Dienstag, 15. November 2005

Antrag auf Namensänderung




Heute habe ich einen Antrag auf Änderung meiner Vornamen gestellt. Den Antrag habe ich persönlich um 16.13 Uhr in den Briefkasten des Amtsgericht Kiel eingeworfen.
Ich habe beantragt, meinen Vornamen zu ändern in Svenja. Ursprünglich wollte ich so gerne Svenja-Matina heißen, aber das habe ich mir noch gerade rechtzeitig anders überlegt.

Der Antrag wird sicher viele Monate brauchen, um zu einer Namensänderung zu führen. Ich brauche dazu zwei unabhängige Gutachter. Hoffentlich geht es schnell. Ich rechne nicht vor Herbst 2006 mit einem Bescheid.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Man kann Deine persönlichen Daten auch im verschwommenen Teil lesen.

Schade, wie schnell Du in Deiner neuen Rolle Deine alten Freunde vergisst !

Gruß von TurboDoc

Alfredo hat gesagt…

Manchmal sind " alte " Freunde - einfach nur noch alt - aber nicht mehr Freunde ... was aber meist an den " Freunden " liegt !!! Wahre Freunde - hätten nämlich nicht wirklich darüber geredet ( geschreiben ) ... also vergiß sie - sie sind es nicht wert !!!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Alfredo: Ja, das war eine gute Freundin, dachte ich. Aber als sie erfuhr, dass ich trans bin, da war sie schneller über alle Berge, als ich gucken konnte. Sehr entäuschend für mich.

Kommentar veröffentlichen