Mittwoch, 12. Mai 2010

Besuch beim Arzt

Svenja im Minikleid mit Overknee StiefelnHeute habe ich einen Termin beim Doc zur abschließenden Untersuchung, damit ich am Montag endlich wieder zum Dienst stöckeln kann.

Zwei Monate ist es her, dass ich nachts mit Bauch­schmerzen aufgewacht bin. Blind­darm­durchbruch, Krankenhaus, zwei Operation, es ist unglaublich, wie die Zeit vergeht, wenn man sich nur gut unterhält.

Claudia hat angeboten, mich zu fahren und steht morgens pünktlich vor meiner Tür. Ich freu mich schon total auf den kleinen Ausflug, weil mir hier nämlich langsam die Decke auf den Kopf fällt. Aber natürlich muss SIE gleich wieder anfangen rumzustänkern:


„Zieh dich an, damit wir endlich los können.“
„Ich bin angezogen.“, gebe ich verständnislos zurück.
„Du willst doch nicht ernsthaft in diesem Aufzug zum Arzt fahren, oder?“ Was passt ihr denn jetzt schon wieder nicht? Ich versteh nicht mal die Frage.
„Wieso denn nicht?“, zicke ich bissig zurück und ziehe dabei so ganz leicht die Oberlippe hoch, weil es trotziger wirkt.
„Weil das aussieht, als ob da noch zehn Meter Bordstein zugehören.“, belehrt Claudia mich.
„Bordstein? Versteh ich nicht. Das ist meine neue Motorradjacke und die sieht doch total schön aus.“
„Die Jacke mein ich nicht, Tinky Winky, und das weißt du auch ganz genau. Ich mein das T-Shirt.“
„Das ist ein Kleid.", gebe ich beleidigt zurück. "Das hab ich schon ganz lange, aber jetzt passt es mir endlich mal. Ich dachte, damit kommen die zur Untersuchung besser an den Bauch ran. Das spart ja auch Zeit. Und außerdem will ich kein Risiko eingehen. Oder hast du schon vergessen, wie ich aus dem Städtischen rausgeflogen bin, nur weil ich denen nicht hübsch genug war?!
Das Kleid lass ich an, aber über die Schuhe können wir meinetwegen reden. Meinst du auch, ich soll lieber die pinken Buffalo Pantoletten anzuziehen, die unterm Bett stehen? Die kann ich viel schneller ausziehen, wenn ich auf die Untersuchungsliege soll. Das spart ja nochmal Zeit..."
"Mach doch, was du willst, Tinky Winky. Ich bleib diesmal sowieso unten im Auto sitzen."
Meine Güte, kann die Frau zickig sein, denke ich bei mir ...

Fazit: Ich würde mich für einen Arztbesuch natürlich nicht extra aufbrezeln, aber so ein bisschen gepflegte Kleidung, wenn man zum Arzt geht, ist doch ganz normal, oder?

Kommentare:

Sam hat gesagt…

Ok, jetzt hast du's auch bei mir geschafft, ich bin neidisch. Die Beine gibt's nicht zufällig irgendwo zu kaufen, oder? Und deine willst du unbedingt behalten, stimmt's? Und wenn ich ganz lieb frage? *lol* ;)

Andrea hat gesagt…

Hmm...
Also meine erste Reaktion auf das Bild war "Wird sie jetzt schusselig? Hat sie vergessen, einen Rock anzuziehen?"

Also auch wenn deine Beine zum Niederknien sind, aber die Präsentation ist etwas zu offensiv. Weniger ist mehr finde ich. ;)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sam: Danke schön, aber das sind nur die 13cm, die ich größer bin als du :-)
Und natürlich die Thermostrumpfhosen von Tchibo :-)

@Andrea: Genau die Diskussion hatte ich früher ständig mit meiner Freundin. Aber manchmal ist eben auch mehr mehr :-)
PS: ich hab übrigens tatsächlich noch einen kleinen schwarzen Mini von H&M druntergezogen. Der hat das Kleid um die entscheidenden 5cm verlängert.

Sudda Sudda hat gesagt…

Und was hat der Doc gesagt? Will der dich NIE mehr wiedersehen? Du kennst meine Theorie. Eigentlich sabbert der nur nach innen!!

Das sieht rattenscharf aus. Der Rock wäre nicht nötig gewesen!

Pieps hat gesagt…

Hauptsache sauber und nicht verschlissen!

Michaela hat gesagt…

Hi Svenja,
es freut mich riesig, daß es Dir wieder besser geht. Du wirst Dich sicher schon darauf freuen, nach so langer Krankheit wieder zur Arbeit gehen zu dürfen.
GLG Michaela

PS: Ich bin schon ein wenig neidisch auf Deine Figur und Dein tolles Aussehen ;-)

Zirkuskind hat gesagt…

Endlich, da biste ja wieder! :)

Hammer Beine! Ich finde du kannst dir das erlauben und mein Freund sitzt neben mir und grinst blöd..("Nizza"-Standart nennt er das seitdem er letzten herbst mit einem Freund an der Cote Àzur war...).

:)
LG
Zirkuskind

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sudda: Jedenfalls wurde ich diesmal nicht rausgeschmissen mit der Diagnose: „Reizlos, völlig reizlos.“ :-)
Na ja, ohne Rock ist das Kleid schon ziemlich kurz. Du kennst die Heckansicht nicht...

@Pieps: ganz mein Reden, liebe Piepsmaus.

@Michaela: Danke, liebe Michaela. Ich freu mich wirklich schon darauf, endlich wieder aus meinen vier Wänden zu kommen. Danke auch für das liebe Kompliment, aber jetzt ist es mir peinlich...

@Zirkuskind: Cooler Spruch: Nizza Standard. Den muss ich mir merken. Danke schön :-)

Kristina hat gesagt…

Hallo :)

Schön das es dir wieder gut geht!
Aber mal im ernst, von solchen Beinen kann Frau nur träumen. Immer wieder toll was zu lesen von Dir.
Wünsch Dir alles Glück der Welt!

Liebe Grüße Kristina

thekuniversum hat gesagt…

den Beitrag lesend habe ich grad das Gefühl, dass ich richtig FROH bin, dass die Bilder bei mir gerade nicht angezeigt werden.
dennoch: gut dass Du wieder da bist, so lange kein neuer Eintrag, das war mir schon unheimlich..

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Kristina: Oh, danke schön, wie lieb von dir. Aber das ist hauptsächlich nur die Pose. Ich stell mich immer hin, wie Erika Berger im Sitzen :-)
Musst du mal versuchen, sieht immer gut aus auf Fotos. Ups: Kennt die überhaupt noch jemand, Erika Berger? Oder hab ich mich damit gerade als ALT geoutet...?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Frau Kuni: Das Foto zeigt kein bisschen nackte Haut, also kann es ja gar nicht schlimm sein, menno...

daniela hat gesagt…

Also "reizlos" ist Dein Outfit auf keinen Fall, wenn die Diagnose aber so lautete, kannst Du ja zufrieden sein :)
Allerdings fehlt mir doch ein klein wenig der Farbtupfer an solch einem trüben Tag wie heute, vielleicht solltest Du doch die pinken ....
:-)))))))))

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Daniela: Siehst du, ich habs gewusst: Hätt ich bloß doch die pinken Buffies angezogen, menno. Was hätt ich damit noch an Zeit gespart...

Kristina hat gesagt…

Natürlich kenn ich Erika Berger noch. :)

humanerror hat gesagt…

hmm, ich seh gar kein bild?? wo is'n das hin?
hej, schön wieder von dir zu lesen. ich hab gleich nach deiner mail nach münchen geschriebeb, aber da hat noch keiner geantwortet.
lg
sanftersascha

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Kristina: Dann kennst du ja wahrscheinlich die einzig richtige Art, als Frau in einem Sessel zu sitzen...

@Sascha: Das Biest versteckt sich schon wieder feige hinter der F5 Taste :-)

Shoushous Welt hat gesagt…

Du zuckersüße Schnute, war doch klar, dass du den Arztbesuch glatt mal wieder mit dem Laufsteg verwechselst. ;-)

GLG SHoushou

Karen hat gesagt…

Schön das es dir wieder besser geht, und bei diesen Beinen werd auch ich neidisch.

lg
karen

mo jour hat gesagt…

welcome back, svenja! ich freue mich sehr, wieder von dir zu lesen. aber jetzt mal bitte ganz ehrlich: das bist nicht du auf dem foto. das ist sandra bullock, gib's zu! allerliebste grüße aus südsüdwest :-)

Anonym hat gesagt…

Hurra-Svenja ist wieder unterwegs :-) Das freut mich total, daß Du wieder auf dem Damm bist-damit steigen die Chancen gewaltig, daß der Sommer doch nicht zweiradlos an Dir vorübergeht, oder?

Viele Grüße und einen entspannten Dienstbeginn, Uwe

PS: Daniela hat recht...ein Farbtupfer (z.B. Pink) wäre das i-Tüpfelchen gewesen ;-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@ShouShou: lach... Du bist süß. Danke schön.

@Karen: Dabei hast du doch selbst so lange Beine, meine Liebe.

@MoJour: Sandra Bullock, wow, das ist mal ein Kompliment. Lieb von dir, danke schön.

@Uwe: Die Chancen stehen besser als gut. Du wirst schon sehen und eine neue Motorradjacke hab ich ja auch schon.

Juliane hat gesagt…

Das Outfit ist toll, weiss gar nicht, was Claudi da zu meckern hat.
Ausserdem gilt (laut meiner Oma) folgende Regel: Der Dienstleister muss adrett & seriös daherkommen. Und der, der dienstgeleistet kriegt, darf anziehen, was er will.

Hans hat gesagt…

Kann ich gut verstehen.... (auch wenn ich ein Mann bin), aber Ärzte (vor allem Zahnärzte) sehen immer unverschämt gut aus! Da muss Frau sich doch auftoasten, oder? :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Juliane: Eine geniale Regel, die deine Oma da aufgestellt hat. Das hätte meine Oma auch gesagt haben können. Danke schön.

@Hans: Ein ganz normales Alltagsoutfit, Hans, ein ganz normales Alltagsoutfit. Keine Ahnung, ob der Doc gut aussieht, aber die eine Schwesterhelferin ist eine total süße Blondine.

frauvivaldi hat gesagt…

Svenja, meine Güte, hast Du abgenommen....uff!!
Da merkt man mal wieder - ich bin untergroß.....
Schön, dass Du wieder da bist! Was hat der Doc eigentlich gesagt? Immer noch reizlos...? *g*

Perle hat gesagt…

Menno....

Mit Deinen Beinen würde ich wahrscheinlich auch die ganze Zeit nur unten ohne durch die Gegend wackeln.
Mir bleibt so nur das kleine Schwarze, um die "Schwachstellen" schamhaft zu verdecken.

Schön, dass Du wieder auf den (entzückenden) Beinen bist.

Corinna

P.s: Meine Lieblingsärzte sehen auch zum Anbeißen aus. Da muss ich Hans mal beipflichten.
Aber ich brezele mich auch nie extra für die beiden auf. Mein Hausarzt ist immer schon hin und weg, wenn er nur meinen BMI von 21 sieht (Der könnte meinethalben auch bei 19 liegen, aber wer hört schon auf mich?) und bei meinem FA ist mein Ruf völlig ruiniert, seitdem ich ihn auf das fantastische Betäubungsmittel angesprochen habe, das er mir bei meiner letzten Mini-OP verpasst hat.
(Herrlich... Ein ganzer Tag im angesäuselten Zustand ohne Katernachwirkungen UND noch dazu auf gelben Schein. Wunderprächtig.)

Hexe hat gesagt…

Zu lange war die Svenja krank,
nun schreibt sie wieder, Gott sei dank.

dicke, alte Frau hat gesagt…

Ja meine Liebe, da bist Du ja endlich wieder, wollte Dich schon abmahnen, aber als Du dann in diesem Fummel erschienen bist, da konnte ich nur noch schreiben: WOW, das haut einen ja glatt um. Alles Andere zu schreiben wäre nur auf Neid zurückzuführen, denn wer hat schon solche Beine, und dann auch noch bis zum Boden.Liebe Grüße, die Christiane

riese hat gesagt…

na endlich mal was neues.
sach ich doch der alltag hat dich früh genug wieder, nu is es ja auch bald so weit. nu fällt dir nicht mehr die decke auf den kopf aber ab nächste woche berge von arbeit. hihihihihi

übrigens, hatten wir das schon mal mit dem "langen" kleid,
RICHTIG: alles was den bauchnabel bedeckt kann entfernt als kleid gewertet werden :-)

feronia hat gesagt…

Schön, dass du wieder fit bist! Und die Jacke ist super, zu den Beinen sag ich jetzt nichts, die sind so gemein :-P

brunos hat gesagt…

Da bist du ja wieder :-) Lass dir mal nicht reinreden, ziehe einfach an was du möchtest :-)

Benedicta hat gesagt…

„Weil das aussieht, als ob da noch zehn Meter Bordstein zugehören.“, belehrt Claudia mich.
Loooool. Der Spruch des Tages!

Schön, dass du wieder da bist :)

Allerleirauh hat gesagt…

Das mit dem Rock war schon ganz gut so. Klar, mit deinen Beinen geht alles, aber der Doc sollte ja auch noch zu einer seriöen Untersuchung in der Lage sein!

Genieß die letzten freien Tag und einen guten Start am Montag! :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Perle: „unten ohne“, lach... Na, ich bin gespannt auf deinen Auftritt im kleinen Schwarzen. Das sieht bestimmt total toll aus.
Dieses BMI Ding muss ich unbedingt mal wieder ausrechnen. Ich weiß, dass ich immer am oberen Rand war mit meinem Wert.

@Hexe: Zwei Monate mit Darm im Bett, dafür jetzt schlank und nicht mehr fett. (sorry, der knittelt ein bisschen...)

@Christiane: Ach danke schön, lieb von dir. Du ahnst nicht, wie ich mich gefreut habe, dass mir dieser Fummel endlich passt. Das Preisschild ist noch immer dran.

@Riese: Siehst du, so einfach ist das: Wenn es den Bauchnabel bedeckt dann ist es ein Kleid.

@Feronia: Ja, danke. Die Jacke ist echt toll, man kann den unteren Teil abzippen und hat diesen coolen Spencer.

@Brunos: Das mach ich sogar ziemlich sicher, danke lieber Bruno.

@Benedicta: Ist das nicht ein fieser Spruch? Und so gemeine Sachen sagt sie dauernd zu mir :-)

@Allerleirauh: Ich glaube, der Doc ist gefestigt. Schließlich kennt er mich noch als Herrn Svenja mit seiner 7-köpfigen Familie im Schlepptau. Ich glaube sogar, sie gehen dort auch heute noch hin und vielleicht treffen wir uns sogar irgendwann mal im Wartezimmer.

chiefjudy hat gesagt…

Ach schön, daß es Dir besser geht :-)!! Zumindest siehst Du da wirklich toll aus. Ich finde das alles so in Ordnung und die schwarzen Schuhe sind perfekt (die beine sowieso).

Sogar meine Mom hat früher immer Wert drauf gelegt, sich für einen Arztbesuch schön herzurichten, das MUSS so ;)

Ich wünsch Dir auch noch nen schönes We und einen guten Start dann!

Und ich leg mich jetzt wieder mit meinen 39 Fieber ins Bett. Aaahhhh....

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Chief Judy: Doch mir gehts besser. Ich bin ziemlich erstaunt, wielange Bauchsachen dauern. Zwei Monate? Ich hatte mit zwei Wochen gerechnet.
Gute Besserung, Chief. Manchmal macht die beste Krankheit keinen Spaß.

Eric hat gesagt…

Na dann, viel Spaß wieder bei der Arbeit - schön wieder von dir zu lesen.

Bibiane hat gesagt…

Auf jeden Fall steht fest, dass Dich der Doc nicht mehr wieder sehen KANN, wenn Du noch schmaler wirst. Dann rutscht Du nämlich vor dem Arztbesuch durch das Flusensieb der Dusche...

Aber schön, wenn Du endlich wieder auf den Beinen bist - ich freu mich :-)

Eike hat gesagt…

Ich mag Claudia!

Der Spruch mit dem Bordstein gefällt mir. Hihi, hier fehlen eindeutig smileys.

Das ist keine "neue Motorradjacke", das geht bestenfalls als "Ausgeh-BH" durch.

liebe Grüße

Eike

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Eric: Danke und lass bald wieder was von DIR lesen.

@Bibi: Ich war jetzt schon seit Monaten nicht mehr unterwegs und freu mich, wenn es endlich mal wieder losgeht. Viele Grüße...

@Eike: Das ist WOOOHL eine Motorradjacke und kein Leder-BH. Und Motorradstiefel hab ich ja auch schon. Die sind sogar doppelt sicher, weil die bis übers Knie gehen...

Bibiane hat gesagt…

Na, dann kann ich ja bei Gelegenheit mal Theaterkarten organisieren, wenn Du das Go fürs wieder sitzen können gibst ...

Kristina hat gesagt…

Kann mich nur wage daran errinnern wie Erika im Sessel saß.:)
Kanns mir aber vorstellen...

bluna hat gesagt…

Na Du Schönbeinige! Freue mich immer sehr über Deinen Besuch in meinem Blog! "Ein kluger Mensch hat einmal gesagt: Weniger ist mehr. Doch das ist Quatsch! Denn: Mehr ist mehr" (so gesagt hat's Georgette Dee) und in diesem Sinne wünsche ich Dir frühlichen Vater- und Muttertag!
Alles Liebe wünscht Dir die voll bewegliche Tante

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Bibi: Nach Theater ist mir momentan überhaupt nicht. Mit denen bin ich sauer, seit ich eine Abmahnung der Stadt Kiel, Kulturbüro, bekommen habe, alle meine schönen Theater Comics zu löschen. Dabei hätten gerade die sicher auch den Kids Lust aufs Theater machen können.

@Kristina: Mir ist der Anblick unvergesslich geblieben.

@Bluna: Du meinst, ich kann Vater- und Muttertag gleichzeitig feiern? :-)
Na ja, von meinen fünf Kindern höre ich ganz sicher nichts zum Vatertag. Ist ja auch ziemlich schwierig, einen Papa Svenja zu haben...

Pieps hat gesagt…

He Svenja-Baby! Dein neues Fahndungsfoto is' ja der Knaller! Siehst voll Bombe aus!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Du meinst das neue Avatar als Lady in Red?
Ich frag mich die ganze Zeit, ob es hübscher aussieht, als das Langhaarige. Jedenfalls ist es neuer...

Pieps hat gesagt…

lady in red *träller schi is dänzing wis me *flöt

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Mouse de Burgh? Oh, das war einmal mein Lieblingslied, als ich ganz furchtbar doll verliebt war:

I've never seen you looking so lovely as you did tonight
I've never seen you shine so bright
...
I never will forget, the way you look tonight
Lady in red
Lady in red
Lady in red
My lady in red (I love you.)

Mist, jetzt läuft mir eine Träne die Wange runter...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

PS: ich bin sicher, dass Diejenige sich heute schon nicht mehr erinnert, dass das einmal "unser Lied" gewesen ist. :-(

Pieps hat gesagt…

Heee, nich' auf mich tropfen!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Salz ist gut für dein Fell, dann glänzt es schön :-)

Pieps hat gesagt…

Will aber lieber so aussehen wie du und jez guck ich ma', wo ich so'n Kleidchen her krieg!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Welche Größe hast du denn überhaupt? 1/38?

BaLu hat gesagt…

Liebe Svenja, habe mich eben lange in deinem Blog festgelesen. Du bist eine Frau mit Humor, trotz Krankenhaus und Co kannst du über dich lachen. Das gefällt mir. Ich werde bestimmt weiterhin dein Gast hier sein. LG
Bärbel
PS: Diese Traumbeine hätte ich an deiner Stelle auch jedem zeigen wollen!

Pieps hat gesagt…

Lass' dich überraschen ;>

Eike hat gesagt…

Du willst doch nicht etwa mit dem Jäckchen ans Nordkapp? Wir finden für dich bestimmt ein paar total sexy Crosshosen in Kawaracinggreen, Einen kuscheligen Rückenprotektor und ein paar hohe Lackstiefelchen. Dazu ein längere Joppe mit Ellbogen und Schilterpolstern im 80er Look?

Eike

FrauvonWelt hat gesagt…

Liebe Svenja, so langsam wird es aber unheimlich mit Ihnen. Für diese Beine brauchen Sie einen Waffenschein. Wahrscheinlich haben Sie den längst. Und wenn Sie nächstes Jahr bei der MissGermany-Wahl antreten, meine Stimme haben Sie.

Herzlich und ich geh jetzt heulen
Ihre FrauvonWelt

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@BaLu: Oh, danke schön. Lieb von dir, das zu schreiben. Bitte guck ab und zu mal wieder rein.

@Pieps: mir schwant schlimmes...

@Eike: Na gut, überzeugt. (=überredet)
Es wird mit Sicherheit eine tolle Fotostory nach diesem Sommer geben. So oder so...

@Frau von Welt: Sie sind wieder zu gut zu mir. Herzlichen Dank dafür. Das kann ich heute gut gebrauchen, denn ich singe heute ganz heftig den VatertagsBlues.
Stimmt, einen Waffenschein hab ich schon, aber ob der auch für Bein und Stöckel gilt? Ich frag Montag mal nach...
Herzliche Grüße zurück von Svenja.

duftbäumchen hat gesagt…

Also mir gefällt's.

Die schwarzen Schuhe passen viel besser als "rosane".

Rosa/ Pink harmoniert zwar mit schwarz und grau, dann stört aber die braune Jacke.

Und nebenbei bemerkt: Das Kleid ist nicht einen Zentimeter zu kurz.

Ich kann das beurteilen, ich bin ein Mann.

Hannelore Honigkuchen hat gesagt…

Liebe Svenja,

ich habe in den letzten Tagen Deinen Blog gelesen. Das Ergebnis: Ich bin verliebt !!!

Durch den Blog habe ich Dich ja quasi "rückwärts" könnengelernt. Ich habe eine wunderwunderwunderhübsche Frau gesehen und konnte kaum fassen, dass diese wunderwunderwunderschöne Frau mal ein so anderes Leben geführt hat !

Ich durfte viel von Dir lernen. Danke ! In Hamburg lebend begegne ich hin und wieder Frauen, denen man noch ansieht, dass sie noch auf dem Weg sind. Nachdem ich so viel von Dir lesen durfte, frage ich mich ernsthaft, ob ich diesen ab jetzt meine wirklich herzlichen Glückwünsche sagen soll... Welch Leistung !!! Ich bin voller Bewunderung für Dich und alle, die den gleichen / ähnlichen Weg antreten und auch ankommen !

Liebe Svenja, etwas pathos, aber so ehrlich: Ich verneige mich vor Dir und bin paradoxer Weise stolz auf Dich !

Wörner hat gesagt…

Hi Schwester, trägt man die Röcke wieder so lang *gröhl*
Mach aus Deinem Appendix keine Dauerbaustelle.

Liebe Grüsse, der Altrocker
(wieder aus der Provence zurück)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Duftbäumchen: Diesem Urteil vertraue ich blindlings, denn Jungs können Rock- und Kleiderlängen zuverlässig beurteilen. Die meisten kennen sich sogar auch mit Absatzhöhen aus. Danke, Duftbäumchen :-)

@Frau Honigkuchen: Vielen, vielen Dank für diesen lieben Kommentar. Du ahnst gar nicht, wie ich mich darüber freue. Du schreibst etwas sehr wahres: „...Weg antreten und auch ankommen.“ Irgendwann muss man wirklich mal ankommen, trans zu sein ist schließlich keine Lebensaufgabe. Vielleicht schreib ich darüber mal ein Posting. Viele Grüße nach Hamburg.

@Wörner: Neee, keine Dauerbaustelle, ich will endlich wieder fahren. Und für einen Mini ist im Tankrucksack immer noch Platz...

Karan hat gesagt…

Hi Svenja, das hört (und sieht!) sich ja wirklich gut an - hoffentlich hat der Doc grünes Licht gegeben und Du darfst wieder raus...

thekuniversum hat gesagt…

jesusmariaundjosef, jetzt kann ich das Foto sehen... denkst Du auch daran, dass Du möglicherweise Treppen steigen oder Dich hinsetzen musst? Es sieht absolut toll aus, so ist das nicht :) KICHER....

Hannelore Honigkuchen hat gesagt…

Ja bitte ! Schreibe über´s ankommen !

Wobei ich überzeugt bin, dass Du DA bist. Du bist ganz bestimmt mehr Frau, als ich es je war. UND : Du weisst es zu geniessen, ja zu zelebrieren. Und auch in diesem Punkt: Ich lerne von Dir und bin Dir dankbar !

Sagt Frau Honigkuchen, die sich auch grad ein wenig wandelt. Nicht sooo sehr, aber immerhin trage ich heute ROCK ! Und Leggings !!! Und das in großer Größe (NOCH !!!). Und das tollste: Ich bekomme Komplimente ohne Ende. Dank Dir, Svenja. Einfach, weil ich auch mal zelebrieren will :)

Woody hat gesagt…

Hallo da draussen,

na wenn du schon wieder so schick draussen rum
laufen kannst, da biste wieder gesund! Prima!

Verkuehl dir nur nichts wichtiges :-) bei dem
miesen Wetter draussen.

Gruss Woody

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Frau Kuni: Du meinst, deshalb haben dir mir im Treppenhaus beim Doc alle den Vortritt gelassen? Und ich dachte, die wollten nur höflich sein...

@Frau Honigkuchen: Zweimal hab ich schon etwas übers Ankommen geschrieben, aber nur aus sehr persönlicher Sicht:
http://mysvenja.blogspot.com/2010/02/abenteuer-in-frauenland.html
http://mysvenja.blogspot.com/2010/02/abschied-in-die-normalitat.html

Ich finde es toll, wenn du dich auch traust, das anzuziehen, worin du dich wohl fühlst und es dann vielleicht trotz Größenbedenken einfach voller Freude ausführst. Ich denke, ja: Das ist das Geheimnis. Ich ziehe mich selbst gerne so an, wie ich es mag und manchmal liege ich natürlich etwas daneben. Aber, so what?! Na und? :-)

@Woody: Danke, Woody. Ja, bald bin ich wieder fit.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Karan: Das sind meine letzten freien Tage und ab Montag geht es endlich wieder los zum Dienst. Ich freu mich schon darauf.

Bluhnah hat gesagt…

lass sie reden, zieh an, was dir gefällt. du siehst toll aus :-)

Nina [libromanie] hat gesagt…

Schön, von dir zu lesen! =) Ich hab mir schon Sorgen gemacht. Und toll siehst du aus, wirklich! Das Posing haste drauf. ;)

Nina [libromanie] hat gesagt…

Hö, wo ist denn mein Kommentar? Also noch mal: Schön, von dir zu hören! Ich hatte mir schon Sorgen gemacht. Nach der Nummer letztens, als es hier so lange still war.
Und toll sieht du aus, echt! Das Posing haste drauf. ;)

Nina [libromanie] hat gesagt…

Ok, jetzt ist er doppelt... Hm.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Bluhnah: Ich dank dir und genauso mach ich es auch.

@Nina: Danke, das ist lieb von dir. Doch, mir gehts besser und morgen stöckel ich auch endlich wieder zum Dienst.

Josi hat gesagt…

Hallo Svenja,

nachdem ich neulich per Zufall auf Deinen Blog gestoßen bin, habe ich immer mal wieder reingeschaut, um zu sehen, ob es was Neues von Dir gibt. Schön zu lesen, dass es Dir wieder gut geht. Aber für Bio-Normal-Frau ist das auch eine Herausforderung: Svenja beim Arzt ist ja wie Brigitte ohne Modells. Eine einzige Provokation ;-). (Da sind neuerdings ja auch nur top-gestylte Superfrauen drin, die auch noch nen harten Job machen und man kann es sich nicht mal damit schönreden, dass man sich sagt: gutes Aussehen ist ja deren Job usw. ... das mit dem Passing hat jedenfalls sehr gut geklappt, ich werde bei Deinem Aussehen schon eifersüchtig und neidisch.

In diesem Sinne: Schönen Sonntag und

LG
Josi

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Josi: Oh, das ist aber ein netter Kommentar, danke schön dafür. Ja, es geht mir besser und morgen früh gehe ich das erste Mal seit zwei Monaten wieder zum Dienst. Ich freu mich schon darauf.
Ich wünsche dir ebenfalls einen wunderbaren Sonntag, LG Svenja

Tamila hat gesagt…

Liebe Svenja,
ob Du zum Arzt oder ins Cafe gehst, Du siehst einfach Klasse aus. Was ziehe ich blos an, die Frage aller Fragen einer Frau. Für mich eine der schönsten Fragen nur leider darf ich sie für mich noch nicht in Anspruch nehmen, leider schluchz.
Lieb Grüße von Tamila

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Tamila: Ich dank dir schön. Aber wer sollte dir verbieten, dich so zu kleiden, wie du es willst? Einfach machen...

Indication hat gesagt…

Himmel... sind das viele Kommentare!
Aber verstehen kann ich diese Beliebtheit vollkommen!!
Schöne Beine, sage ich ebenfalls und dann noch einen guten Start in die Woche und zurück in den Arbeitsalltag... das war doch heute? Ooooder?
Liebe Grüße an dich!
Indication

Hans hat gesagt…

Hoffe sehr, dass du dabei bist am 3. Juli (siehe Blog)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Indication: Ich dank dir, liebe Frau Indication. Ja, heute war der erste Diensttag und ich versuche fast krampfhaft, etwas darüber zu posten, aber irgendwie ist die Luft raus. Mir fällt nix ein, heul.

@Hans: Ein Bloggertreffen? Nein, dazu habe ich keine Lust.

Hans hat gesagt…

Das ist sehr, sehr schade. Wobei mich ja der Grund interessieren würde.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hans: Ich bin wirklich ganz ehrlich: Ich hab im Moment einfach keine Lust dazu. Es ist wie: Momentan keine Lust auf Kino, oder auf Tanzen, oder auf Radfahren. Vielleicht kommt das wieder. Ist ja noch lange hin.

Rubinengel hat gesagt…

...die Beinhaltung sieht schwer nach "ich-müßte-dringend-mal-aufs-klo" aus...oder aber "ich-fixiere-nur-mal-eben-das-kurze-Kleid-mit-meinem-PO-anner-Wand" ...aber schön das es dir wieder besser geht, auch wenn die Lust zum tanzen noch fehlt.
sei lieb gegrüßt Rubinengel

Hans hat gesagt…

Dachte ich mir, Svenja..... deswegen hoffte ich, dich aus der Stimmung entführen zu können. Aber wie du schon sagst.... es ist noch Zeit. :-)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Hans: Na, ich weiß noch nicht. Mal gucken...
Samstag abend im Juli wird es dort brechend voll sein.

Hans hat gesagt…

Mann ist ja nicht ganz doof.... ;-)
Für mindestens 10 Personen ist reserviert.

Anonym hat gesagt…

Hallo Svenja,
ganz ohne Mini wäre mir die Sache auch ein bisschen zu gewagt. Du hast super tolle Beine, die du auch zeigen sollst und kannst, wie meine Frau sagt wir (Mädels)haben eh die schöneren Beine in Nylon. Hoffe noch viel von Dir zusehn und zulesen, habe dich in den letzten 3 Wochen echt vermist und freuhe mich, dass es bei Dir wieder aufwärts geht.
Liebe Grüße von der Oder

Anonym hat gesagt…

Ich hätte gesagt:

Bleib so!

Ein Traum

Kommentar veröffentlichen