafft habe... Lass dich überraschen. Danke, Stephan.

@Sarah: VW Bus kaputt? Ach Mist. Es ist aber auch eine anstrengende Strecke für Mensch und Material hoch zum Kapp. Und ich wusste nicht, dass es soo weit ist...

@Barnie: Danke, Barnie. Sowie ich richtig angekommen bin, lege ich los, aber daaaas dauert noch.

@Eike: Mehr Rentiere als Mücken sag ich dir, aber ich will nichts vorwegnehmen. Erstmal richtig ankommen.

@Funny: Nee, diesmal bin ich fast als letzte aus dem Schiff gekommen und konnte erst in der Zollschlange ein paar wieder überholen. Hmpff...
Danke, Baby.
Pieps? Na, das sind Geschichten für sich selbst.

@SoD: Danke dir, bald geht's los.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Ralfi: Danke, Ralfi.

@Uli: Das Motivationscoaching brauch ich für mich selbst. Und hat sich sowas von bewahrheitet.... Danke, Uli.

@Dana: Danke, Dana.

@nn: Ja? Du warst in Schottland? Welch eine schöne Reise das war und ich hoffe, dir ging es ebenso.

@Scrooge: Danke dir. Dann bist du ja vielleicht auch schon wieder zurück inzwischen und hattest eine tolle Reise?!

@Ursula: Oh, die waren verspeist worden. Wenn auch sehr spät am Abend, aber sie waren lecker. Schön mürbe geritten hinten in der Jacke.

@Frierefritz: So ist es ja auch :-)

@Michael: Ja, hoffentlich, aber dazu später mehr.

@Christoph: Danke dir. Das ist eine Reise, bzw. ein Gebiet, das mich auch noch interessiert. Wenig Straßen gibt es dort. Und deine Eindrücke schau ich mir in Ruhe an. Danke dir.

@Marc: Danke Marc. Sowie ich richtig angekommen bin, geht's los.

@Petra: Danke, Petra.

@Yuki: Danke, Nina, das war schon eine Reise, von der es viel zu berichten und zu sehen gibt.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Claudia: dem kann ich bis hierher nichts hinzufügen. Danke Claudie. Heute Abend gucken wir weiter die Bilder, ja?!

@Karin: Danke für die guten Wünsche, mal sehen, ob es funktioniert hat.

@Ile: Na, dann mal schauen.

@Christoph: Ist ja nicht aufgehoben, nur ein wenig verschoben. Mal sehen, wann ich den ersten Tag fertig habe. Noch habe ich nicht einmal alle Fotos angesehen.

@SOLEILrouge: Das war so ein geniales Survival Pack :-)
Danke dir, bald geht's los mit dem Bericht.

@Marilette: Danke, Marilette. Du sprichst norwegisch? Cool. Aber zum Glück konnten die Englisch.

@Claudia: Das war wirklich erstaunlich. Du wirst ja heute Abend die Bilder sehen.

@Claudia: Dann lass dich mal überraschen :-)

@Hilde: Danke Hilde. Wir sehen uns Montag, dann erzähl ich vielleicht ein bisschen. Aber weinende Himmel gibt's wohl überall. Hmpff...

@PPM: Du warst auch in Norwegen? Mit dem Motorrad? Nein, ich hab dich nicht gesehen und hätte dich ganz sicher entdeckt. Na, du wirst ja lesen, wie es war und ich bin gespannt, was du erlebt hast.

@Claudie: Meine Güte, diese Warterei.... Die haben wir bei der Tagesplanung irgendwie nicht genügend berücksichtigt...

@Sunny: Danke Sunny. Viel Erfolg wünsche ich dir.

@Karin: Danke Karin, lass dich überraschen. Ein wenig dauert es aber noch.

@Markus: Ja, das stimmt. Hier bin ich schon wieder.

@PPMM: Die Reise ging viel zu schnell vorbei. Das Ankommen dauert immer ein wenig.

@Eggi: Danke Eggi, ich hab gerade Römö bei dir gelesen. Das war ja wohl auch echt klasse, oder?!

@Maike: Zack, da isse wieder :-)

@Riese: Hast du echt? In Schottland? Oh, wie cool. Das freut mich ja total. Ja, der Wasserfall mit den ganzen Japanern davor :-)
Wenn es was zu lesen gibt, schick mir bitte den Link.

Wuselchen hat gesagt…

Schön Dich wieder zu lesen. Jetzt kommt erstmal richtig an und dann könnt ihr mehr erzählen. Solange muß ich mich dann mal in Geduld fassen *mitdemFingeraufdieTischplatteklopfe*
LG Karin

Anonym hat gesagt…

Hi Svenja
schön, dass du und Pieps wieder gesund daheim seid. Freu mich schon auf die Berichte incl. Fotos.
Grüße aus München
Sabine
P. S. Münchner sind außerhalb Bayern unterwegs.... ;).

Anonym hat gesagt…

Svenja, du bist wieder gesund daaa, was für eine Freude, ... aber : wieso so früh, wo ist die Zeit nur hin ?

Ich suche mir dann schon mal ein gemütliches
Leseplätzchen .. und fasse mich in Geduld,
das wird wohl mein schwerster Akt !

*winke*winke*

Claudia ~ natürlich mit vielen Grüßen an Piepsy

Anonym hat gesagt…

Schön, dass du heil wieder zurück bist und viel erlebt hast! Wir sind gestern aus Südengland zurückgekommen - auch wirklich fahrenswert. Das Wetter - naja, England halt....Aber tolle Landschaft, super B&B-Gastgeber, schöne Erlebnisse, gute Straßen, es war alles da, was das Bikerinnenherz begehrt!
Leb dich mal langsam wieder ein, hier freuen sich schon viele auf deine Berichte, ich auch!
LG Barnie

Pamela Halling hat gesagt…

Hi Svenja,
schön zu lesen, dass du und Pieps gut wieder in der Heimat angekommen seit.

Lieben Gruß aus Essen
Pam

Tina hat gesagt…

Willkommen daheim, liebe Svenja, es ist schön, daß Du unversehrt wieder da bist.

Äääh... bist Du etwa (auch) früher zurück? Dachte, Du hättest noch'ne knappe Woche vor Dir?

Leider habe ich es nicht bis Schottland geschafft, da mein Hund krank wurde - also bin ich nicht weiter nach Norden sondern blieb sicherheitshalber in Mittel- und Südengland, und habe einen kleinen Abstecher nach Wales gemacht (wo ich garantiert noch mal hinfahren werde!). Denn wenn ich mit Hundi heim gemußt hätte, wäre es bis Dover von da oben viel zu weit gewesen... :-(
Am Ende bin ich dann auch statt vier nur drei Wochen geblieben, aber immerhin ist Fiffi wieder gesund und munter.

Ich hab öfter an Dich gedacht zwischendurch und mich gefragt, wie es Dir wohl gerade geht und mich schon auf Deinen Bericht vorgefreut.
Hoffentlich war es nichts unangenehmes, daß Dich zu einer vorzeitigen Abreise bewogen hat, aber Du wirst uns sicher erzählen was so los war.

Aber nimm Dir jetzt erstmal die Zeit für's komplett-wieder-ankommen. Mir geht's auch immer so, daß meine Seele noch einige Zeit länger unterwegs ist als die feste Materie ;-)

Gehab Dich wohl,
viele liebe Grüße
Tina

Eike hat gesagt…

Svenja ist zurück, wie schön. Dann gibts ja bald was zu lesen. Ich freu mich schon

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,

erst mal freut es mich zu hören das du wieder gut zu Hause angekommen bist. Ich müsste lügen wenn ich jetzt sage kein eifriger Leser deines Blog`s zu sein, aber eins hat mich immer schon sehr Interessiert.
Verwendetest du nur Kompass und Karte wenn du zu deinen Abenteuern in ferne Länder unterwegs bist? Oder kommt auch moderne Technik zu Einsatz?

Gruß Detlef

Moppedhexe hat gesagt…

Hallo Svenja,
wie schön, dass du wieder gesund und munter zuhause angekommen bist. Ich bin schon sooo gespannt bald wieder deine wunderbaren Reiseberichte lesen zu dürfen/können.:) Freu mich drauf! Ganz liebe GRüße, natürlich auch an Pieps, die Globetrottermaus;)
Die Moppedhexe

HeikeK64 hat gesagt…

Ah - große Erleichterung, als ich mal wieder in Deinem letzten Blogeintrag stöberte - sie ist wieder da - ich habe Dich bzw. Deine Berichte sehr vermißt und erst jetzt gelesen, dass Claudia mehrere Infos über Dich weitergegeben hatte. Ich freue mich auf die Erzählungen!
Schön, das Du wieder da bist !!! Ehrlich erfreut, liebe Grüße, Heike

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Wuselchen: Danke Wuselchen, jetzt bin ich richtig angekommen, oh ja. Sowie ich die Sachen in den Schrank gehängt habe, fange ich an, die Fotos für den ersten Tag auszusuchen.

@Sabine: Bis zum Jahresende wird mich der Reisebericht sicher beschäftigen, aber das ist eben der andere schöne Teil der Reise. Danke, Biene.

@Claudia: Ja, such dir einen bequemen Platz. Ich fange zwar jetzt an mit dem Reisebericht, aber es lohnt sich nicht, solange die Luft anzuhalten. Das schafft nicht mal Pieps.

@Barnie: Oh schön, dann möchte ich aber auch etwas aus England hören, bzw. lesen. Waren wir an gemeinsamen Orten? Wart ihr auch in den Cotswolds?

@Pam: Danke Pam, jetzt bin ich erst so richtig angekommen.

@Tina: Ich bin tatsächlich ein paar Tage eher zurückekommen. Ich war einfach fertig mit der Reise. Diesmal habe ich keinen einzigen Wasch- und Ruhetag eingelegt und dadurch war ich irgendwann durch. Aber das mache ich nicht noch einmal so, es ist zu anstrengend.
Ich hoffe, dein Wauwi ist wieder ganz gesund, wie du schreibst. Blöd, wenn irgendjemand im Urlaub krank wird.
Ja, das Wiederankommen. Du kennst es sicher auch, dass es immer noch ein paar Tage braucht. Aber jetzt bin ich wieder da.

@Eike: Ja, bald. Aber noch nicht ganz bald :-)

@Detlef: Nein, ich habe nur die Landkarten und eben den Kompass. Der ist es meistens, der als Erster merkt, wenn wir falsch fahren. Und natürlich fahren wir manchmal falsch...

@Moppedhexe: Oh, danke schön. Die Grüße richte ich aus, wenn Pieps vom Spielen reinkommt. Die klappert erstmal alle ihre Freunde ab.

@Heike: Danke, Heike. Das war auch eine aufregende Reise und ich bin selbst froh, dass wir heil und wohlbehalten wieder zuhause sind. Inzwischen habe ich sogar alle Bilder einmal angeschaut und die paar Videos. Da könnte man sofort wieder losfahren, aber das dauert jetzt erstmal eine Weile.

ChaosQueen hat gesagt…

Hallo Svenja, dein zweiter Teil ist toll und ich warte schon sehnsüchtig auf den nächsten...gleichzeitig muß ich ja auch selbst noch schreiben, wo ich doch momentan wieder voll im Arbeitsstress stecke..aber ich bemühe mich..;-)
Also bis demnächst....

Q-Treiber hat gesagt…

Hi, Svenja

Großen Respekt. Hätte nicht gedacht, das ihr die Tour in 3 Wochen durchzieht.
So jetzt geh ich erst mal lesen.

Grüße aus der Brandenburg-Sahara

Christian

Heike hat gesagt…

Hallo Svenja!

Wir haben die Tour- allerdings zweispurig- schon gemacht, und auch 3 Wochen dafür benötigt. Und wir sind in Süddeutschland gestartet ;-) Toll, wenn man Bilder sieht und weiß: Hey, da waren wir auch schon.

Sind auf Deinen nächsten Tagesbericht gespannt.

Viele Grüße, Heike
PS: War mal so frech und habe mir Dein Banner geklaut...hoffe, dass geht ok.

Anonym hat gesagt…

Piepsy, du siehst ja so süßßßß in deinem neuen Schweden Outfit aus !

Doch wenn du dich schon so oft auf eurer Enduro Adventure Tour stylest,
dann möchte ich nicht wissen ~ doch genau das :-) !! ~ wie es damals war, als ihr auf
der MS Lofoten zum Nordkap geschippert seid.
Hattest du, genau wie deine Svenja, auch ein 'kleines' Hartschalenköfferchen dabei,
welches dann nachts durch die Kabine schlitterte oder organisierte DIR Svenja vorher lieber eine von diesen doofen Expeditionstaschen, aber ohne Rollen, die Nordkapp Touris im allgmeinen pflegen ... die du einrollen, vlt. als Hörschutz, Kopfkissen, als Versteck oder was auch immer nehmen konntest ...

ICH lese hier auch immer sooooooooo gerne !!

LG Claudia aus irgendwo nirgendwo

Iron Ireen hat gesagt…

Liebe Svenja,

zunächst einmal ein großes Kompliment für deine Seite. Die ist einfach großartig.

Ich bin drauf gestoßen, weil ich eine Fahrradtour zum Nordkapp plane. Ausgangspunkt soll Kemi in Finnland sein. Nun habe ich die Strecke bei Google Maps eingegeben und die Grafik (im Fahrrad-Modus) zeigt einen stetigen Anstieg, um in der Gegend um Alta so derbe abzufallen, dass die Abfahrt fast schon an einen freien Fall erinnert. Kurz darauf geht es dann wieder ähnlich steil bergauf. Ist das tatsächlich so?

Viele Grüße
Iron Ireen

Joachim hat gesagt…

Hallo Svenja
ich wollte mich bei dir bedanken, denn dein toller Reisebericht zum Nordkap hat den Ausschlag gegeben, daß ich meine Frau so lange genervt habe bis sie schließlich sagte "dann fahr doch nach Norwegen". So haben meine Blue Lady (Triumph Sprint ST 1050) und ich uns also letztes Jahr auf den Weg gemacht. Ein unvergesslicher Urlaub mit 7500 km in 17 Tagen. Das alleine unterwegs sein, nur mit Zelt und sich auf das aller notwendigste beschränken ließ mich die Welt wieder mit anderen Augen sehen. Dieses mal sind wir nur bis zum Polarkreis gekommen aber Norwegen wird mich wieder sehen und dann wahrscheinlich auch das Nordkap.
Danke und
Grüßle aus Süddeutschland
Joachim

Kommentar veröffentlichen