Sonntag, 18. Dezember 2011

Der größte Fan, den Weihnachten je hatte

Freitagmorgen halb sechs und der Radiowecker spielt Wonderful Dream, mein absolutes Lieblings Weihnachtslied.

In bester Laune wühle ich mich aus den Federn und gähne ins Bad. Im Vorbeischweben drehe ich das Radio voll auf, damit ich unter der Dusche weiterhören kann. 

Noch etwas verschlafen springe ich unter die viel zu heiße Brause und verwandele mein Bad in kürzester Zeit in eine Dampfsauna  aus beschla­genen Spiegeln, Musik und guter Laune.

Meine Güte, bin ich gut drauf. So früh am Morgen gehe ich mir damit manchmal selbst auf den Wecker. Ich trockne mich ab, stelle mich kurz auf die Waage und überlege schon, was ich heute anziehen soll. Kurzes Kleid, oder extrem kurzes? Overknees oder Overknees?

Übermorgen ist der vierte Advent und so fröhlich wie in diesem Jahr ist die Weihnachtszeit schon lange nicht mehr gewesen. Im siebenten Jahr ohne Familie habe ich Weihnachten endlich wiederentdeckt, besinnlich, feierlich, fröhlich und so gut gelaunt, wie man nur sein kann.

Den Heiligabend werde ich zuhause mit Claudia verbringen. Ich brate uns eine leckere Knusperente mit Rotkohl und habe auch schon eine besonders edele Flasche Rotwein dazu besorgt. (Für den Preis muss sie jedenfalls edel sein. Ich habe nicht gewusst, dass man mehr als 3 € für eine Flasche Wein ausgeben kann.)

Für den ersten Weihnachtstag habe ich einen Tisch im Ratskeller bestellt, wo ich mir die große Dammwildplatte vornehmen werde und dazu den besten Wein bestelle, den der Ratskeller zu bieten hat. Danach geht es auf die Piste.

Den zweiten Feiertag brauche ich zum Erholen. Ich werde mein langes, rotes Kuschel Nachthemd gar nicht erst ausziehen und es mir zuhause so richtig gemütlich machen. Den ganzen Tag über wird die dicke, rote Weihnachtskerze brennen und iTunes eine endlose Playlist klassischer Weihnachtslieder spielen, bis die Besinnlichkeit mir fast aus den Ohren kommt. Dazu werde ich computern, vielleicht etwas bloggen, mir nebenbei eine halbe Ente braten und nichts tun, außer den ganzen Tag in meinem Ohrensessel zu lümmeln und auf dem neuen Kindle zu lesen.

Fazit: Ich liebe Weihnachten. Es ist ein schönes Fest, ein fröhliches Fest, ein bittersüßes Fest und endlich sage ich wieder aus vollem Herzen: "Der größte Fan, den Weihnachten jemals hatte, das bin ich." 

Fröhliche Weihnachten, ihr Lieben.

Kommentare:

Lily hat gesagt…

Vallah, bin ich voll krass erste.
Schöne Weihnachten,beste Svenja von allen.

mo jour hat gesagt…

na, dann: frohes fest, liebe svenja (& claudia auch)!
hier schneit's weißes zeug vom himmel, und ich sitze eingewickelt in die große rote kuscheldecke (mit ärmeln, wie bei oma!) vor dem rechner - daneben ein dampfender, duftender kaffee.
hach, das ist gemütlich!

Pieps™ hat gesagt…

Un' wir mach'n au' 'ne schöne Beschääährung, näääh!?

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Lily: Dir auch fröhliche Weihnachten, liebe Lily.

@Mo Jour: lach... genau SO sitze ich auch just vor dem Rechner, nur dass meine Decke keine Ärmel hat.

@Pieps: Ja, meine kleine süße Kneule, wir machen auch eine schöne Bescherung. Dein Wunschzettel war ja lang genug. Ich glaube aber nicht, dass du ein zweites Pony kriegst. Willst du eigentlich mit in Ratskeller?

Anonym hat gesagt…

.
Freut mich zu lesen, dass dein Appetit ungebrochen ist und in dir wieder ein
Gefühl für die Weihnachtszeit erwacht!

Ich bin übrigens ab sofort auch ein großer Fan von Weihnachten und werde die Tage auch in
meinem Nachthemd verbringen… Warum!?!? Das werde ich dir bei Gelegenheit mal erzählen.
Irgendwann laufen wir uns ja sicherlich mal wieder über den Weg. So groß ist die Welt
ja nun auch nicht... kicher….

Dir und deiner Waage wüsche ich noch ne schöne
besinnliche Weihnachtszeit.

Liebe Grüße auch an Claudia und Pieps...

Thalia…
.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Thalia: Danke, du Liebe. Ich kann mir schon denken, was dich so glücklich macht. Du erwartest ein Mädchen, oder?!
Frohe Weihnachten.
Svenja

Pieps™ hat gesagt…

Na kla' komm' ich mit! Nur ich nehm' diesma' Wickie-Teller un' 'n Eimer Sangria. So mit die lustigen Stromhalme drin!

Hexe hat gesagt…

Svenja ich wünsche dir und Claudia einen schönen Heiliabend und dir natürlich ein tolles Fest ganz nach deinen Wünschen.

Anonym hat gesagt…

Gut geraten Svenja...
So is es. Freu, freu, freu.
Und Silvester wird dann
ordentlich gefeiert…
Thalia…

Sudda Sudda hat gesagt…

Das klingt richtig, richtig entspannt und ich hoffe sehr, dass es mir gelingen wird, nur eine Unze davon für mich selbst zu übernehmen.

Liebe Svenja,

ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest und dass das kommende Jahr einen Haufen perfekter Momente für dich bereithält!!

Liebste Grüße von
Sudda

actro hat gesagt…

Fröhliche Weihnachten, liebe Frau Nachbarin :)

perennemente sloggata hat gesagt…

Oh Nein, Blogspot hat mein ganzes Kommentar verloren!!
Ich traurig!

Ähm, probieren wir´s wieder...

Hallo Svenja,
ich bin Perennemente Sloggata ("Ewig Ausgeloggt") und schreibe aus Italien. In einem Post von Pharmamama hab´ich etwas wie "was würde Svenja dazu sagen?" gelesen und so bin ich rüber gesurft.
Ich habe vom ersten Post angefangen zu lesen, heute bin ich im Juni 2009 bei den Kommentaren von "5 Fragen, die sich jede Transsexuelle vor der OP stellen sollte" (ich gebe zu, ich habe nicht immer alle Kommentare unter den Posts gelesen, oft schon, aber nicht immer).
In ein Paar Wochen werde ich endlich "aktueller" lesen, ich tue´s, wenn ich´s schaffe. Aber ich wollte mich heute offenbare, um Dich, Deinen Freunden, Lieben und Lesern ein Frohes Weihnachten und einen Schönen Rutsch ins Neujahr wünschen!
Ich möchte gern, wenn ich darf, meine Gefühle nach dem Lesen dieses interessantes berührendes sympathisches Blog äußern.
Alles Liebe,
eine neue Leserin!

Slog

(ähm, ich bitte um Entschuldigung wegen ev. Fehler oder schleschtes Geschrieben)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Ich schau mal, ob sie die große Piratenplatte für dich haben. Und du kriegst später im Birdy eine Kindersangria. Und es wird NICHT wieder von meiner "Fanta" probiert.

@Hexe: Danke schön, Hexe, das wünsche ich dir ebenfalls. Mach es dir richtig schön. Liebe Grüße, Svenja

@Thalia: Dann freu ich mich mit dir. Gutes Gelingen und einen guten Rutsch mit der Neuen.

@Sudda: Das wird ganz sicher ein wunderbares Fest und ich wünsche dir, dass es dir gelingt, ein wenig Fahrt rauszunehmen und auch ein ruhiges, schönes Fest zu feiern. Liebe Grüße, Svenja

@Actro: Oh danke. Dir ebenfalls ein fröhliches Fest und mögest du frei haben und nicht auf der Autobahn hocken müssen.

@Slog: Herzlich willkommen in the City. Wie schön, eine Leserin aus Italien zu haben. Oh, da hast du dir aber viel Lesestoff vorgenommen. Es macht mich immer sehr stolz, wenn jemand sich tatsächlich von Anfang an durch Svenjas Geschichte arbeitet.
Zu gerne höre ich, was deine Eindrücke dazu sind. Ist dieses dein Blog?
Liebe Grüße, Svenja

Frau Vau hat gesagt…

Liebe Svenja,
einen wunderschönen vierten Advent und tolle Weihnachten :-)

Anonym hat gesagt…

Frohe Weihnachten, Svenja!
liebe Grüße
Lord Helmchen

eine andere Silke hat gesagt…

Liebe Svenja, habe ja Deine Geschichte verfolgt und freue mich, dass Du Weihnachten jetzt für Dich wiederentdeckt hast :) Dein Plan hört sich jedenfalls schön an und vor allen Dingen lecker!
Zur Garderobe möchte ich vorschlagen: Nimm doch die Overknees!
Ich habe meinem Mann Deine Gedanken zum Kindle lesen lassen und er ist angefixt. Bestellung getätigt. Auch dass der ganze Karl-May-Kram umsonst ist, hat ihn begeistert. Nun hat es dann endlich bald ein Ende mit dem Aufschrei um 23.30 Uhr: Ich hab gar nichts zu lesen!!!
Einen schönen 4. Advent wünscht
Silke

perennemente sloggata hat gesagt…

Wow, danke! Ich hoffe, möglichst klar zu sein.
Mein Blog ist eben, das von dir gelinkt: leider schaffe ich es nicht zu oft, im Deutschen zu schreiden, da es mir zuviel Zeit nehmen würde, um es fehlerlos zu bloggen. Obwohl ich schätze, mich gut verständigen zu lassen, es ist nicht so einfach manche Sachen in einer Fremdsprache aus zu drücken. Trotzdem versuche ich manchmal meine Posts ins Deutsche zu übersetzen (was meinem Studium eigentlich entsprechen würde...)
Jedenfalls, ich finde, es sei wichtig, wenn es möglich ist, eine Geschichte vom Anfang an zu kennen, um sie besser verstehen und beurteilen zu können. Dazu ist es mit den Omo-Trans-usw-Themen schwer was zu verstehen, in meinem Land. Eigentlich bin ich blöderweise nicht auf die Idee gekommen, ein italienisches Blog über Trans-Erfahrung zu suchen. Soll demnächst unbedingt tun!
Man würde sagen, ich bin eine Biofrau, römisch Katholisch, blablabla aber ich habe manche Probleme mit einem religiösen Zugehörigkeitsgefühl: ich kann Vieles nicht verstehen bzw nicht akzeptieren. Wie eben sexuelle Diskriminierung: ich sehe neben mir Personen, die mir einfach gefallen /sympathisch usw oder nicht. Ob sie ethero, omo, trans sind, ist mir eigentlich egal: solange man sich gegenseitig respektiert, gibt es überhaupt kein Problem. Oder stehe ich falsch?
In Italien ist es schwierig oft, sich mit solchen Themen unterhalten zu können, auch weil man eher über omosexuelle Menschen redet als über Trans-Erfahrungen. Ähm, ich drücke es blöd aus, es ist mir schwer, es zu erklären, bitte versuche mich zu verstehen. Ich möchte nicht als böse gelesen werde!!
Wir hatten auch eine MzF-Abgeordnete, und manche Promis waren echt gemein mit ihr. So kann man in meinem Land schwer verstehen, wie das Leben von einer Transidenteperson läuft: Ignoranz ist fürchterlich.
Ich habe ganz wenige erkannt: am Mestre-Bahnhof (bei Venedig) sieht man eher Südamerikanische MzF, die man an der Stimme erkennt und die leider als ähm Export (in Italien gibt es fast keine Schlampe mehr, man spricht von Export... Berlusconi docet).
Wo ich jetzt wohne (extrem Nordosten. Dort und in extrem Nordwesten, sowie ich weiß, lässt man sich bestens operieren), habe ich wenige MzF gesehen, vielleicht weil sie sich besser um sich kümmern als wir Biofrauen. Das sagst du oft klar in deinen Zeilen und da hast du vollkommen recht. Zu oft sehen wir Biofrauen billig oder vulgär aus. Dazu habe ich einmal eine MzF im Bus schwer erkannt: sie war und hatte voll Klasse, ich hab´s mitbekommen, wie es war, weil ein Paar nähere Jugendlichen blöd zuschauen.

Naja, ich wollte auch mal sagen, ich beneide (im guten Sinn), wie du dein Leben wieder in Griff genommen hast und dich drum kümmerst: das tun Menschen normalerweise nicht. Ich bewundere all deine Änderungen und deine Kraft alles so zu schaffen. Ich kann mir gut vorstellen, im Blog kriegt man nicht alles mit und es sei viel schwerer gewesen.
Dann möchte ich sagen, von einem gutaussehenden Mann bist du zu einer gutaussehender Frau geworden. Während der Jahren hast du dich nicht nur äusserlich geändert, aber man empfindet es beim Lesen (auch bevor du dasselbe ausdrückst), wie deine Sprache sich verändert hat.
Du hast ein naturreines beruhigendes Lächeln und siehst auch jünger aus!
Also, als Freund/in von dir würde ich soooooooooo stolz auf dich!

Ich hätte aber eine Frage: in den ersten 4 Jahren deines Blogs habe ich Manches gemerkt. Z.B.: du liebst das Wort "stöckeln" (gefällt mir jetzt auch), aber schreibst relativ oft Frau klein ("frau"): darf ich fragen, wieso?
Nivea-makeup findet man ganz selten in Italien: wie ist es jetzt? Als ich ein Lippenstift und Lidschatten 1998 in Augsburg gekauft habe, waren sie eher fettig und zu pigmentiert. Die zwei Stücke habe ich noch heute und werde sie aber nie weg schmeissen (aber auch nicht mehr benützen: das Verfallsdatum ist seit Langem vorbei).

Ähm, ich habe ein XL-Kommentar geschrieben...

Jetzt Dusche und Japanessen mit einer Freundin! Schönen Sonntag noch!!

LG
Slog

Irmi hat gesagt…

Liebe Svenja,
schön, dass du Weihnachten wierderentdeckt hast. Ganz soweit bin ich noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Jedenfalls wünsche ich dir und - unbekannterweise auch Claudia - wunderschöne Festtage. Dein Programm hört sich zumindest gut an. Pieps wird schon für Abwechslung sorgen.
Einen schönen 4. Advent wünscht
Irmi

Andrea hat gesagt…

Liebe Svenja,
ich wünsche dir und Claudia (und Pieps natürlich auch) wunderschöne Weihnachten!
Hier kommen wir gerade quasi aus dem Feiern gar nicht mehr raus - aber das will auch gar keiner! :)
Have fun!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Frau Vau: Danke, liebe Frau Vau. Das wünsche ich dir auch. Herzliche Grüße, Svenja.

@Lord Helmchen: Fröhliche Weihnachten, Lord Helmchen. Genieße die freie Zeit.

@Silke: Overknees? Daran habe ich gar nicht gedacht. Guuute Idee :-)
Der Kindle ist ein Knaller und ein wahrer Glückskauf. Ich habe jetzt die ersten 600 Seiten darauf gelesen und möchte ihn nicht mehr missen. Dazu kommt, dass gleich mein erstes Buch, Game of Thrones, zum besten gehört, das ich seit vielen Jahren gelesen habe.
Frohe Weihnachten euch Beiden. Svenja

@Slog: Ich danke dir. Es ist sehr interessant zu lesen, was du über Transsexuelle in Italien schreibst. Für mich ist das auch deshalb wichtig, weil ich eine meiner nächsten Urlaubstouren mit dem Motorrad nach Italien machen möchte, aber zugleich nicht abschätzen kann, ob es Probleme gibt, falls ich irgendwo doch einmal "durchschaut" werde. Vorher müsste ich sowieso noch italienisch lernen, denn ich mag nicht in eine Land fahren, dessen Sprache ich nicht kenne. Aber ich hatte viele Jahre Latein in der Schule und hoffe, ein paar der Vokabeln wiederzuerkennen.
Ich schreibe frau klein, weil es das Gegenstück zu man (klein und mit einem n sein soll). Aber das ist nur ein sprachlicher Scherz und kein korrektes Deutsch.
Du kannst dich sehr ausdrücken und ich verstehe genau, was du schreibst. Ich wünschte, ich könnte irgendwann so gut italienisch, wie du deutsch kannst.
Ich wünsche deiner Freundin und dir einen wundervollen vierten Advent.
Svenja

@Irmi: Danke schön, liebe Irmi. Ich habe auch viele Jahre gebraucht, bis die negativen Gefühle keine Macht mehr über mich hatten. Dir wünsche ich, dass du es schneller schaffst. Liebe Grüße, Svenja

@Andrea: Danke, du Liebe. Das wünsche ich dir ebenfalls. Und jetzt komm ich mal auf ein paar Klicks vorbei, um zu lesen, weshalb ihr so in Feierlaune seid. Herzliche Grüße, Svenja

Schmedderling hat gesagt…

Es klingt schön, dass Du dieses Jahr endlich wieder Weihnachtsglück verspührst.
Alles hat sich gelohnt - und das Glück und die Zufriedenheit kehrt zurück.

Deine Schmedderling

SOLEILrouge hat gesagt…

Liebe Svenja,
das klingt nach einem schönen, geruhsamen & friedvollen Fest mit den Menschen, die du um die haben möchtest.
(Btw.: Hast du gar keinen Kontakt mehr zu deinen Kindern? Seht ihr euch nicht bei solchen "Festtagsanlässen", nachdem ja Weihnachten früher immer ein so schönes Event bei euch war?)
Liebe Grüße & alles Gute für dich wünscht dir
SOLEILrouge aus der noch nicht verschneiten, aber dafür total verregneten Pfalz :-)

perennemente sloggata hat gesagt…

Das Problem ist, ich kenne so wenig über Trans-Sachen in Italien. Aber werde mal, was mehr durchs Internet suchen und dir mal sagen. Eigentlich sind wir Italiener nicht böse, aber ich würde mir schon klar machen, dass es hier ein bisschen weniger locker als in Deutschland ist.
Wenn du mit dem Italienischen Hilfe brauchst, bin ich einfach da: ich habe im Blog angefangen, ein Deutschkurs für "Ausgeloggten" zu machen... Konnte man auch etwas mit dem Italienischen anfangen, aber besser wäre auf einen autonomen Blog. Was würdest du davon halten?
In manchen Touristenorten (Gardasee, Südtirol, Trentino und Adriaküste, ich meine deutsche Lieblinsorte) kannst Du auch Deutsch sprechen. Aber erinnere immer dran, Italiener (wie Franzosen und Spanier) sind meistens sprachfaul und sprachunbegabt... So ist es manchmal auch mit dem Englischen und Französischen ein Problem.
(Deutsche und Kroaten sind sprachbegabt, meiner Meinung nach)

LG
Slog

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Boah...da wünsche ich dir und Claudia ein wunderbares Weihnachtsfest und dir einen kuschligen 2. Feiertag. Viel Spaß.
Lg Mummel

Anonym hat gesagt…

Dann wünsche ich jetzt schon schöne Weihnachtstage und empfehle als Lied zur Einstellung

http://www.youtube.com/watch?v=H10f2w7T5CU

LG von einer stillen Leserin ;-)
Maike/eule

Bi(e)ne hat gesagt…

Lass' die Kleider Kleider sein und nimm einfach einen mittelbreiten Gürtel ;-)
So wie es im Moment aussieht, kann ich Weihnachten heuer auch endlich mal wieder genießen. Und genau das wünsche ich dir und Claudia auch: Genuss, und zwar in jeder Beziehung! Schöne Feiertage, lass' dir's gut gehen!
Liebe Grüße von der Biene :-)

zimtapfel hat gesagt…

Ach Svenja, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich dich beneide! Bei mir mutiert Weihnachten so langsam zum absoluten Horror-Event. 2009 das erste Weihnachten ohne meine viel zu früh verstorbene Mama, 2010 Weihnachten nur als kurze Unterbrechung vom Umzug des Grauens und 2011 das erst Weihnachten ohne meinen Liebsten, der nicht mehr mein Liebster sein will. Und dabei war auch ich einmal einer der weltgrößten Weihnachtsfans...
Ich denke immer, irgendwann muss es ja auch wieder besser werden, aber wenn man grad mitten drin steckt, naja.
Echt, ich beneide sich sehr. Du hast einen Punkt erreicht, an dem du so glücklich und zufrieden mit dir und deinem Leben bist und das allerbeste, dir ist auch vollkommen bewusst, das du diesen Punkt erreicht hast und kannst es deshalb noch umso mehr genießen.

Alles Liebe und ganz frohe Festtage für Dich!

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Schmedderling: Ja, es hat sich gelohnt und Weihnachten macht wieder richtig Spaß, lieber Schmedderling. LG, Svenja

@SOLEILlrouge: Friedlich und geruhsam, das wird es werden. Aber nicht nur: Am 25. gehe ich abends auf die Piste und es wird ganz sicher eine rauschende Nacht. Nein, zu meinen Leuten habe ich keinen Kontakt mehr. Sie würden mich sicher kaum noch wiedererkennen. Frohe Weihnachten, du Liebe.

@Slog: Nein, ich habe auch keine Angst. Ich bin schließlich auch in Frankreich, England, Schottland und Schweden gut klargekommen. Aber viele Italiener und Italienerinnen sind sicher ein gutes Stück kleiner als ich (1.83m) und vielleicht falle ich dadurch schon auf. Egal, ich werde dein schönes Heimatland eines Jahres besuchen.
Den Blog, den du meinst, kann ich mir noch nicht so recht vorstellen, aber mit deiner Energie und Lust am Schreiben, kann es nur etwas Gutes werden.
LG, Svenja

@Mummel: Danke, liebe Mummel, das wünsche ich dir ebenfalls. LG, Svenja

@Maike: Danke, liebe Maike. Der Song ist toll. Ich poste ihn hier noch einmal als Link
Dafür werde ich auf jeden Fall etwas spenden, bzw. den Download kaufen. Der Videoclip ist wundervoll. Danke dafür.
LG, Svenja

@Biene: lach... das war genau mein Plan, Biene :-)
Habe du auch ein paar wunderbare Feiertage und lass es dir so richtig gut gehen. LG, Svenja

@Zimtapfel: Ach, du lieber Zimtapel. Lass dich einmal in den Arm nehmen und aus der Ferne drücken. So kurz nach einer Trennung macht Weihnachten wirklich keinen Spaß, das kann ich dir nachfühlen. Du wirst es viel schneller schaffen als ich, davon loszulassen. Jemand nannte mir eine blöde Faustregel, wonach es die halbe Zeit dauert, die eine Beziehung gehalten hat, bis man die Trennung verarbeitet hat. Das wären bei mir knappe sechs Jahre gwesen, hat fast hingehauen. Ich brauch eben ein wenig länger, aber du wirst das viel schneller schaffen. Das wünsche ich dir von Herzen.
Liebe Grüße, Svenja

riese hat gesagt…

na dann viel spass an weihnachten, über ente dich mal nicht, genieße weihnachten so wie es ist.
übrigens für strom sorge mal wieder ich

Ela und Eggi hat gesagt…

Hallo liebe Svenja!

Das ist schön, daß Dir Weihnachten wieder Freude bringt. :-)

Verbringe eine schöne Zeit mit Claudia und denk dran: Nächstes Jahr wird wieder gerömöt. :-D


Sag mal: Wann kommt der Schluß von "Schweden im Herbst"?

Liebe Grüße

Ela und Eggi

Petra hat gesagt…

Auch ich möchte es nicht versäumen, Dir frohe Weihnachten zu wünschen!
Durch Blogg-Hopping bin ich bei Dir gelandet und habe Deine Geschichte wie ein Buch verschlungen. Ich ziehe wirklich den Hut vor Dir und Deiner Geschichte und bewundere Deinen Mut. Chapeau!
Letzte Woche bin ich nun fertig gewesen und nun auf dem neuesten Stand was Du postest.
Das Schöne ist, das ich auch eine Kielerin bin (jetzt aber 35 km weiter wohne) und immer weiß, wovon Du so schreibst und wo Deine Fotos aufgenommen sind. (oh man, das liest sich, als wäre ich eine Stalkerin!)
Auf jeden Fall freue ich mich, dass Du wieder Freude an Weihnachten findest und habe es gehofft, als ich die Anfänge gelesen habe.

Dir, Pieps und Claudia ein tolles Weihnachtsfest
Liebe Grüße
Petra

Inka hat gesagt…

Schön, dass Du in diesem Jahr zu Weihnachten nicht mehr Trübsal blasen musst, sondern das Fest endlich wieder richtig genießen kannst. Dennoch wünsche ich Dir, dass Du Weihnachten bald auch mal wieder gemeinsam mit Deinen Kindern feiern kannst.
Dir und Claudia schöne Tage, und esst nicht so viel Fleisch!
Liebe Grüße
Inka

Paderkroete hat gesagt…

und wenn mir jemand "weihnachtstechnischfeier ..un so * ein Vorbild is ....... !hab es ganz schön ja ...ganz suuuper dolle schön mein liebet Svenja!

Blondisoph hat gesagt…

Süße, die auch ganz schöne Weihnachtstage! Es freut mich, dass du deine Weihnachtsstimmung wieder hast, das ist wohl das größte, was du nach der Trennung von deiner Familie erreichen kannst. Gar nicht mal wegen Weihnachten oder der Religion oder dem Trubel oder dem Konsumrausch - sondern weil du für dich das Glück gefunden hast, in dir selbst und damit für dich und deine Welt. Du hast das, was Herr Rossi nie geschafft hat ("Herr Rossi sucht das Glück") und jetzt passt auf dich gleich viel besser die original-Version, nämlich: Viva la Felicita oder Es lebe das Glück! Wünsche dir wundervolle Tage und einen Wein, der den Preis wert ist ;-) LG Blondi

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Riese: Danke Riese. Ich glaub nicht, dass man sich überenten kann :-) Hab ich schon ausprobiert. Und mach uns schönen, gleichmäßigen Strom, ja? Nicht dass der iMac abstürzt.
Ich wünsch dir ebenfalls frohe Weihnachten.

@Ela und Eggi: Danke, ihr Lieben. Ich wünsche euch frohe Weihnachten.
Schweden? Die Skizze ist schon fertig und die Fotos ausgesucht, mir fehlen nur die Ideen, es zuende zu schreiben. Ich hab die letzten Tage leider vergessen, in mein Tagebuch zu schreiben, so dass ich nur die Fotos habe. Mal sehen...
Liebe Grüße euch beiden. Svenja

@Petra: Danke schön, liebe Petra. Dir auch ein paar wundervolle Weihnachtstage. Mir kommt es so vor, als wenn ich schon seit vier Wochen feiere, weil ich jedes Adventswochenende so festlich verbracht habe.
Es macht Spaß, wenn man die Orte auf den Fotos wiedererkennt, oder?! Ja, das kenne ich aus Reiseberichten. Nein, das ist kein Stalking, das ist doch schön. Irgendwie sind viele meiner Fotos bei PLAZA entstanden, hmmmm? :-)
Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir.
Svenja

@Inka: Danke, Inka. Für mich muss es aber Fleisch sein, nicht nur, aber immer und ausschließlich. Obwohl ich dieses Jahr sogar Rotkohl zur Ente mache und außerdem sind Enten ja auch Vegetariere.
Schöne Feiertage wünsche ich dir.
Liebe Grüße Svenja

@Paderkroete: Ach, du Liebe. Ich hoffe, dass du Weihnachten ganz prima hinbekommst und dir eine besonders festliche Spinatpizza machst. Ich weiß doch, dass du die am liebsten magst. Festliche Weihnachten, liebe Paderkroete.

@Blondisoph: Danke, liebe Blondi. Ich habe mich auf Weihnachten zurückbesonnen, wie ich es früher immer gefeiert habe, bevor ich Familie bekam. Auf genau diese Weise habe ich es mir immer schön gemacht. Klein und festlich mit gutem Essen und nicht enden wollender Weihnachtsmusik.
Herr Rossi? Da denke ich natürlich gleich an Valentino, den anderen muss ich erst noch kennenlernen.
Ich wünsche dir auch ein paar wunderschöne Feiertage. Arbeite nicht so viel.
Liebe Grüße Svenja

scrooge hat gesagt…

Liebe Svenja, in vielen Stunden habe ich dein Blog gelesen. Mir gefallen der Mut und die positive Einstellung, mit denen du durchs Leben stöckelst, die Ehrlicheit, mit der du über Tiefschläge und Enttäuschungen berichtest und natürlich die nötige Portion Selbstironie. Außerdem habe ich eine Menge gelernt (Passing, Bio-Frauen etc.). Ich habe dich zu meiner Linkliste hinzugefügt, ich hoffe, das ist okay.
Ich wünsche dir auch ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes und vor allem glückliches neues Jahr!

Anonym hat gesagt…

Liebe Svenja,

Ich freue mich sehr, dass du Weihnachten wieder genießen kannst! Als stille Leserin wünsche ich Claudia und Dir ein wundervolles Weihnachtsfest! Es ist schön zu lesen, dass es dir wieder richtig gut geht!

Liebe Grüße von der Mosel,
Marijke

Anna hat gesagt…

Oh ja, man kann mehr als 3€ für eine Flasche Wein auf den Tisch legen. Aber warum die Geschmacksknospen an etwas gewöhnen, was ihnen für den Rest des Jahres nie wieder vergönnt sein wird? ;D

Schön zu lesen, dass du Weihnachten wiederentdeckt hast. Das klingt ebenso gut wie das Programm, das du für die Feiertage auf die Beine stellen wirst. In diesem Sinne: Dir und natürlich Claudia ein paar wundervolle Weihnachtstage! :)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Scrooge: Mut und positive Einstellung, danke schön, dass du es so empfindest. Positive Einstellung ganz sicher sogar.
Scrooge? Hah, dann hast du also erkannt, woher ich mein Lieblings Weihnachtszitat habe. Aus Bill Murrays Scrooged. Ein toller Film, den hab ich mir gestern nachmittag noch einmal angesehen.
Viele Grüße und frohe Weihnachten. Svenja.
PS: Danke für den Link.

@Marijke: Danke, liebe Marijke. Mosel? Eine wunderschöne Gegend und tolles Essen. Darum beneide ich dich ein wenig.
Frohe Weihnachten.

@Anna: Gutes Argument das mit den Geschmacksknospen, gutes Argument. Ich gebe ohne zu zögern 25 € fürs Kilo Fleisch aus, aber selten mehr als 3 € für die Flasche Wein. Und dann war es nicht mal eine 2l Flasche und hatte nicht mal Schraubverschluss...
Dir auch ein paar schöne Feiertage. Ich hoffe dein MamS weiß deine Kochkünste endlich mal zu schätzen. Von Kids kann man sowas ja schon gar nicht erwarten...

Anonym hat gesagt…

Dir auch, Süße, Dir auch!

Knuddeldichdolle
Venka :D

Perle hat gesagt…

Liebe Svenja,
Dein Weihnachtsplan liest sich ganz fabelhaft und darum wünsche ich Dir ein wundervolles Fest.
Liebe das Leben!
Corinna

Daria hat gesagt…

Hallo Svenja,

wow so ein fröhlicher Weihnachtseintrag von Dir!
Finde ich einfach klasse.

Für meine persönliche Weihnachtsstimmung brauche ich den Film "Schöne Bescherung" mit Cevy Chase und der Song "Driving home for Christmas" von Chris Rea.
Das im Doppelpack (natürlich hintereinander) und ich bin voll im Thema.

Nun ich hoffe einfach mal das wir es gebogen bekommen dieses Jahr unsere Weihnachtsstimmung nicht nicht im "Trans-Wahn" ersticken zu lassen.

Dir und Deinen Lieben wünsche ich jedenfalls von ganzem Herzen das Dich Deine Weihnachtsstimmung über die Feiertage trägt!

Liebe Grüße

Daria

Katharina K. hat gesagt…

Liebe Svenja,

dir und natürlich auch Claudia ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.Lasst euch das Essen an beiden Tagen gut schmecken und genießt die Festtage.

Liebe Grüße aus Hessen

Katharina

chiefjudy hat gesagt…

Mensch, das hört sich toll an! Du sprühst ja geradezu vor Freude :-) Das ist direkt ansteckend.

Ich wünsche Euch beiden ein tolles Weihnachtsfest und guten Appetit! :-)

Anonym hat gesagt…

Liebe Svenja,auch ich möchte es nicht versäumen,dir die allerschönsten Weihnachtsgrüße aus Mölln zu schicken. Gruß auch an Claudia unbekannter Weise. Was ich mir zu Weihnachten immer gönne,ist ein ganz wunderbarer Sekt,rose und eiskalt. Dieses Jahr (und ich weiß,du wirst etwas neidisch sei)schmeiß ich draußen den Grill an.Weihnachten ist abgrillen,Sylvester ist angrillen angesagt......in diesem sinne alles erdenklich Gute von der Bine

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Venka: Frohe Weihnachten, Venka.

@Perle: Liebe Corinna, dir und deiner kleinen Familie auch frohe Weihnachten. Ja, das Leben lieben, das ist der Trick und den können wir, oder?!
Liebe Grüße...

@Daria: Der Film ist klasse, aber ich hab am 4. Advent den anderen Lieblingsfilm gesehen, Die Geister die ich rief. Mit Bill Murray. Daher auch der Spruch mit dem größten Fan.
Genieße die verzauberte Weihnachtszeit.
Liebe Grüße, Svenja

@Katharina: Danke dir Katharina. Und genieße die Zeit, sie ist wunderbar.
LG, Svenja

@Chiefjudy: Ja, genauso empfinde ich die Zeit gerade. Und das Geheimnis der morgendlichen Powerlaune sind mindestens 8 Stunden Schlaf. Weshalb ich nach 21 Uhr inzwischen nicht mehr stattfinde. Frohe Weihnachten, Chief.

@Bine: Viele Grüße nach Mölln. Ich finde die Idee ja immer noch verrückt mit dem Grillen zu Weihnachten und Silvester, aber verrückt gut. Mir ist das nur zu kalt, ich bin so ein Frosti geworden...
Frohe Weihnachten.
Svenja

Indication hat gesagt…

Na, das muss ja schön werden. Steckt wirklich an, deine gute Laune! Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir! Alles soll so sein, wie du es dir vorgenommen hast!
LG Indication

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@ALL: SAGT MAL, HABT IHR ÜBERHAUPT DIESEN SAGENHAFTEN WEIHNACHTSSONG MITBEKOMMEN, DEN MAIKE UNS IN IHREM KOMMENTAR GEPOSTET HAT?
ICH BIN ABSOLLUT HIN UND WEG. WELCH EIN SCHÖNER SONG UND WELCH EIN TOLLES VIDEO. ES IST UNGLAUBLICH: ABER DIE FLORIN STREET BAND HAT DAFÜR KEINE PLATTENFIRMA GEFUNDEN UND VERKAUFT ES JETZT SO ÜBER iTUNES.
ICH HABE MIR EBEN DEN SONG (99 CENT) UND AUCH GLEICH DAS MUSIKVIDEO (2,49 €) GEKAUFT. VIELLEICHT IST DAS AUCH ETWAS FÜR EUCH.
TIPP: DAS VIDEO AUF YOUTUBE MIT 1080p ANSCHAUEN UND DEN SOUND VOLL AUFDREHEN. WOW, IST DER SCHÖN.
Hier der Link: Florin Street Band

PS: sollte ich jemals doch auf Jungs stehen... den Sänger find ich total toll. So einen würde ich mir dann auch besorgen.

Die Kichererbse hat gesagt…

Ok, schöne Zähne hat er ja *grins*

Aber denk dran Baby, für ein perfektes Passing musst du IMMER betonen, dass es Robbie Williams ist, den du nicht von der Bettkante schubbsen würdest :)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Kichererbse: Robbie Williams mag ich nun gar nicht so, obwohl ich nicht einmal sagen kann, weshalb. Die Songs mag ich, aber in meinem ersten Leben wäre das ein Typ, der mich herausfordert hätte, ihn im Vorbeigehen leicht anrempeln, mich umzudrehen und sofort aggro zu fragen: "Ey, suchst du Stress oder was?!" Einfach um die Reaktion zu sehen.
Aber als Svenja finde ich ihn natürlich "totahal sühüß." :-)

Anonym hat gesagt…

Vielleicht ist es ja dein schönstes Geschenk in Frieden wieder in Weihnachten angekommen zu sein.(?)

Dir und Claudia mit Pieps
Die schönsten Weihnachten

Rainer

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Rainer: Ja, ein wenig hast du Recht. Aber da ist auch noch der neue Kindle...
Frohe Weihnachten, France-Biker.

Pieps™ hat gesagt…

Un' ich!

Tina hat gesagt…

Fröhliche WEIHNACHTEN

TINA AUS COTTBUS

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Ja, du sowieso, meine kleine Kuschelkneule. Du bist ja nun eine ganz besondere Gabe. Besonders anstrengend, aber auch besonders liebenswert.

@Tina: Ja, danke, dir auch.

Pieps™ hat gesagt…

Un' süß *angestrengt süß guck*

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Ja, und süß. Sehr süß sogar.

Bibiane hat gesagt…

nachdem ich endlos nichts von mir habe hören lassen .... ich wünsch dir die tollsten weihnachten, die man nur haben kann!!!
war alles so wie ich es mir gewünscht hatte damals. auch wenn ich nie wieder dies gnadenlos betäubende rote zeug im birdy trinke - christmas rules!!!

Bibi

Maria Christina hat gesagt…

Moin,

denk ich an Weihnachten, denk ich an die Zeit in Malaysia. Daher der Gruss zu den Feststagen auf Malay

"Selamat hari raya Krismas"

Lieben Gruß Dir und Pieps

Maria C.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Bibiane: Oh, das ist aber eine schöne Überraschung. Manchmal, wenn ich hinübersehe, denke ich, ob du da wohl noch bist, wo du immer warst.
Du meinst Xuxu? Ja, schmeckt toll, aber leider rauf wie runter. Frohe Weihnachten. LG, Svenja

@Moin! Dir auch frohe Weihnachten. Gruß, Svenja

Schmitt´s hat gesagt…

Liebe Svenja,

Dein Vorhaben klingt fantastisch und ich beneide dich insbesondere ein bisserl um den zweiten Feiertag. Weder habe ich ein rotes Kuscheldings noch einen Ohrensessel... ;)

Es ist toll, dass Du mit Claudia feierst und ich wünsche Euch beiden eine lustige und relaxte Zeit miteinander!
Hab schöne Weihnachtstage und genieße sie!!!

Liebe Grüße
Britta

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Britta: Liebe Britta, danke schön. Das wünsche ich dir auch. Ja, der zweite Weihnachtstag hat immer eine ganz besondere Qualität. Und ein rotes Nachthemd und ein Ohrensessel gehören für mich unbedingt dazu :-)
Liebe Grüße Svenja

Kerstin hat gesagt…

Hej liebe Svenja,
ich wünsche dir ebenfalls ein fröhliches Fest! Bin leider die letzte Zeit nicht dazu gekommen deine Posts + Kommentare zu lesen. Aber dein Moped (Sorry is ja erwachsen: Motorrad) zieht also doch mal gen Süden.. Vielleich treffen wir uns ja mal in diesen Jagdgründen :)
Liebe Grüße, Kerstin

PS: Also Latein hilft auf jeden Fall beim Schilderlesen (mußt es 7 Jahre lang ertragen).Bei der Konversation, naja... Aber mit Englisch kommt mer bei fast allen "jüngeren" auch gut weiter..

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Kerstin: Danke, liebe Kerstin. Dir auch frohe Weihnachten. Ja, ich werde sicher einmal wieder nach Süden fahren, aber noch ist es der Norden, der es mir angetan hat.
LG, Svenja

Anonym hat gesagt…

Schöne Weihnachten dir und Claudia. Schön, dass es dir gut geht und denk dran: Das Gas ist rechts!
Ich wünsch dir alle Gute fürs neue Jahr und immer eine Hand voll Dreck unter den Stollen!

Grüße
Tom

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Tom: Danke Tom, das wünsche ich dir auch. 2012 wird ein extrem aktives Reisejahr werden. Soviele Ziele, so große Pläne und soviel Zeit :-)

Pieps™ hat gesagt…

Moah Bäääjbiiieh! Un' wenn der Robbie au' Karaaate gekonnt' hätte, hätten wir den wieder nich' verhaftet *schmacht* ... ai tschast wonna fiiiiiiel... trallalla .... riehl laff in ä laif wiss mai Piepsi ... hoppsassa ...

Christin hat gesagt…

Hallo Svenja,

auch von mir schöne Weihnachtstage und einen fleißigen Weihnachtsmann für euch zwei ;)

Grüße aus RD, Christin

diekleinefrau hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir (und euch) wunderschöne Weihnachtsfeiertage!
Der Sonnensänger und ich sind ja dieses Jahr schon wieder am rumreisen, erst kurz nach Berlin und dann für drei Tage nach Greifswald. Hoffentlich versucht uns das Wetter dieses Jahr nicht wieder einzuschneien, wie letztes Jahr in der Geltinger Bucht :)

Und Ente ist eine enorm gute Wahl ;)

Sudda Sudda hat gesagt…

Frohes Fest, Svenja.
Eine erinnerungswürdige, entspannte, gemütliche, lustige, schöne Zeit.

Und rutsch mir schön geschmeidig ins Neue Jahr!!

Karan hat gesagt…

Liebe Svenja, ich wünsch' Dir, daß Dein Weihnachten noch viiiiiiel schöner wird als Du es geplant hast. :-)

Kerstin hat gesagt…

Moin,
ich füll gerade meine Husquarna mit Öl uns Sprit (ich weiß hört sich nicht gerade feminin an), dann wird die Nordmanntanne erlegt, und ich hab meine Schuldigkeit getan.
Schau nur noch beim Schmücken zu, vielleicht fällt er ja ma wieder um, rums... ;)))))

FRÖHLICHES FEST

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Pieps: Ich glaub, ich muss mal mit dir zu einem Robby Williams Konzert fahren, das wäre doch ein schönes Geburtstagsgeschenk für dich. Und für Robby natürlich auch. Soll Brauner Blitz auch mitkommen?

@Christin: Danke schön, das wünsche ich dir auch. Genieße die Zeit. Heute ist Heiligabend. Lieben Gruß, Svenja

@DiekleineFrau: Fröhliche Weihnachten, kleine Frau. Dann hast du ja aufregende und turbulente Weiihnachten mit den Sonnensängern. Auf das Einschneien werden wir in diesem Jahr hoffentlich verzichten. Liebe Grüße Svenja

@Sudda: Das wünsche ich dir auch. Ein fröhliches und auch besinnliches Fest. Tank deine Batterien wieder auf, die hast du in letzter Zeit ganz schön belastet, wie ich finde, aber es hat sich gelohnt. Liebe Grüße Svenja

@Kerstin: Na, dann viel Spaß im Wald. Das ist eine Kettensäge, oder? Frohe Weihnachten, liebe Kerstin. Herzliche Grüße Svenja

Sue hat gesagt…

Das klingt nach einem superschoenen Weihnachtsfest! Toll, dass Du wieder Freude dran hast, Weihnachten ist auch mein liebstes Fest. Lass Dir Deine halbe Gans schmecken ;o)
GLG aus dem leicht verschneiten Quispamsis,
Sue

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@Sue: Oh, danke, Sue. Liebe Grüße zurück nach Quispamsis. Und jetzt guck ich erstmal, wo das überhaupt liegt. Klingt irgendwie weit weg...
Lieben Gruß
Svenja

SoD hat gesagt…

Wenn du dann dabei bist dein Kindle leer zu lesen guck mal hier:

http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=amb_link_162551647_2?ie=UTF8&docId=1000607523&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=1RH201J316V3MJG470AD&pf_rd_t=101&pf_rd_p=270266327&pf_rd_i=301128

vielleicht ist ja was für dich dabei;) (wenn du das nicht schon längst entdeckt hast;))

Frohe Weihnachten wünsche ich dir:)

Svenja-and-the-City hat gesagt…

@SoD: Oh, danke schön für den Link. Eine tolle Aktion von Amazon, ein paar kostenlose Bücher fürs ChristKindl zu stiften, oder? Das BusinessBuch hab ich mir gleich heruntergeladen. Vielleicht muss ich mich ja auch mal irgendwo benehmen.
So, ich muss mich langsam aufbrezeln. Es geht gleich in die Nacht.
Frohe Weihnachten.
Svenja

Kommentar veröffentlichen