Samstag, 3. Juli 2010

Wenn du mal einen Mann brauchst...

Svenja geht einkaufen und Sven schleppt die Taschen„Wenn du wirklich mal einen Mann brauchst, dann ist natürlich keiner zu sehen.“, fluche ich leise vor mich hin und schleppe bei 31° Wärme meinen Wochenendeinkauf nach Hause.
Deshalb lasse ich heute Sven den schweren Einkauf für mich tragen. Ich habe dafür extra meine bequemen weißen Ballerinas angezogen. Die passen ihm nämlich auch und so bekommt niemand mit, dass es gar nicht Svenja ist, die mit 15 Kilo Bier, Blanchet, T-Bone Steaks und einem Hochleistungshirn beladen, den Knooper Weg entlang nach Hause stöckelt...

Fazit: Ich habe erst vor kurzem ein zauberhaftes Kompliment bekommen: "Du hast das Mann sein überwunden und zum Frau sein weiterentwickelt." Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn das ist es, was ich immer versucht habe. Und dennoch: Manchmal ist so ein eingebauter ExMann ganz schön praktisch, oder?!

Kommentare:

Volker hat gesagt…

Direkt nach dem Spiel in den Blog? Wow ;-)
Ich hoffe, dass Bier, Blanchet und Steaks geschmeckt haben.
Von deinem ExMann ist aber nicht mehr viel zu sehen, junge Frau. Es ist mehr als eindeutig eine Frau in dem schicken Outfit dort auf der Straße...

Liebe Grüße aus Dortmund

(Erster?)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Volker: Oh, danke schön für das Kompliment. Das geht runter wie Öl.
Ja, den hab ich direkt nach dem Einkauf und vorm Spiel geschrieben :-)
Liebe Grüße zurück und ja: Erster :-)

Anonym hat gesagt…

Ich habe mich im Stillen schon länger gefragt, wie Du die mit den positiven männlichen Eigenschaften umgehst (JA, die gibt es auch!).
Sie werden scheinbar irgendwann einfach integriert. Hätte ich mir ja auch denken können.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Anonym: Eine ganze Weile habe ich NICHTS männliches zulassen können. Deshalb hatte ich vor drei Jahren auch das Motorradfahren aufgegeben. Aber jetzt bin ich weiter und versuche, das beste aus beiden Welten zu vereinen.
Vielleicht eine gute Anregung für ein Posting dazu? Danke schön für die Anregung.

Perle hat gesagt…

Hmpf.
Einkäufe nach Hause tragen spart das Fitness-Studio. ;-)
Perle,
die heute 15 Kilo Wasserflaschen geschleppt hat. Nach der Suche nach der Wunschfigur,die bereits um 7.00 Uhr stattfand

Neckarstrand hat gesagt…

Liebe Svenja,
der Sven ist Vergangenheit. Du siehst so etwas von hübsch aus in Deinem Outfit -den Ballerinas.
Ich würde aagen (und ich bin eine alte Frau) Du verkörperst Weiblichkeit pur.
LG Irmi

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Perle: Na sag mal, Perle: Du hast doch einen Mann, der das für dich erledigen kann. Gib mir mal die Nummer, ich ruf den mal eben an und schimpfe ein bisschen mit ihm :-)

@Irmi: Oh, Irmi, welch ein liebes Kompliment, danke schön dafür. Ich freu mich sehr, denn natürlich gucke ich meine eigenen Bilder immer ganz besonders kritisch an und sehe sofort meine dicken Arme und die breiten Schultern. Aber manchmal sind die natürlich auch ganz hilfreich :-)

Paderkroete hat gesagt…

Huhu Svenja ... haste wieder dein Auto nicht gefunden oder warum musstest du nach Hause stöckeln? Naja, das T-bone haste Dir damit schonmal verdient;-)
achso und ja , also die Ballerinas stehen dir echt gut, kannste Dir ja auch leisten mit DEN Beinen;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Paderkroete: Hah! Ich geh doch immer zu Fuß einkaufen, außer wenn es zu PLAZA geht. Das ist einfach zu weit.
Danke schön :-) Habe ich schon erwähnt, dass ich Ballerinas liebe? Ja? Aber auch in den letzten fünf Minuten?!

Juliane hat gesagt…

Komm, gib's doch zu: Du bist nur deshalb zu Fuß gelaufen, weil Du wieder vergessen hast, wo die Karre steht...
(harharhar)
Und: ja, tatsächlich, bei Dir machen Ballerinas keien Wöchel. Gemein!

Hexe hat gesagt…

Ich hatte heute Glück und habe das Einkäufe schleppen bei 38° meinem Mann überlassen. Aber auch der hatte Glück denn meine beste Freundin hat uns mit dem Auto gefahren.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Juliane: Dabei war ich mir so sicher, dass ich den unter meinem Haus in der Tiefgarage abgestellt habe. Aber ich warte noch bis Montag, bevor ich Anzeige erstatte. Vorher stöckel ich noch mal das Parkhaus ab.
Wöchel, lach... Die kannte ich bis vor kurzem wirklich nicht. Dafür beschäftige ich mich gerade mit der Winkfleischproblematik...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hexe: Als Junge braucht man auch ein wenig Glück im Umgang mit Frauen. Sonst geht man unter. Und ich weiß, wovon ich rede :-)

Eike hat gesagt…

So. Das 4:0 ist verdaut, das Weizebier zischt noch immer. So ein eingebauter Ex-Mann ist bestimmt wahnsinnig praktisch. Nicht nur zum Bierkistenschleppen. Auch zum Dübel-in-die-Wand-versenken oder zum Winterreifenwechsel ist er wie wir wissen tauglich.

Manchmal wünsche ich mir eine eigebaute Frau, die ich bei Bedarf herbeizaubern kann. Charmant augenzwinkernd das blonde Dummchen spielend fände ich bestimmt immer einen haarigen Rambo, der mir liebend gerne die Bierkisten in den Kofferraum wuchten würde. Mein Bart verhindert Erfolge dieser Art bisher hartnäckig.

;-)

Eike

Isabell hat gesagt…

bei uns ist es sogar noch wärmer! 38° -.- einfach zum sterben :D

lg isabell

Pieps hat gesagt…

BIER????? Au weia! Weißte einglich, wieviel böse KaHa's dat hat? Da springt der Onkel Ätkins ja direkt aus sei'm Grab un' dann gibt's Popoklatsch mit Anlauf!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Eike: Ich sag dir, das ist praktisch, aber die Laserepilation ist nicht witzig. Überlegs dir in Ruhe :-)

@Isabell: Ich liebe die Hitze, aber das ist wirklich grenzwertig heiß.

@Pieps: Das ist doch nicht für mich, das Bier, du PiepsMaus. Für mich sind Blanchet und Steaks :-)

Pieps hat gesagt…

Un' wen willste dick machen? Hä?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Falls Besuch kommt Mäuschen. Damit der mir nicht den Blanchet wegtrinkt...

besucherin hat gesagt…

So ein kleines Stück Fleisch würde ich auch nehmen. Argentinisches Fleisch ist wirklich ein Traum. Letzten Monat in Buenos Aires habe ich nichts anderes gegessen als Fleisch, Fleisch, Fleisch!

Die unddasmacheichnächstenMonatalsWeltmeisterinwieder Besucherin

besucherin hat gesagt…

Ach und einen Mann der sämtliche Kisten unaufgefordert schleppt, den würde ich auch nehmen!

Die meinemmussichimmeralles100sagenundermachtesdennochnicht Besucherin

yael hat gesagt…

das ist ja wirklich ein tolles kompliment, das du da bekommen hast. wer das auch immer gesagt hat, hat nicht nur philosophisch tierisch was drauf, sondern muß auch ein (oder zwei) ganz besondere(s) auge(n) für deine spezielle besonderheit haben. denn gerade, daß svenja auf sven basiert, ist ja das tolle. will sagen: hätte von mir kommen können :-D

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Besucherin: Du Glückspilzin, Steaks in Buenos Aires zu essen. Wow, das ist ja richtig toll. Und bestimmt ist das günstiger als hier, oder?!
Das ist total praktisch, so ein KistenSchlepperMann :-)

@Yael: lach... Ja, das ist schon eine ganz besondere Frau, die mir dieses Kompliment gemacht hat. Sie ist nicht nur klug und sieht gut aus, sondern hat auch noch musikalisches Talent. Es ist schon witzig, wen man bei Bloggertreffen so alles kennenlernen kann...
Nein im Ernst, liebe Gesche: Danke für das liebe Kompliment. Damit hast du mir eine Riesen Freude gemacht :-)

dat Bea hat gesagt…

@Eike: dann hätt ich auch so nen Kerl eingebauT? Also wegen Düblen und Schraubeln und so?? Hm...

Svenja, wenn ich annähernd so nett aussehende Beine in Ballerinas hätte wie du, würd ich auch wieder Röcke anziehen!

Und deine Schultern und Arme siehst nur du, die haben sich wahrscheinlich im Spiegel eingebrannt wie so ein Standbild im Monitor...

Wegen der Bingowings (Winkeärmchen) frag mal Sudda, die macht da irgendwas, dass sie gar keine hat...

Sag mal, magst du eigentlich Ballerinas??

Schmitt´s hat gesagt…

Praktisch???
Nee, zum neidisch werden!!!

Liebe Svenja, irgendwie ist das genial - ungeliebte Arbeiten dem Mann (in Dir) überlassen. Ich überleg nur schon die ganze Zeit, wie man dieses kleine Häkchen (nämlich die Tatsache, dass Du letztendlich doch selbst schleppen musst) noch optimieren kann.
Aber so lange ich meine Einkäufe bei 36° auch noch selber in den 2. Stock hochtragen muss, fällt mir für Dich wohl auch keine wirkliche Lösunng ein! *lach*

Aber ich verrat Dir was: es gibt Momente, wo ich faule Socke immer überaus glücklich darüber bin, ein Mädchen zu sein und die fiesen Sachen den Kerls überlassen zu können..! ;-)

Liebe Grüße
Britta

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@dat Bea: Das Bild mit dem eingebrannten Monitorbild ist klasse. Das beschreibt vielleicht auch, weshalb alte Freunde, Bekannte und Familien es so viel schwerer haben, mich jemals als etwas anderes, als Sven in Frauenkleidern zu sehen.
Ballerinas? Ich? Ach nöööööööööh... :-)
Und für die Beinproblematik gibts doch Sommerstrumpfhosen 10 DEN. Ab 30° trag allerdings nicht mal ich mehr welche.

@Britta: Ja, an dieser kleinen Unzulänglichkeit arbeite ich auch noch. Sven schleppt und Svenja läuft das MakeUp ins Dekolletee :-)
Irgendwas muss ich da noch dran verbessern. Und Jungs seh ich tatsächlich heute mit ganz anderen Augen. Die können viel besser anpacken und schleppen als so’n Mädchen :-)

Ricciolina hat gesagt…

Wir Bios sind froh wenn wir uns die Exen vom Leibe halten können ^^

Kathrin hat gesagt…

Gibt es so eine Art Ätkins-Diät auch mit Eiscream anstatt mit T-Bone-Steaks? Wenn ja,dann ist meine Sommerbikinifigur gerettet. Wenn Nein, dann kann ich nur auf einen baldigen langen und eisig kalten Winter hoffen ;-|

Bianca hat gesagt…

Mein "eingebauter" Mann bricht mir dauernd die Fingernägel ab! So ein Tollpatsch! :)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Ricciolina: Meine ExBIO ruft mich manchmal an, aber ich gehe niemals ran, sonst schmelze ich sofort wieder dahin.

@Kathrin: Nope! Keine Eiscreme für Atkins Jünger. Allerdings habe ich gestern selbst gesündigt und ein kleines Stück probiert. Mache ich aber höchstesns zweimal im Jahr, wenn überhaupt... Ich mag keine Eis :-)

@Bianca: Meiner hat mir mal ne fette Laufmasche in meine schönste Strumpfhose gemacht :-)

sundownerin hat gesagt…

na du lustige nudel, dann schau mal auf meinen blog, schick mir per email deine adresse, und dann sollst du mal sehen, dann bringt dir in nächster zeit der postbote bestimmt ne kleinigkeit na hus.....
schönen sonntag für dich

brunos hat gesagt…

Das ist aber Nett von deinem Ex, das er dir deinen Einkauf nach Hause trägt. :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sundownerin: Im Ernst? Yippieh! Das mach ich.

@Brunos: Ach, er war ja auch ein feiner Kerl. Nur leider so furchtbar haarig...

chiefjudy hat gesagt…

Aber hallo ist das praktisch! So hab ich das auch noch nie gesehen, Mensch, diesen Vorteil hätte ich auch gerne. Ich will gar nicht dran denken, wenn ich das nächste Mal Wasser, Wein und 1000 Videogames, äh, Fußball-Fan-Artikel, Steaks... heimschleppen muß. Kann man das nachbestellen *lach* ?!

Aber: Motorradfahren ist doch nicht nur Männersache. Echt! ;)

Dennis hat gesagt…

Hi,
das ist ja immer so. Leide kann man bei vielen Männern sagen, da hätte mal eine Frau dabei sein sollen als sie sich die unmöglichen Hosen gekauft hatten. Dann hätten sie nämlich jetzt kein Hochwasser oder "Achtung die Wampe guckt unter dem T Shirt" raus.
Ballerinas sind das süsseste was es gibt. Das wäre für mich eine der Gründe eine Frau zu sein, Schade... das es nicht so ist...
Über die 31°C wären wir hier froh gewesen- es waren hier 38°C...

Rubinengel hat gesagt…

Ach Svenja, jeder Mensch hat Testestoron und Östrogen in sich, in verschiedenen Teilen, das eine macht dicke Eier das andere dicke Titten. Es gibt genügend Frauen die Motorrad fahren, Hosen und flache Schuhe tragen und dennoch sehr weiblich sind... ich hab nen heißen Hüftschwung, dat sach ich dir!
Aber was ich dir eigentlich schreiben wollte... ich weiß wie du dich fühlst wegen deiner Kinder, ich habe auch nicht alle meine bei mir, es schmerzt sehr und tut verdammt weh und die Sehnsucht bringt einen fast um.Und ganz oft sitze ich da und denke ich habe mich damals falsch entschieden,obwohl ich dachte das es doch das Beste so sei...manchmal ist der Preis den man zahlt verdammt hoch...
viele liebe Grüße und ne dicke Umarmung
vom Rubinengel

Sudda Sudda hat gesagt…

Hömma...

In 16 Jahren Ehe hab ich es gerade mal geschafft, dass ich keine Getränke mehr einkaufen muss. Warum hab ich keinen Exmann in mir. Menno!

der_Hanni hat gesagt…

was ist eigentlich aus dem mopped geworden? ... liebe grüße, jo.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Chiefjudy: Ja das stimmt schon, auch Girls können biken gehen. Auch wenn sie ungeschickt sind und manchmal das Vorderrad nicht auf dem Boden halten können. Mädchen eben...

@Dennis: Ballerinas sind total süß, oder? Ich weiß nicht, ob ich das vorher schon mal erwähnt hatte?

@Rubinengel: Das ist lieb von dir. Danke für die super netten Worte. Hosen, flache Schuhe und Hüftschwung hatte ich in meinem ersten Leben genug. Jetzt sind girl’s clothes angesagt :-)
Aber manchmal zahlen wir einen hohen Preis für unsere Träume. Ist er es wert? Ich denke JA!

@Sudda: Da musst du aber umgehend dran arbeiten. Passen ihm deine Ballerinas?

@Hanni: Wie meinst du das? Hatte ich doch längst abgeholt, yippieh.

dat Bea hat gesagt…

Sorry, muss sein:

@Sudda: um Gottes Willi! Stell dir vor, du hättest den du-weißt-schon-wen in Dir? Schlepp lieber weiter selbst...
@Svenja: Ich stell mir gerade Herrn Sudda in Ballerinas vor. Danke für diess Kopfkino, nun kann ich entspannt in die Heia und schöne Träume haben :-))))))

der_Hanni hat gesagt…

@svenja: "yippieh" ja, aber wo bleiben denn die ersten abenteuer und stories dazu? ihr hattet doch jetzt sogar schon das "einmonatige", wa? ;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@dat Bea: wiesooooo denn nicht? In Ballerinas sieht doch einfach jeder gut aus. Du kennst doch meine Mission, die ganze Welt in graue Strickkleider und Ballerinas zu stecken. Natürlich ohne Ansehen des Geschlechts...
hier wird nämlich nicht diskriminiert!

@Hanni: ach soooo. Wir üben noch, aber das sehr fleißig. Glaub mir, das gibt Stoff für ZWEI Blogs :-)

Nina hat gesagt…

Das ist doch immer so!
Wenn Du mal gerettet werden willst, dann ist kein Mann in Sicht.
Aber wenn Du sie gar nicht gebrauchen kannst, dann treten sie Dir scharenweise auf die Füße!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Nina: Das ist noch die höfliche Ausdrucksform: "...aber sonst kleben sie dir alle am Arsch.", sagte meine geschiedene Ehefrau immer.

Oldschool hat gesagt…

Zitat:"Und dennoch: Manchmal ist so ein eingebauter ExMann ganz schön praktisch, oder?!"

Grandios geschrieben, ich liebe Deinen Humor!
Hast Du schon mal daran gedacht ein Buch zu schreiben? Egal was es zum Thema hat, könnte ein BEstseller werden!

Anonym hat gesagt…

Hi Svenja,

ich hab heute in der Stadt zum ersten Mal nen Transgender gesehen. Er schien noch ganz am Anfang zu stehen, er war im Grunde n Mann in Frauensachen, wirkte aber trotzdem kaum verkleidet, sondern natürlich, deswegen halte ich ihn für nen Transgender und keinen Witzbold oder Varieté-Künstler auf Werbetour) Hinter ihm lief eine Feriengruppe. Die Kinder (vielleicht so 10-14 Jahre) haben die ganze Zeit getuschelt und mit dem Finger auf ihn gezeigt.

Ganz ehrlich? Respekt, dass du das durchgestanden hast. Mich würde es wahnsinnig machen, die ganze Zeit die Blicke und das Gekicher meiner Umgebung zu spüren.
Hoch lebe die Toleranz....

Zeitzeugin hat gesagt…

Süßes Komplimen von dir, das ich nur zurückgeben kann! :)

thekuniversum hat gesagt…

pf, dann hab ich wohl auch einen eingebauten Exmann, denn Herr Kuni pflegt zu arbeiten, während ich einkaufe. Ok, das BIER muss ER besorgen, getreu dem Verbraucherprinzip. Übrigens hab ich meine Blogbeiträge wieder gelöscht, sozusagen blogge ich jetzt mit Verfallsdatum. Das hat was ! Grüße von Frau Kuni ! (was macht das kleine grüne Auto?)

Sissy Sisco hat gesagt…

hihi - ja, der ist bestimmt oft sehr praktisch, der eingebaute Mann, Frau Svenja ;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Oldschool: Wie lieb von dir, danke schön. Ich mochte damals so die Geschichten von „Papa, Charly hat gesagt“ :-)

@Zeitzeugin: Ist doch aber wahr, ich liebe deinen Blog.

@Frau Kuni: Das Verbraucherprinzip? Das kenn ich ja noch gar nicht. Keine Ahnung, ob das eher FÜR oder GEGEN eine Partnerschaft spricht. Na, ich bleib erstmal Single, bis das geklärt ist.
Grünes Auto, grünes Auto.... Das ist ein M O T O R R A D !!!

@Sissy: Das sag ich dir. Wenn der bloß nicht immer meine Schuhe anziehen würde....

Vivien Kim hat gesagt…

Hallo Svenja, einen super Blog hast du hier. Ich verfolge ihn schon seit mehr als einem Jahr und nun beginne mit mit meinem eigenen.

Wie machst du das eigentlich immer mit den Bildern, hast du immer jemanden bei dir, der mal eben ein Foto macht oder spricht du einfach jemanden auf der Straße an?

Liebe Grüße, Vivien-1Kim

thekuniversum hat gesagt…

grins. Wir haben tatsächlich Freunde, da schleppt SIE für IHN das Bier aus dem Supermarkt nach Hause. Ist ja im Prinzip nicht verwerflich, aber in diesem Fall ist es geradezu plakativ für die Rollenverteilung innerhalb dieser Partnerschaft. Bei uns ist das ganz einfach: Getränke besorgt Herr Kuni. Er hat nämlich auch das Auto mit dem passenden Kofferraum :)

Kommentar veröffentlichen