Freitag, 19. März 2010

Svendura kehrt zurück

Svenja Svendura Kawasaki KLX250 Poster„Was ist denn mit Svenja los? Hat sie diesen Monat ihre Gehirn­rechnung nicht bezahlt? Die hängt gerade ein Kawasaki Poster in ihrem Büro auf. Ja! An der Wand wo vorher die sexy Modeplakate und dieses Trans­gender Poster hingen.“

So ähnlich müssen meine Kollegen gedacht haben, als ich letzte Woche mit der Tesarolle und dem Kawaposter im Büro aufgetaucht bin.


„Ich wusste doch sowieso, dass du wieder anfängst.“, lacht ein Kollege mich freundlich an. Er hat nicht vergessen, wie ich jahrelang alle mit meinen Geschichten über Endurowandern genervt habe und damit das Motorradvirus erst so richtig in unser Sachgebiet getragen habe. Sogar mein Chef hat damals mit Ende 50 noch den Motorradführerschein gemacht und sich anschließend gleich eine 1000er Suzuki gekauft. Oh ja, ich kann überzeugend sein.

Es ist kaum zu fassen, wie ich in den letzten Jahren alles das vernachlässigt habe und mich rund um die Uhr nur noch um meine eigene Verweiblichung gekümmert habe. Inzwischen aber hab ich mich hier in Frauenland häuslich eingerichtet. Die letzten Umzugkartons sind ausgepackt und ab jetzt heißt es wieder, Enduro statt Estreva*.

Fazit: Das Motorradreisen und Endurowandern interessiert mich stärker als je zuvor. Meine komplette Ausrüstung dafür habe ich ja noch, mir fehlt nur ein Motorrad. Ich denke, ich fahre am Samstag mal nach Neumünster und setz mich dort auf die neue Kawasaki KLX 250. Vielleicht steht die mir ja?

*Estreva Gel: Ein weibliches Hormongel im Pumpspender, das ich jeden Morgen anwende und das inzwischen für ein hübsches B gesorgt hat.

Kommentare:

Lily hat gesagt…

Erste!!!!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: :-)

Lily hat gesagt…

ha, und nun zum Inhalt.
Der verlinkte Artikel war der erste, den ich hier gelesen habe... das ist gefühlte Jahrhunderte her. Und damals, wie auch jetzt, find ich, es gibt nur eine Antwort: Go, Svenja, du rockst. Und Kawa-Grün steht dir aus-ge-zeich-net.

stephi hat gesagt…

guten morgen :)
ich finde, frauen auf schweren maschinen rocken!!! ich lese ja noch nicht so lang hier mit, finde es aber mehr als beeindruckend wie du deinen weg gegangen bist - und dabei so "auf dem teppich" geblieben bist. so normal und eben weiblich und "angekommen". das schneidet sich ja keineswegs mit begeisterung für motorräder und co (ich weis da wovon ich spreche, jedenfalls in sachen begeisterung für motorräder und bei mir auch formel 1, aber mit 2 kleinen jungs bis zum alter von 3 muss ich derzeit leider aufs cruisen verzichten).

sei lieb gegrüßt, ich freu mich immer hier zu lesen!
stephi

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: Oh, ja danke schön. KawaGrün fand ich schon immer total geil. Besser als das Gelb von Suzuki und ebensogut wie das Blau von Yamaha. Nur auf das KTM Orange verzichte ich ungern, aber das war mir zu teuer geworden.
PS: Bald verkauf ich total viele Motorradsachen auf eBay und darunter auch mein nagelneues oranges KTM Zelt.

Pieps hat gesagt…

Klar, 250er ist genau das richtige für kleine Mädels............. für große Mädchen allerdings......... :>

Perle hat gesagt…

@Svenja:
Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du etwas findest, was in Deinen Rahmen passt und auf jeden Fall viel, viel Spaß beim Endurowandern.
Auf DIE Reiseberichte freue ich mich auch schon wie bekloppst. All Deine anderen habe ich schließlich schon mehrfach verschlungen und Deine Packliste sowieso verinnerlicht.
Hätte ich Deine Packliste schon vor meinem damaligen Norwegenurlaub gelesen, wäre ich auch niemals auf die selten dämliche Idee gekommen, neben der Küchenausrüstung auch noch meinen FÖN mitzuschleppen. *grins*
Wie ich erst gestern wieder feststellen musste, gehört der Bad-Hair-Day zum Mopedfahren wohl einfach dazu. *hmpf* ;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Aber ich bin doch erst fünf und dann bin ich doch noch ein kleines Mädchen und die 250er passt genau zu mir.

@Perle: Du hattest ernsthaft einen Fön mit? Einen Fön? Ach, das ist lustig. Dafür hab ich auf meiner Norwegenreise eine riesige Auswahl discotauglicher Mädchenklamotten mitgeschleppt. Nur leider gabs im finsteren Bärenwald keine Tanzfläche. Schade...

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja.

Wenn das kein Zufall ist...You've got mail :-)

Viele Grüße, Uwe

PS: Viel Spaß bei der Moped-Anprobe.

Lily hat gesagt…

Die Motorradfrisur ist entweder lang, glatt und zopfig, oder kurz, glatt und mithilfe von Gel und so zeitnah wieder ent-ottert. Warum Otter? Weil so kurze, nach Helmaufenthalt glatt anliegende Haare immer wie ein Otterfell aussehen, finde ich.

mo jour hat gesagt…

guten morgen liebe svenja! siehst du, so hat alles seine zeit: alles ist im fluss, und auch deine perspektiven ändern sich. BE WHO YOU ARE und reite deine endura - mit haut und haaren!

wenn du dich auf eBay auktionierst, dann bitte unbedingt hier links setzen - deine sachen werden bei den fans gigantische liebhaberInnenpreise erzielen, da bin ich mir sicher und wünsche es dir sehr!

alles gute & have fun!

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja.

Wenn das kein Zufall ist...you've got mail :-)

Viele Grüße, Uwe

PS: Viel Spaß bei der Motorradanprobe.

Kira hat gesagt…

Hach seuffzzz.... Motorrad.... ist das wirklich schon 8 Jahre her das ich auf einem die Sozia gegeben habe? ...hab ja immer gesagt wenn ich mir irgendwann nen Garagenstellplatz leisten kann dann mach ich auch den Moped-Führerschein... die Jacke und die Hose hab ich noch, Handschuhe und Nierengurt auch... auch wenn ich nie Enduro sondern immer Harley Fan war und bin *grins* ... und immer nur Zopf, lange Haare offen geht gar nicht - die Knoten kriegt man nie wieder raus! Schön das Du wieder loslegst Svenja! Viele Grüße, Kira

Sudda Sudda hat gesagt…

The unbelievable return of Svendura-Girl!

GENIAL!

Und solltest du mal zur rechten Zeit im Sommer nach Schweden Endurowandern und ich dort sein, kommste aber nen Kaffee trinken.

Blanchet geht nicht, denn sonst wird die Polizei recht grantig. Oder du pennst bei uns!!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: Das klingt sicher lächerlich unwichtig, aber die Frisurenfrage treibt mich tatsächlich ziemlich um. Ich hab mal gesehen, dass es so längliche Lederbeutel gibt, wo genau der Zopf reinpasst. Das sieht gut aus und schützt die Haare. Ich hab nur keine Ahnung, ob sich Leder gut färben lässt.

@Uwe: Hab ich doch längst gelesen und ich bastel noch an der Antwort :-)

@Mo Jour: Danke, wie lieb von dir. Und klar werde ich meine Auktionslinks hier promoten. Außerdem hab ich noch endlos Klamotten und Schuhe zu verkaufen. Ich brauch Platz für Neuigkeiten :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sudda: Verlass dich drauf, liebe Sudda. Ich wußte gar nicht, dass du auch ein SchwedenFan bist? Ich werde auf jeden Fall posten, wenn ich auf Tour gehe.

Sudda Sudda hat gesagt…

Ich bin nicht nur Schwedenfan, sondern sogar im Vollbesitz der schwedischen Staatsbürgerschaft (und der deutschen!).

Cool, was?

Michaela hat gesagt…

Guten Morgen Svenja,
ich glaube so ein Motorrad würde Dir auch ganz gut stehen. Immerhin ist Motorradfahren schon sehr lange keine männliche Domäne mehr :-)
Viele liebe Grüße vom Bodensee,
Michaela

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sudda: Das ist ja unglaublich klasse. Dann kennst du ja vermutlich sogar Leute, die schwedisch sprechen?
Ja, das ist cool. Ganz eindeutig sogar.

@Michaela: Hauptsache ich seh gut aus darauf, der Rest ist eigentlich egal :-)

Tamila hat gesagt…

Hallo Svenja,
finde ich prima, dass Du Dein Hobby nie so recht aus dem Blickwinkel verloren hast. Klar muss Frau auch mal an sich und ihr Hobby denken, machen alle anderen Frauen auch! Ich persönlich bin ja nicht der Typ, der sich auf so schwere Maschinen schwingt. Aber wem das Spaß macht warum nicht. Ich finde Frau eher besser im Caprio aufgeräumt. Wegen dem Wind im offenen Haar, würde bei mir leider nicht mehr funktionieren.
Ich wünsche Dir auf jedem Fall, viel Spaß mit Deiner vielleicht neuen Maschine. Du wirst schon fündig werden!
herzliche Grüße Tamila

Anonym hat gesagt…

Hi Svenja.

Peinlich, peinlich :-( Sorry wegen des Doppelposts (einen davon nebst diesem hier kannst Du natürlich löschen)...ich habs gepostet und nachdem zwar andere Beiträge auftauchten, aber meiner nicht, hab ich ihn unglücklicherweise nochmal abgeschickt.

Viele Grüße, Uwe G(elobt Besserung und mehr Geduld)

SoD hat gesagt…

Ach Svenja, wenn ich auf Frauen stehen würde und entweder ich was älter, oder du was jünger, ich würde dich nach LasVegas verschleppen und dich vom Fleck weg heiraten:D (was ne vorstellung:D) Und solang du kein eigenes Motorrad hättest, würdeste schön hinten bei mir drauf sitzen *gröhl* das säh aus, ne tiefer gelegt F die Fahrerin 160cm und Beifahrerin etwas größer:D
Du verkaufst dieses obergeile KTM Zelt?? NIcht zufällig auch dieses super schwarze KTM T-ShirtO:-);)

Shoushous Welt hat gesagt…

Mach das, ne Frau auf ner fetten Kawa ist einfach nur geil. Viel Spaß und lass es richtig krachen

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Tamila: Ich danke dir. Jeder braucht etwas, das ihm so richtig Spaß macht. Das kann dann so unvernünftig sein, wie es nur will. Da hast du völlig Recht.

@Uwe: Macht doch nichts :-)

@SoD: Lach, das ist mein erster BeinaheHeiratsantrag im Blog. Der Gedanke ist wirklich süß von dir. Das wäre ein Bild, ich hinten drauf und einen Viertelmeter länger als du :-)
Doch, ein paar KTM T-Shirts sind auch dabei. Ich muss erstmal Fotos machen und gucken, wie gut die Shirts überhaupt noch sind.

@ShouShou: Ja, das mach ich. Ich kann es kaum noch abwarten.

Allerleirauh hat gesagt…

Bestimmt steht die dir und ihre seht total sexy aus zusammen !:-)

Andrea hat gesagt…

Wind im offenen Haar ist sowas von bäh, wenn man hinterher mit dem Kamm an den verfitzten Haaren herumzippeln muss.

Bei mir (schon seit Äonen fast immer langhaarig) hat sich beim Motorrad fahren ein geflochtener Zopf am besten bewährt. Auf zusätzliche Spangen, Haarklammern etc. sollte man verzichten, die drücken einem unter dem Helm auf den Schädel; das merkt man anfangs kaum und nach ein paar Stunden platzt der Kopf.
Wenn Du es lieber ein bisschen mehr girlie hättest, warum nicht zwei Zöpfe rechts und links? ;)

Ich habe meistens auch noch eine leichte Sturmhaube aus Seide zusätzlich getragen, jedenfalls bei Temperaturen unter dem Schmelzpunkt (bei >30°C am Mittelmeer ist das etwas ungemütlich).

Camping in Schweden mag ich auch, aber ich bevorzuge die Variante mit Kanu statt Mopped. ;)

Tamila hat gesagt…

@Andrea,
die Frau von Welt hat im Caprio doch immer ein seidenes Tuch um das Haupthaar, außerdem könnte mir nur die Perücke davonfliegen.
herzliche Grüße Tamila

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Allerleirauh: Oh, das hoffe ich. Das hoffe ich sogar sehr :-)

Andrea: Das sind gute Tipps, danke schön. Ich hätte sonst sicher Haarspangen versucht. Aber die Idee mit zwei Zöpfen ist total süß, vielleicht krieg ich das hin. Ich schaff es einfach nicht, mir selbst einen Zopf zu flechten. Ich kann zwar flechten, aber so blind hinter dem Kopf muss ich erst noch üben. Machst du den dann abends raus, oder bleibt der tagelang drin?

@Tamila: So wie Grace Kelly, ja? Das sieht sehr elegant aus im Cabrio.

Sina hat gesagt…

Hey Svenja,
Schön, dass du wieder loslegst! Frauenpower!
Passend dazu habe ich zum Geburtstag einen Harley-Trip bekommen. Das ist zwar etwas anderes, aber ich kann mir vorstellen, wie sich deine Vorfreude anfühlt. Ich bin auch schon ganz kribbelig!
Auf die Motorrad-Bräute!
es grüßt,
die ganz kleine Sina

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sina: wenn ich keine Enduro fahren würde, dann wäre die Harley Fourty Eight meine Maschine. Cooler geht ja wohl kaum noch...
Viel Spaß bei deinem Harley Trip. Ein tolles Geschenk.

GZi hat gesagt…

Herr rundumkiel hat gestern auch seine Maschine aus dem Winterlager geholt... Bald geht's wieder los ;-) Aber heute legt ja leider der Frühling erst mal wieder eine Pause ein...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Frau GZi: Ich bin da ganz egoistisch, solange ich kein eigenes Motorrad habe, bin ich gar nicht traurig, wenn das Wetter noch nicht so verlockend schön ist.
Aber dem Herrn RundumKiel wünsche ich dennoch schon jetzt bald ein paar wunderbare Motorradtage rund um Kiel :-)

Lily hat gesagt…

Das mit den zwei Zöpfen klappt bestimmt- oder mach dir einen zur Seite, und pack ihn mit unter die Jacke, dass er dir nicht um den Helm schlackert.
Auch beim Flechten hilft: Üben.Üben.Üben.
Zum Beispiel mit einem Hefezopf. Den kann man dann, samt selbstgekochter Marmelade und/oder etwas Butter, den Kollegen mitbringen, wenn man selber noch atkinst.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: Na gut, das mach ich. Aber was spricht eigentlich gegen einen Leberwurstzopf?

Andrea hat gesagt…

@Tamila: Stimmt, als Dame benutzt man ein Seidentuch. Ich hatte dafür in meinem Quasi-Cabrio immer eine Basecap liegen.
Eine davonsegelnde Perücke fügt allerdings dem Bild der coolen Cabrio-Braut einen nicht unerheblichen Imageschaden zu, oder?

@Svenja: Zopf hinter dem Kopf flechten ist genauso wie die meisten anderen Sachen auch: üben, üben, üben. Irgendwann hast Du den Bogen raus.

Und der Zopf muss ja auch nicht schön aussehen, ist nur dazu da, die Haare vor'm Verfilzen zu schützen. Bei längeren Pausen Helm absetzen, Haargummi raus, Haare über Kopf ausschütteln (weil oben vom Helm plattgedrückt) und schon sieht man gar nicht mehr so unzivilisiert aus. Wenn man weiterfahren will, Haare kurz wieder zusammenpfriemeln, Zopf unter den Kragen stopfen, Helm auf und ab gehts. :)

Falls Du irgendwann mal eine Tour Richtung Erzgebirge/Sächsische Schweiz machen willst, sag doch mal Bescheid wenn Du magst. Dann unternehmen wir mal was zusammen. :)

Frau Landgeflüster hat gesagt…

Das klingt großartig! Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, dass Du die passende Maschine findest. Wenn Du dann Deine Touren in Richtung Süden startest und an unserem Dorf vorbeikommst, vergiss nicht, Dich vorher bei mir zu melden!

Schönes Wochenende!

chiefjudy hat gesagt…

Wirst Du auch versuchen, im Minirock Motorrad zu fahren? Ich habe das ja mal gemacht... (ich glaube, in dem verlinkten Artikel hatte ich das auch so kommentiert ;)).

Ich drück die Daumen, daß Du was passendes findest, was dir auch steht :-)

Daniela hat gesagt…

Hallo Svenja,

ich drücke dir auch ganz fest die Daumen, dass du dir bald wieder ein passendes Moped kaufen kannst.

Und denk daran, die Packliste an das Frauenland anzupassen. Ich muss doch wissen, was ich ggf. noch mitnehmen muss :-)

Schönes Wochenende und viel Spass beim Probesitzen :-)

Daniela

PS: Ob ich mich jemals an die Mac-Tastatur gewöhnen werde?

Anonym hat gesagt…

Hoffentlich ist die Sitzbank deiner künftigen Kawa etwas bequemer als bei KTM.

Sonst hälst du das bis Schweden garnicht aus.

Da ich jetzt ja mit meiner BMW X-Country
( Megabreite Riesensitzbank für megabreite Riesenär....:-) )
fahre leihe ich dir dann gerne nein Airhawk Sitzkissen.

Markus

Tamila hat gesagt…

Hallo Svenja,
im Minirock auf einem Motorrad auweia, dass sieht bestimmt echt scharf aus! Könnte ich mir bei Deiner Figur und den super Beinen aber super vorstellen.
Geht vielleicht aber nur im Hochsommer, wegen der Luftzirkulation meine ich. Ja, ja da kommt soeben der noch Bio Mann durch tschuldigung. Also ich alte Frau muss dann wohl mal später wirklich ein Caprio nutzen, wegen der kurzen Beine und natürlich nur mit Seidentuch.
Naja so ein Motorrad regt schon ungemein die Gemüter an, vor allem wenn eine Braut darauf steigt.

herzliche Grüße Tamila

Tamila hat gesagt…

@Andrea,
mit der Perücke habe ich natürlich mich und mein lichtes Köpfchen gemeint. Die werd ich später für mein Outfit als Frau wohl mal brauchen aber noch ist es nicht ganz soweit. Aus Deinen Kommentaren kann man erlesen, dass die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge auch Deine heimatlichen Gefilde sind? Die Welt ist ein Dorf! Wenn ich darf würde ich mich dann Deinem Vorschlag mit anschließen.

herzliche Grüße Tamila

riese hat gesagt…

hihi, war doch klar das dich das fieber, wenn die finanzen es zulassen, wieder packt.
angekündigt war es ja schon länger und allein musst du ja auch nicht wandern fahren, es gab ja einige die mit dir sofort wieder fahren würden, wenn ich mich recht entsinne.
eine kawa, egal wieviel cm³ muß grün sein, grün und giftig.
das du sachen verkaufst war auch klar. die weite jacke von damals, spannt nun um die brust.
aber bedenken hab ich ob die kleine 250 iger alles weg bekommt.
beautycase, koffer, wechselkleidung, wechselschuhe, wechselstiefel, waschzeug, unterwäsche, unterwä.................,.......................................... wird wohl nicht mehr alles in die gelbe rolle passen.
auf die neue rot, gelb, grüne packliste für woman bin ich mal gespannt

Anonym hat gesagt…

das ist ja mal eine super Nachricht da wird es mir ganz heiss vor Freude das Svenja wieder Motorrad fährt.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Andrea: Das mit dem Üben hab ich verstanden und das mach ich auch. Versprochen. Aber kannst du noch mal die Stelle erklären mit dem „das muss nicht gut aussehen?“ Das verunsichert mich jetzt... :-)
Erzgebirge Tour? Die werde ich ganz sicher mit einer riesigen Welle ankündigen. Danke schön für das liebe Angebot.

@Frau Landgeflüster: Das mach ich. Sowie ich ein Auto mit eurem Städekennzeichen sehe, werd ich den schon mal interviewen, wo es zu Frau Landgeflüster geht :-)
Schönes Wochenende und danke schön.

@Chiefjudy: Ich wollte mir sowieso mal einen Ledermini zulegen. Schwarzes Nappaleder und seitlich geschnürt, damit es nicht so prollig aussieht :-)
Und dass DU schon im Mini gefahren bist, ist wohl jedem klar, der dich von deinem tollen Blog her kennt :-)

@Daniela: Oh, das mach ich. Versprochen. Aber ich weiß nicht, ob sie dann noch in EINE pdf File passt, oder ob ich sie splitten muss... :-)
Die MacTastatur? Ich liebe sie, aber ich vertipp mich auch noch ziemlich oft.

@Markus: Du Ganove hast dir doch tatsächlich die X-Country gekauft? Und sagst nichts? Na warte, das wird mit BrunchEinladungen nicht unter All-You-Can-Eat bestraft :-)
Gute Idee mit dem AirHawk Kissen, gute Idee. Danke schön im Voraus.

@Tamila: Na, unter den dicken hässlichen Motorradklamotten geht frau ja ganz verloren, aber ein PinUp Foto nur zum Spaß für die Wand werd ich machen. Auf jeden Fall.

@Riese: Oh, daran hab ich gar nicht gedacht. Hmmm... Entweder muss ich zweimal fahren, oder ich leih mir den GoldWing Anhänger von einem Kumpel :-)

@Anonym: Ja? Das ist nett von dir. Wer immer du auch sein magst :-)

Volker hat gesagt…

Na eeeeeeeendlich! :-)
Ich muss dir dringend daZU raten, schließlich führt mein Weg nach Skandinavien an Kiel vorbei. Äh, na gut, mehr oder weniger direkt ;-)

Außerdem, nochwas: Du bist 24! Nicht erst 5! Die Frau hat seit 5 Jahren den Führerschein, darf also schon offen fahren... (ich weiß, die Kawa hat weniger PS, aber der Spaßfaktor ist trotzdem enorm!)

*Hoffentlich-kommt-sehr-bald-der-nächste-Reisebericht-hoffende-Grüße aus Dortmund*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Volker: Ja, cool oder? Und demnächst berichte ich euch allen von der Anprobe. Vielleicht trinken wir einen Bikercafé zusammen, wenn du nach Kiel kommst?
Ja, die Kawa ist bestimmt schön. Und ein größeres Motorrad könnte ich ja auch gar nicht "halten" und richtig beherrschen.

Anonym hat gesagt…

Hi Svenja, dann viel Spaß morgen bei der Anprobe. Werde meine Yamaha morgen auch fit machen, die ersten Sonnenstrahlen verführen dazu. Bis bald. Liebe Grüße. Jenny

Sudda Sudda hat gesagt…

Klar kenn ich Leute, die schwedisch sprechen... Meine Familie! Ich übrigens auch. :o)

Also.. Kaffee wird im Fall des Falles eingebucht.

So weit hast du es ja auch nicht.

Wir Ferienhausen in der Nähe von Båstad!

Oldschool hat gesagt…

Hallo Svenja, bist Du also meinem Rat gefolgt und hast die KLX in die engere Wahl genommen? Ich habe beim Händler schon drauf gesessen und muß sagen das Teil ist Top. Gefahren habe ich sie allerdings noch nicht, weil Vorführmaschinen selten sind. Da die KLX 250 S von den alten KLX 250 R abstammt, hast Du auch ein ausgereiftes Motorrad unter dem Hintern. Das schöne ist, das sie im Gegensatz zur Konkurenz (Yamaha WR 250 R) eine geringere Sitzhöhe hat, was beim forcierteren Endurowandern eher von Vorteil ist. Meine BMW G 650 X ist da schon ein ganz anderes Kaliber, mit der möchte ich nicht ins Fusseln geraten.
Du kriegst übrigens mittlerweile von Clarke einen größeren Tank (10,2 statt 7,6 Liter) was bei einem Verbrauch von 3,5 - 4,0 Liter die Reichweite ein wenig erhöht. Ich werde Dich mal anmailen und dann werden wir das Thema mal vertiefen. Bis dann
Armin aka Oldschool

TiNO hat gesagt…

LOL ich dachte eben gerade: "Was zur Hölle ist ein Pumps-Pender?!" xD

Ich find's klasse, dass du dich jetzt wieder einem Hobby widmest. Immerhin heisst Transsexualität ja nicht, dass man dann auch Hobbies ausblendet. Es war die letzten Jahre wohl nur nicht so wichtig, weil du was Wichtigeres vorhattest. Viel Spaß, Motorbiene. :]

Frau Speck hat gesagt…

ein bisschen offtopic und ohne die anderen Kommentare gelesen zu haben:

ich will auch so ein Gel. Nur theoretisch, aber... hach... ein bisschen mehr...
und
kannst Du das T-Girl Poster nochmal komplett zeigen?

Frau Speck (Biofrau), die heute auch Lust aufs Motorradfahren bekommen hat, muß wohl an dem Wetter liegen.

thekuniversum hat gesagt…

ach Du Schreck. Eine Frau, die Motorrad fährt, wie ein Mann. Denn DAS wird sich nicht geändert haben oder? Ich kann Dich bloß warnen: Die Kerle werden hinter Dir her sein wie der Teufel hinter ner armen Seele :) PRUST... das wird lustig, freue mich schon auf Deine Berichte !!!

riese hat gesagt…

hej wenn es da mal ein bild gibt in normalen svenja outfit, bin ich nun schon mal auf die gedanken- srechblasen gespannt

dicke, alte Frau hat gesagt…

Hallo liebe Svenja, ich wünsche Dir morgen einen erfolgreichen und überhaupt oberhammeraffentittengeilen Tag.
Liebe Grüße, die Christiane

Kes von Mauseohr hat gesagt…

Dir scheint es wunderbar zu gehen und das freut mich riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig.
Du solltest aber bedenken, wenn Du Deine alte Motorradkluft aufträgst, das du jetzt 2 "Mitfahrer" hast, die vorher nicht da waren und die Jacke soll sich schließlich über dem Solar Plexus schliessen lassen. *zwinker und knuddels*

mii hat gesagt…

Mein erster Gedanke als Neuleser war: "Oh doch, ich kenne da etwas viiiiiel Besseres als Kawasaki: K - T - M !!!!!

Ich selbst bin mit 16 die kleine LC2 gefahren und ja, Du hast Recht, es ist eine Preisfrage, aber sobald ich es mir leisten kann, steht hier eine Große vor der Tür!!!

Hach, da kommen Erinnerungen hoch.. seufz..

feronia hat gesagt…

Einmal Motorrad, immer Motorrad. Deswegen hab ich da nie mit engefangen ;-) Aber ich wünsche dir, dass das mit der Maschiene klappt!

Kathrin hat gesagt…

Die Idee mit dem Zopf ist wohl die Goldrandlösung, aber tu mir doch den Gefallen und probiers einmal mit einer Dose "Drei Wetter Taft". Wenn deine Frisur das überlebt, werde ich sofort meine Pflegeserie wechseln ;-) und meine Meinung über Werbeversprechen ändern.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sudda: Da bin ich eben schon mit Google Streetview vorbeigefahren und ich hab die ganze Zeit gewunken, wie blöde, aber du hast mich wohl nicht gesehen. Ich bin oft über die Fähre Helsingborg gefahren bei euch in der Nähe.

@OldSchool: Ich habe ja den Uropa gefahren, die erste KLR von 1980 und das Bike war klasse. Die Sitzhöhe ist mir egal, meine KTM hatte 93cm und auch das ist in Ordnung, aber die WR ist zu hochgezüchtet und ich möchte den Motor lieber langlebig wissen. Die Leistung ist mir nicht so wichtig.
Größerer Tank? Den googel ich mal. Danke schön :-)

@TiNO: Ein PumpsPender? Ja was zum Hugo ist das denn?
Und heute habe ich meine erste Motorbiene eingeheimst, danke schön :-)

@Frau Speck: Das bekommen Frauen, wenn sie in die Wechselfallenjahre kommen. Nur ich habs schon früher gekriegt :-)
Das Poster? Ja, über die ganze Kampagne möchte ich gerne berichten, die ist nämlich klasse. Ich muss nur noch einmal mit Münschen telefonieren, ob ich das darf. In einem ersten Telefonat murmelten die was von Urheberrecht und so...

@Frau Kuni: Nein, das hat sich nicht geändert. Ganz früher konnte ich das mal, weil ich im Verein zuerst MotoCross und später Trial gefahren bin, was meine wahre Leidenschaft ist.
Ich werde die Maschine nach einer Woche zurück zum Händler fahren, entrüstet in den Verkaufsraum stürmen und dann, wenn sich alle nach mir umdrehen rufen: „MIt der Maschine stimmt was nicht. Beim Anfahren geht die immer vorne hoch und dann kriegt man das Vorderrad gar nicht wieder runter. Das ist ja lebensgefährlich. Einmal musste ich die ganze Straße so runterfahren. Können sie mal bitte gucken, was da nicht stimmt?“ Und dabei zieh ich mir die Lippen nach :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Ich hab schon die verrücktesten Ideen für die Foto. Aber wegen der Sicherheit frag ich mal nach, ob ich irgendwo Lederstrumpfhosen kriege. Ob Hein Gericke sowas hat?

@Christiane: Oh dankeschön, das wünsche ich dir auch, liebe Christiane :-)

@Kes von Mauseohr: Oh ja, allerbestens sogar. Nein, nein, meine alte Motorradjacke sieht aus, als hätte ich meinen großen Bruder da rausgescheucht. Ich brauch viel kleinere Sachen trotz Airbags. An den Sachen merke ich, wie ich mich verändert habe.

@Mii: Aber ich komme doch gerade von KTM? Tolle Motorräder aber viel zu wartungsintensiv. Und die Wartung ist extrem teuer. Aber es sind wirkliche Powerbikes, ich steh darauf.

@Feronia: Eine kluge Entscheidung, denn davon kommt man wirklich schwer wieder los.

@Kathrin: 3-Wetter Taft? Und in meiner Sprechblase steht dann: „Polarkreis, 14 Uhr und die Frisur sitzt scheiße...!“? :-)

der_Hanni hat gesagt…

wie ich sehe, es ist samstag - dann mal viel spaß beim probesitzen!
kann ja nicht ewig beim poster und hintergrundbild bleiben... ;) zittern wenigstens schon ordentlich die finger?

lg, jo.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hanni: Oh ja, die Finger zittern. Fast wie damals, als ich mein erstes Paar Overknees gekauft habe :-)
Nein im Ernst, ich freu mich schon sehr.

Lily hat gesagt…

Samstag, 14 Uhr, Nordkap. Frisur? Welche Frisur?

:P
lily

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: Du meinst, Haare allein sind noch keine Frisur? Pöh...! :-)

yael hat gesagt…

ich mach dir dreads, dann bist du das problem los ;-) die polstern den helm dann nochmal richtig aus-fragt sich nur, ob er dann überhaupt noch drauf paßt.
ich bin ja richtig neidisch geworden, als ich die svendura-berichte gelesen hab, und leider bin ich nicht mehr "into" motorradfahren, aber das könnte ich mir gut vorstellen, wenn erstens diese mopeds nicht so sündhaft teuer wären, und ich mir das stundenlange hocken auf ner enduro trotz eingefetteter radlerbüx ziemlich übel vorstelle. aber es ist natürlich tausendmal cooler als auf ner spießigen reisemaschine durch die gegend zu tuckern.

Hansematz hat gesagt…

Wie schon an anderer Stelle geschrieben... du solltest wirklich mal darüber nachdenken, all dies zu Papier zu bringen, einen Verleger suchen und ein Buch heraus geben.

El Mar hat gesagt…

Ich hoffe der Virus hat sich eingenistet ;-)

kim hat gesagt…

Hey ich denke die kleine Kawa wird dir gut stehen und du wirst dich auf ihr wohl fühlen. Ich freu mich auch schon rieseig nach der gelungenen OP wieder auf meine GS zu klettern und sie wieder ins Leben zu rufen :-)
LG Kim

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Yael: Ich in Dreads? Wow, das wäre mal ein Blogposting wert :-)
Ich find Enduros einfach cooler. Und damit meine ich nicht die Goldwing GS, sondern so kleine Maschinen, die man sich untern Popo klemmen kann :-)

@Hansematz: Das müsste dann aber auch ein Bildband sein. Jedenfalls müssten alle meine Comics mit rein. Vielleicht ist das wirklich eine gute Anregung für in ein paar Jahren :-)

@ElMar: Verlass dich drauf, das hat es.

@Kim: Oh wie schön, dass du wieder da bist und deine OP gut überstanden hast. Ich freu mich sehr für dich.

brunos hat gesagt…

Also da musst du dann mal ein kleines Bild einstellen, wenn du dich auf deine neue Maschine geschmissen hast. Klar steht sie dir, warum denn nicht.

thekuniversum hat gesagt…

genau das meinte ich mit "ich will die Stories hören" *JAUL* - Übrigens hab ich schon erzählt, dass ich im Neoprenanzug mal für nen Mann gehalten wurde (nicht dass ich das sonderlich schmeichelhaft fand). Der Typ sagte "Ganz schön schnell für sonen kleinen Kerl." und ich "Ganz schön kurzsichtig für so'n Walross..." argh

samate hat gesagt…

Ach Svenja, Du bist es mal wieder Schuld, dass ich Stunden vor dem PC verbringe ;-)))))) Ich wollte eigentlich ein wenig in der Wohnung herumprutscheln, aber da wird nun nix draus, weil ich wieder auf Deinem Blog herumstöbere. Deine Schreibe ist einfach genial, ich lese Dich unglaublich gerne und dann google ich alles mögliche, was ich bei Dir lese, bin jetzt bei IT-Forensik angekommen, das hätte ich gerne gemacht, früher, als ich noch in der IT war... (oberste Landesbehörde) und so denke ich dann gleich auch noch über mein Leben nach... ach es ist herrlich, Dich ab und an im Internet zu besuchen, bereichernd und herrlich!!

Dir noch einen wunderschönen Sonntag!!

samate

Tamila hat gesagt…

Hallo Svenja,
hier tauchen ja Fremdwörter auf, die wirklich nur absoluten Motorradetusiasten geläufig sein dürften. Naja seis drum, manche können bis heute noch kein "Abseits" erklären, geschweige den erkennen. Auch von mir das Angebot, wenn du mal mit Deiner neuen Maschine ins tiefste Sachsenland vordringen solltest, melde Dich bei mir!
herzliche Grüße Tamila

riese hat gesagt…

hej ich hab mir gestern auf der messe hier, die klx 250 genau angesehen, die ist aber niedlich.
cool, nicht schwer und sicherlich für eine frau gut zu händel.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Brunos: Das mach ich sogar ganz sicher. Ich werd wie immer eine Riesen Welle machen :-)

@Frau Kuni: In Neoprenanzügen wird jeder für einen Mann gehalten. Mach dir nichts draus. Warte ab, bis du meine eBay Fotos mit den MotoCross Sachen siehst :-)

@Samate: Das hör ich gerne, wenn jemand Stunden vor dem Rechner verbringt :-) Danke schön für den lieben Kommentar. Bitte schau ab und zu mal wieder vorbei, ja? Liebe Grüße, Svenja

@Tamila: Ja, danke schön. Das mach ich ganz sicher mal, wenn ich deine Heimat unter die Räder nehme.

@Riese: Für dich ist sie ein wenig zu klein denke ich, aber für so ein mittelgroßes Girl wie mich genau richtig :-)

riese hat gesagt…

ja klar, da hast du recht. denn als ich mich mal auf das ding draufgesetzt hab, hab ich nur gelächter geerntet. pocketbike und so, bekahm ich da zu hören. kumpels müssen halt lästern.
für eine frau ideal.

Eggi & Ela hat gesagt…

Hi Svenja,

das sind ja tolle Nachrichten, dann kann es ja bald losgehen mit Deinen Reisen und vor allem: Deinen Reiseberichten!!! *zwinka zwinka*

Halt uns unbedingt auf dem Laufenden und wir möchten dann ein Bild sehen von Dir und Deinem neuen Schätzchen. :-)

Wir freuen uns riesig für Dich!

Und nicht vergessen: Dieses Jahr Treff im Chrome. :-D

Gaaaaanz liebe Grüße

Eggi & Ela

thekuniversum hat gesagt…

guckstdu mal JETZT bei Frau-Kuni, da ist der Gegenbeweis (inspiriert von meinem Kommentar ist mir das Foto wieder eingefallen)

Webmaster hat gesagt…

Wie wärs mit einer Dominator?
Die iss günstig im Unterhalt, macht Spaß, iss robust, frau kann damit sowohl zum Semmeln holen fahren, als auch auf große Tour gehen.
OK, ne KTM iss es ned. Aber 44 PS iss auch viel Holz und dafür beim Kauf erschwinglicher.
Hier gibbet z. b. grad eine:http://cgi.ebay.de/Honda-NX-650-Dominator-RD-02-unbedingt-bieten_W0QQitemZ320501854064QQcmdZViewItemQQptZMotorr%C3%A4der?hash=item4a9f662f70
Ich kenn die Verkäuferin. Wenn Du da näher intressiert bist, mach Meldung. Der Preis iss VB.

Nila hat gesagt…

*Räusper", aber das "Sex an the City" Plakat hängt schon noch???

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Riese: Pocketbike? Du meinst, ich kann mich wie Polly Pocket fühlen, wenn ich auf der Kawa sitze? Au, ja! :-)

@Eggi und Ela: Danke schön, ihr beiden. Na klar gibt es ein Foto, wenn ich ein neues Bike habe. Eines? Hunderte! Und das Chrome ist schon fest gebucht.

@Frau Kuni: Meine Güte, Frau Kuni. Können Sie gut aussehen!

@Webmaster: Nein, es soll die neue KLX250 sein. 44 PS, damit komme ich doch nie zurecht. Aber danke für den netten Hinweis.

@Nila: Aber selbstverständlich. Holly Golightly und die Girls von Sex-and-the-City hängen bei mir zuhause noch immer fest an der Wand.

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,
mal ganz praktisch gedacht:
Ich vermute einmal, Kette säubern und neu einfetten ist nicht wirklich was für Dich. (Ich habe da noch so ein Bild vor Augen zum Thema "Reifenwechsel").
Damit -> carbonforbikes.com kannst Du Dir das ersparen.

Gruß
Knut

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Knut: Oh, danke Knut. Aber das hab ich mir schon angesehen und auch deren Testberichte dazu gelesen. Vermutlich wird das System teuer sein und der Block hält nur 6.000 KM. Aber ich warte auf den Testbericht im nächsten Monat.
Danke, sehr aufmerksam von dir.

riese hat gesagt…

hej mach das blos nicht.
ich will viel viel lieber die sprechblasen sehen wen es bilder geben sollte, wo svenja in rock und stiefeln ihre kette fettet.

quark, kettenspray geht doch auch, und bei polo gibt es ja auch die kleinen flaschen für unterwegs.
so eine o-ring kette hab nicht mal ich fettsack kaputt gekriegt. wie will es dann Polly Pocket schaffen?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Riese: Ich fette die Kette auf Touren jeden Tag und glaub mir: Das gibt Fotos dazu :-)
Polly Pocket, pöh! :-)))))

Cmdr. b0b hat gesagt…

Blargh. Kettenspray ist kein ordentliches Fett. Das is wie die Lager mit WD40 einsprühen und sich dann wundern warum sie kaputt gehen.
Ich find übrigends die KX450 deutlich interessanter.

Eike hat gesagt…

Der Samstach ist jetzt rum! Aber Du hast ja nicht gesagt, an welchem Samstag Du probesitzen (Oder auch -fahren?) wolltest.

Ich bin sehr gespannt. Vielleicht machst Du ja eine eigene Geschichte draus?

liebe Grüße aus Lorsch

Eike

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@CmdrbOb: Vor drei Jahren gab es einen Test von Kettenspray in der MOTORRAD. Dort hatte eine recht unbekannte Industriemarke mit Abstand gewonnen und ich hab mir gleich zwei Kartons davon bestellt. Die KLX450 wird in Deutschland nicht angeboten und ist hier nicht zulassungsfähig. Außerdem ist das wieder ein Rennmotor mit wenig Motoröl und sehr kurzen Intervallen. Die rennen, aber die sind nicht haltbar.

@Eike: Der Samstag ist rum, ich hab probegesessen und die Fotos sind schon im Kasten. ich muss nur noch eine Story dazu schreiben :-)

Anonym hat gesagt…

Eeeeendlich! Wird Zeit für neue Berichte.

Svendura-Fan :)

Jörg

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Jörg: Oh danke. Ja, ich kann es auch kaum erwarten, endlich wieder etwas zum Berichten zu haben.

Cmdr. b0b hat gesagt…

Stimmt. Wieso eigentlich nicht? Hab so eine leihweise in Kanada gefahren. Tierisch wie die aus dem Matsch kommt. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass es an der Lautstärke liegt. Klingt wie die KX450F. Und das ist ne reine Vollcross. Aber Du als leichtes Frauchen kommst bestimmt auch mit ner 250er vorwärts. :-D
Allerdings bin ich nach wie vor lieber tief und gleitend unterwegs. :o)

Mouse hat gesagt…

Na E N D L I C H kann ich ich mich wieder auf Svenduras
Berichte freuen :D Und Du mußt ja ganz schön vor Vorfreude
aufgeregt sein, wie ein Kind vor Weihnachten, stimmt's?
Die Anschaffung eines neuen Mopeds ist eines der besseren Dinge im Leben. Wenn es klappt bin ich dieses Jahr auch in Schweden, zum ersten Mal mit einem Fahrzeug!

Mouse hat gesagt…

Übrigens, der Spruch "Gehirnrechnung nicht bezahlt" hat
mich hoch erfreut und hat es vom Stand weg in meinen Sprachgebrauch geschafft ;D
Fast bedaure ich, daß er nicht meinem Hirn entsprungen ist.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Cmdr.bOb: Die schaffen mit ihr wohl die strenge EURO3 Norm für Motorräder nicht in Europa. Deshalb hat die 250er hier auch nur 22 PS. Doofe EU Norm.

@Mouse: Hey, das freut mich von dir zu lesen. Wir haben uns ja schon lange nicht mehr gesehen. Du fährst nach Schweden "mit einem Fahrzeug"? Was heißt das? Mit deinem Jawa Gespann? Und wann?
Den Spruch mit der Gehirnrechnung hab ich auf einer englischen website gefunden: Forgot to pay his brainbill...

Schaps hat gesagt…

Die Zeit die du vorher in dich selbst gesteckt hast, war ja aber niemals umsonst. Und dadurch dass du solange abstinent warst, freust du dich jetzt umso mehr auf das Motorrad!

Eike hat gesagt…

*Räusper, Räusper , öhom*

Wo bleibt die "Ich-setzt-mich-auf-ein-Mopped-Story"? Eike wartet ungeduldig. (Und hat Dir letzte Woche schon eine mail gesendet)

liebe Grüße

Eike

Eike hat gesagt…

Für diejenigen, die nur hier mitlesen: Svenja "hat Blinddarm" und liegt daher faul im Krankenhaus herum.

Hoffentlich gehts recht bald wieder aufwärts...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Schaps: Das stimmt, mein lieber Schaps. Und ich werde das Motorradreisen völlig neu genießen können.

@Eike: Ich hab ja schon probegesessen und die Fotos sind schon im Kasten, aber dann hat der blöde Blinddarm alles vermasselt. Aber warte nur ein Weilchen: Story kommt!

Kommentar veröffentlichen